On the blog

Sonntag, 21. Februar 2016

MAC Extra Dimension Eyeshadow Rich Core

Aubergine, Burgund, Violett - solche Farbtöne ziehen mich bei Lidschatten förmlich magisch an. Der neueste Zugang dieser Farbfamilie in meiner Schminksammlung ist der MAC Extra Dimension Eyeshadow in Rich Core.


Preis & Inhalt

Rich Core ist im Standardsortiment neben 17 weiteren Farben der Extra Dimension Eyeshadows erhältlich. Das Döschen ist das Gleiche wie bei den normalen Einzellidschatten von MAC. Allerdings enthalten die Extra Dimension Eyeshadows mit 1,3g (statt 1,5g) etwas weniger Produkt. Und auch der Preis ist mit 24,-€ deutlich höher im Vergleich zu den 19,-€, die die normalen Lidschatten kosten.


Rich Core

Ein Dirty Aubergine, so beschreibt MAC die Farbe Rich Core. Und ich finde, das passt sehr gut. Der Schimmer, den man im Pfännchen so gut sieht ist ein wirklich schöner, rötlicher Pflaume- bis Aubergineton. Beim Auftrag und vor allem beim Ausblenden kommt aber auch die bräunliche, mattere Komponente hervor. Dadurch bekommt er nicht nur mehr Tiefe, sondern wirkt er auch als einziger Lidschatten auf dem Lid sehr gut.


Textur & Auftrag

MAC beschreibt die Extra Dimension Eyeshadows als cremige Puderlidschatten. Wobei das cremige nicht allzu sehr im Vordergrund steht, finde ich. Der Lidschatten fühlt sich seidig weich an und hat eine ganz feine Textur. Auch die Schimmerpartikel sind wunderbar fein und wirken dadurch edel auf dem Lid. 

Der Auftrag gelingt sowohl deckend als auch sheer und bleibt dabei immer gleichmäßig. Die Intensität lässt sich sehr gut aufbauen. Mit einem feuchten Pinsel aufgetragen wird der Schimmer intensiviert.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Auf einer Eyeshadow Base hält er den ganzen Tag und verblasst auch nicht.

MAC Rich Core Swatch: unten: trocken mit Finger  -  oben: mit angefeuchtetem Pinsel

Looks

Ein Mal solo und intensiv für ein rauchiges AMU und ein Mal zusammen mit dem pfirsich-rosé-farbenen Mai Tai von Make up Geek kombiniert. Die jeweils kompletten Looks habe ich euch unter den Bildern verlinkt.

Rich Core solo auf dem Lid

Rich Core zusammen mit Mai Tai von MUG

Fazit

Rundum gelungen und überzeugend. Ich wäre nicht abgeneigt, mir noch weitere Farben zuzulegen, würde allerdings auf Rabattaktionen wie die Glamour Shopping Week oder ähnliches warten.

Wie gefällt euch Rich Core? Habt ihr eine Nuance der MAC Extra Dimension Eyeshadows?



Kommentare

  1. Ich finde Rich Core einfach wunderschön... Ich mag die Sololidschatten sehr gerne.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. wow ein wunderschöner Lidschatten. Ich muss zugeben, dass auch ich mit ihm geliebäugelt habe, aber ich habe mich dann nicht getraut ihn mitzunehmen. Ich habe nämlich bereits drei solches Lidschatten und verwende sie viel zu selten, weil ich die Handhabung noch nicht so ganz raus habe. Ich bekomme nie mein gewünschtes Farbergebnis hin.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den definitiv hübsch und dein AMU damit suuuper schön, aber das ist jetzt keine Farbe von der ich sagen würde, dass ich sowas in der Art nicht irgendwie schon habe ^^
    Sieht aber wirklich sehr toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht fantastisch aus! Werde ich mir bei meinem nächsten MAC Store Besuch mal live anschauen :)

    AntwortenLöschen
  5. schick schick. Solche Töne stehen dir ohnehin hervorragend.

    AntwortenLöschen
  6. OMG!!! This is super pretty. Lovely color that is so perfect for eye makeup.

    AntwortenLöschen


UP