On the blog

Mittwoch, 3. Februar 2016

One Brand Look Catrice: Sand Nudes & Berries

Nach dem jeansblauen Look mit der Denim Greys Palette möchte ich euch gerne heute das nächste Make-up mit einer der neuen Lidschattenpaletten von Catrice zeigen, der Sand Nudes.



Der Look

Ich muss gestehen, dass mir die Palette zunächst gar nicht so sehr aufgefallen ist. Nudepaletten gibt es ja mittlerweile Viele. Beim Schminken hat mich die Sand Nudes aber wirklich positiv überrascht. Nicht nur die Zusammenstellung aus drei schimmernden und drei matten Tönen, auch die relativ neutralen Erdtöne, die nicht zu warm, aber auch nicht zu kühl sind, gefallen mir sehr gut. Ich habe für das Augen-Make-up nur die Palette verwendet und lediglich die Wimpern noch getuscht. Das Ergebnis mochte ich sehr. Vor allem der helle Pfirsichton hat mir hier zum Ausblenden in der Lidfalte gefallen, eine schöne Ergänzung zu den Nude-Tönen.

Dazu gab es ein beeriges Rot auf den Lippen und eine ordentliche Portion Glow auf den Wangen. Insgesamt ergab sich ein One Brand Look, da ich nur Produkte von Catrice verwendet habe. Darunter gleich mehrere aus dem neuen Sortiment*, die ich beim Bloggerevent erhalten habe.



Die verwendeten Produkte von Catrice


Teint: All Matt Plus Makeup #010,  Liquid Camouflage Concealer #010, HD Multitalent Powder & Makeup #010

Augen: Prime and Fine Brightening Eyeshadow Base, Sand Nudes Eyeshadow Palette, Glam & Doll False Lashes Mascara

Augenbrauen: Eyebrow Set 

Wangen: High Glow Mineral Highlighting Powder, Blush Artist Shading Palette #030 Rock 'n' Rose

Lippen: Ultimate Stay Lipstick #160 Don't Worry Be Berry


Wie gefällt euch der Look mit der Sand Nudes Palette? Sind Nude-Paletten für euch noch interessant oder habt ihr bereits eine ganze Sammlung davon in der Schublade?

*PR-Sample

Kommentare

  1. Wie findest du die Brightening Eyeshadow Base? Hast du das Gefühl, dass der leichte Schimmer einen Effekt hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie ganz gut, aber ob durch die helle Farbe ein großer Unterschied zu einer farblosen Base besteht, bin ich mir nicht sicher. Ich muss es mal direkt vergleichen :).

      Der leichte Schimmer selbst hat, glaube ich, keinen Effekt.

      Löschen
  2. Das ist mein Look!
    Du schaust einfach perfekt aus!
    Bin hin und weg von den Nudetönen!

    Folge deinem tollen Blog nun!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Kaufen würde ich mir die Palette nicht, weil ich einfach schon so viele, aber der Look ist sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Look und besonders der Lippenstift sieht total schön aus und steht dir super.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Lippenstift finde ich auch toll. Mag solche dunklen Farben mit mattem Finish sehr.

      Löschen
  5. Hallo Roselyn,
    das ist wieder mal ein toller Look :)
    Viele Grüße!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Look ist wieder so perfekt. Wie machst du das nur?!
    Ich habe die Sand Nudes Palette im Laden angesehen und fand sie auch sehr interessant, weil sie so gut abgestuft ist. Dennoch hatte ich angst, dass sie mir insgesamt dann doch etwas zu hell ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :) Freut mich, dass dir der Look gefällt.

      Die Palette finde ich sehr gelungen. Man kann vielleicht nicht 10 verschiedene Looks damit schminken, aber so für einen Kurztrip oder für jeden Tag ins Büro oder ähnliches finde ich sie super praktisch.

      Löschen


UP