ON THE BLOG

Samstag, 31. Dezember 2016

Most Used & Loved: Meine Jahresfavoriten 2016

Unkompliziert und verlässlich - das beschreibt meine Beauty-Favoriten in diesem Jahr besonders gut. Wie immer habe ich gerne neue Produkte ausprobiert, doch für den Alltag gab es ganz klare Langzeitfavoriten, auf die ich mich verlassen konnte und die sich ganz unkompliziert und schnell auftragen lassen.


Gesichtsreinigung und Pflege


Nach einiger Zeit mit dem Balea Reinigungsöl, bin ich wieder beim Clinique Take The Day Off Cleansing Balm gelandet. Es ist zwar deutlich teurer, aber von der Anwendung und dem Hautgefühl nach der Reinigung gefällt es mir besser. Mein liebstes Abschminkprodukt!

Danach verwende ich am liebsten das  Bioderma Hydrabio Tonique, welches ein absolutes Nachkaufprodukt ist und zu dem es auch schon eine Review gibt. Erfrischend, reinigend, feuchtigkeitsspendend und sanft zur Haut. Eine gute und günstigere Alternative ist das Balea Med Ultra Sensitive Gesichtswasser, das ich zwar ebenfalls im Bad stehen habe, doch letztendlich greife ich lieber zum Bioderma Produkt.

Meine liebste Tagescreme, die Clinique Superdefense SPF 20 Daily Defense Moisturizer, darf bei den Jahresfavoriten nicht fehlen. Versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit, ist gut verträglich und auch das Make-up lässt sich darüber prima auftragen. Täglich im Einsatz und schon mehrfach nachgekauft!



Lippenpflege

 

Die Labello Lip Butter Coconut vereint leckerern angenehmen Kokosnussduft mit guter Pflegewirkung. Schon seit längerer Zeit meine am häufigsten und am liebsten verwendete Lippenpflege. Nur die Verpackung finde ich nicht sehr praktisch. Eine Tube mit Applikator, so wie man es z.B. von Blistex kennt, wäre hier toll für unterwegs.


Trockenshampoo


Ich hätte nie gedacht, dass ich mal solch ein Fan von Trockenshampoo werde, aber das Batiste Trockenshampoo mittelbraun & brünett überzeugt mich auf ganzer Linie. Die Haare sehen sofort frischer aus, bekommen mehr Volumen und sind griffig. Die mittelbraune Nuance passt gut zu meiner Haarfarbe und hinterlässt keinen Grauschleier.


Teintprodukte

 

Diese drei Produkte habe ich in den letzten Monaten mit Abstand am meisten für den Teint verwendet. Das Catrice All Matt plus Makeup trage ich am liebsten mit dem Beautyblender auf, aber auch mit den Fingern appliziert ist das Ergebnis gleichmäßig. Zusammen mit dem Catrice Liquid Camouflage Concealer ist das Hautbild ebenmäßig, abgedeckt, aber dennoch nicht maskenhaft. 

Als Finish gebe ich das MAC Mineralize Skinfinish Natural darüber. Es hat eine leichte bis mittlere Deckkraft und lässt die Haut, wie ich finde, fast ein wenig weichgezeichnet wirken. Ein schönes Puder für jeden Tag, das nicht so stark mattiert, dafür aber vom Ergebnis auf der Haut überzeugt.



Blushes

 

Könnte ich nur noch zwei Blushes behalten, dann wären es diese beiden hier. Beides eher gedeckte Farben; 'Exposed' von Tarte geht mehr ins Rosé, 'Rose Wood' von Clarins ins Beige. Passen zu so ziemlich allen Looks, lassen sich wunderbar gleichmäßig auftragen und von der Farbintensität von sanft bis stark aufbauen.


Augen-Make-up

 

Dieses Jahr habe ich wasserfeste Mascara für mich entdeckt. Mit diesen beiden von Catrice war ich besonders zufrieden: die Glam & Doll mit schmalem Gummibürstchen für sehr schön getrennte Wimpern und die Luxury Lashes mit klassischem Spiralbürstchen für viel Volumen und Länge. 
Vor dem Tuschen biege ich die Wimpern mit der Wimpernzange und mit diese Mascaras halten den Schwung perfekt den ganzen Tag.

Was Lidschatten angeht, waren vor allem Produkte und Farben bei mir gefragt, die allein auf dem Lid schon eine gute Figur machen. Ohne viel drumherum. Dafür sind besonders die Colourpop Super Shock Shadows perfekt geeignet. Mit den Fingern aufs Lid aufgetragen, ein wenig ausgeblendet, fertig. Noch nicht mal eine Eyeshadow Base trage ich darunter auf. Ganz große Liebe!

Aber auch das Color Tattoo von Maybelline in der Farbe On and On Bronze war ein verlässlicher Begleiter für den Alltag. Macht sich solo auf dem Lid hervorragend und hält den ganzen Tag.




Augenbrauen

 

Nach diversen Experimenten mit verschiedenen Augenbrauenstiften, bin ich wieder beim Augenbrauenpuder gelandet. Das Shiseido Eyebrow Styling Compact in der Nuance BR602 Medium Brown habe ich dabei in den letzten Monaten am liebsten verwendet. Zum Auftragen greife ich meist zum Catrice Duo Eyebrow Defining Brush, der nach einem Jahr Benutzung und vieler, vieler Wäschen immer noch seine Form behalten hat.


Lippen

 

Auch hier musste ich nicht lang überlegen. Am meisten verwendet in diesem Jahr habe ich diese beiden schönen Nuancen von den Soft Senstion Lipcolor Butter von Astor. Zu meinem All-Time-Favorite 'Plump It' (ja, man sieht es ihm auch ganz schön an) gesellte sich noch der matte 'Elegant Nude'. Beide bestechen durch hohen Tragekomfort und gute Haltbarkeit, die gerade bei 'Plump It' durch den intensiven Stain überschnittlich ist.


Fazit


Das waren sie nun, meine Beauty Favoriten für das Jahr 2016. Viele alte Bekannte sind dabei. Die Auswahl ist geprägt von Alltagstauglichkeit (auch wenn ich das Wort eigentlich gar nicht mag). Aber als Mama eines kleinen Kindes, sind der Zeitfaktor und die einfache Anwendung eines Produkts für mich mittlerweile sehr wichtig geworden. Denn ausgiebig mit losen Pigmenten hantieren, während ein kleiner Wirbelwind versucht, die spannenden glitzernden Döschen vom Schminktisch zu stibitzen, ist eher weniger empfehlenswert und würde das Schminken zu einer stressigen Angelegenheit machen. 
Von daher sind die gezeigten Produkte wirkliche Langzeitfavoriten, die auf Herz und Nieren getestet worden sind und nun mit Freude immer wieder verwendet, zum Teil auch aufgebraucht und nachgekauft werden.


Was sind denn eure absoluten Beauty Favoriten 2016?


Ich wünsche euch einen guten Rutsch! Kommt gut und sicher ins neue Jahr ♥



Kommentare

  1. Da sind tolle Favoriten dabei! Ich bin auch wieder zum Clinique Take the day off Balm umgestiegen, ich habe neben dem Hautgefühl danach, das Gefühl, dass es sich besser mit meiner Haut verträgt. Als Gesichtswasser kann ich im Übrigen das Balea Pflegendes Gesichtswasser für trockene Haut (ich selbst habe Mischhaut) empfehlen. Die Haut fühlt sich so toll durchfeuchtet an, für mich mein Nachkaufprodukt Nummer 1 ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Chubbys von Astor nutze ich auch sehr oft, ebenso wie Trockenshampoo. Und auch Colourpop würde sich auf jeden Fall in meinen Favoriten wieder finden. lg

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ein sehr schön bebilderter Post.. mein absoluter Liebling ist der bebe zartrose in klassischer Labelloform. Riecht nicht nach Kokos, aber vielleicht praktischer als dein Döschen??

    Guten Rutsch, Rose!

    AntwortenLöschen
  4. Da sind ganz tolle Produkte dabei =) Die Lipbutter von Labello verwende ich auch ganz gerne, aber in Macadamia <3
    Und Das Trockenshampoo mag ich vor allem in den Duftrichtungen.
    Wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr <3

    AntwortenLöschen
  5. Die Astor Lip Butters sind bei mir auch dabei, aber eher die hellen Farben, ich habe meistens den Loved up in meiner Handtasche, da er gleichzeitig pflegt und schön aussieht. Foundation technisch bin ich immer noch bei meiner großen Liebe Max Factor Colour Adapt. Finde aber auch die Loreal BB Nude Magic in der Nuance Ultra Light jetzt im Winter super, da sie so hell ist, ich weiß gar nicht, obs die in Deutschland gibt. Bei den Maskaras bin in bei Loreal miss Punky, Manga etc. doofe Namen aber tolle Produkte.
    LG und einen Guten Rutsch!
    Blunia

    AntwortenLöschen
  6. Ich beneide dich so darum, dass du eine gute Pflege und Teintroutine gefunden hat, die einfach funktioniert und bei der die Haut weichgezeichnet aussieht.
    Dass Exposed von Tarte hier auftaucht habe ich fast schon gedacht :D Dein Rouge sieht aber sehr benuzt äähm geliebt aus. Ich hab dieses Jahr aber auch festgestellt, dass ich Lieblinge habe. Leider habe ich die Astor Lip Buttres noch nicht ausprobiert, aber wenn wären es auch die zwei Töne, die mich interessieren würden.

    Auf meiner Favoritenliste steht u.a.:
    Maybelline Jade – Fit Me Concealer – 115
    Catrice – Sensitiv‘ Eyes Volume Mascara
    Catrice – Ultimate Lip Colour – 370 In A Rosegarden
    MNY – My Gloss Flakon – 481
    P2 – Color Star Lip Cream – 031 Romy Schneider
    Das sind auch eher alltagstaugliche Produkte.

    Rutsch gut ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  7. Da sind wirklich tolle Favoriten mit dabei. Der Catrice Liquid Camouflage war 2015 auch unter meinen Jahresfavoriten.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Produkte, das Batiste Trockenshampoo zählt auch zu meinen Jahresfavoriten.
    Frohes Neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen


UP