On the blog

Montag, 29. Februar 2016

High End vs. Drogerie: Auflösung und verwendete Produkte

Heute kommen wir zur großen Auflösung unserer Blogparade High End vs. Drogerie. Bei Miss von Xtravaganz seht ihr alle Looks im Überblick - welche wurden ausschließlich mit High End Kosmetik geschminkt und welche mit Produkten aus der Drogerie?

Ergänzend dazu möchte ich euch die verwendeten Produkte zu meinen beiden Looks zeigen.

Look Nr. 1


Am Donnerstag zeigte ich euch mein erstes Make-up in Taupetönen mit silbrigem Highlight auf dem Lid und dazu ein gedecktes Rotbraun auf den Lippen.

In den Kommentaren wurde der Look häufiger zu Drogerie zugeordnet. In der Umfrage stimmten aber 53% von euch für High End und 47% für Drogerie. Ein knappes Ergebnis! Und was war es nun?

-- High End --

 


Verwendete Produkte für den High End Look


Teint: Illamasqua Liqht Liquid Foundation #120, Clinique Airbrush Concealer, MAC MSF Natural 'Medium', Hourglass Ambient Lighting Powder 'Dim Light'

Augen: MAC Paint Pot 'Painterly', DIOR Palette Ready To Glow, Guerlain Palette Les Fumes, Armani Eyes To Kill No. 4 'Pulp Fiction', MAC Fluidline Black Track, Benefit They're real Mascara

Augenbrauen: Shiseido Eyebrow Styling Compact BR602*


Lippen: Chanel 'Mademoiselle'




Look Nr. 2

 

Gestern gab es dann ein rötliches AMU und Rosenholztöne auf den Lippen. 60% tippten hier auf High End und 40% auf Drogerie. Ein deutlicheres Ergebnis als beim ersten Look. Allerdings wurden hier ausschließlich Produkte aus der Drogerie verwendet!

-- Drogerie --



Verwendete Produkte für den Drogerie Look

 

Teint: Catrice Beautifying Primer*, Catrice All Matt Plus #010, Catrice Liquid Camouflage Concealer #010, Catrice HD Multitalent Powder #010*

Augen: Maybelline Color Tattoo Pomegranate Punk, Manhattan Eyeshadow Peach Party, Catrice Deluxe Trio Eyeshadow Rose Vintouch, Catrice Eyeshadow 'Bring Me Frosted Cake', Catrice Glam & Doll False Lashes Mascara*


Wangen: essence Matt Touch Blush 'berry me up'*

Lippen: Alverde Lipliner 'Pretty Mauve'*, Catrice Fluid Lipstick 'Better Make A Mauve'




Fazit


Die Aktion fand ich sehr interessant und spannend. Ich finde es selbst unheimlich schwierig anhand eines Looks zu sagen, aus welchem Preissegment die Produkte stammen. Denn sowohl in der Drogerie als auch Parfümerie gibt es gute und auch weniger gute Produkte. Gerade die Drogerie hat in den letzten Jahren echt aufgeholt. Helle Teintprodukte, unterschiedliche Texturen bei Lidschatten und Lippenstiften, Primer, Highlighter und Konturprodukte etc. - alles kein Problem mehr dies in der Drogerie zu finden. 

Und was noch viel wichtiger ist, es kommt immer auch drauf an, was man daraus macht. Kombination und Auftrag machen viel aus.

Daher bin ich über das Ergebnis auch erfreut. Denn es zeigt, dass man nicht viel Geld ausgeben muss, um gut geschminkt zu sein und einen schönen Look zu tragen. Und dass ein reiner Drogerie Look eben auch nach High End aussehen kann.

Lieben Dank an dieser Stelle nochmal an Miss von Xtravaganz, die diese Blogparade ins Leben gerufen und organisiert hat. Und natürlich auch an die anderen teilnehmenden Bloggerinnen, die es einem mit den schönen Looks wirklich nicht leicht gemacht haben beim Raten, oder? Schaut auch bei ihnen nochmal vorbei, falls euch die verwendeten Produkte interessieren.


Wie hat euch die Blogparade gefallen? Lagt ihr mit eurer Einschätzung richtig? Gab es bei der Auflösung Überraschungen für euch?

*PR-Sample




Kommentare

  1. Ich finde solch eine Aktion super spannend, zudem es auch etwas anderes ist. Ich hätte um ehrlich zu sein auch beim zweiten auf High-End getippt da dein Make-Up sehr hochwertig und toll aussieht. Klasse! :) Ich bin echt überrascht WIE sehr Drogerie schon mit High-End mithalten kann.

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Das sind zwei wirklich super schöne Looks geworden! Ich hätte es kaum erraten können, insbesondere dein Drogerielook ist einfach traumhaft. Ich bin so glücklich, dass die Drogerie inzwischen so tolle Produkte hervorgebracht hat... das gab es zu Beginn meiner Bloggerzeit noch nicht so ausgeprägt (es ist mittlerweile 6 Jahre her). Trotzdem liebe ich es, mich auszutoben und mir aus beiden "Welten" das beste raussuchen zu können :)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich spannend war Eure Blogparade, toll!
    Die Lippenfarbe des 2. Looks finde ich übrigens absolut umwerfend, soooo schön! Und steht Dir auch ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :) Die Kombi mit dem Lipliner hat mir auch sehr gut gefallen beim 2. Look. Wird auf jeden Fall nochmal so getragen.

      Löschen
  4. Der Lipgloss war Better Make A Mauve? Der sieht an mir echt total anders aus :D Kurios, kurios! Oder hast du den Lipliner darunter komplett ausgemalt? Ich bin ja ganz verliebt in deinen roten Look!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab die Lippen vorher komplett mit dem Lipliner ausgemalt :)

      Löschen
  5. Love that eye makeup. Love the blending of colors that have really enhance the beauty of the eyes.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe die Reihe nicht verfolgt, aber ich habe es selbst auch schon festgestellt, dass man mit Drogerieprodukten auch einen schönen Look schminken kann und wie so oft, es gibt dort auch eher weniger gute Produkte wie bei HighEnd letztlich auch. Was mir an HighEnd oft besser gefällt, dass die Farben so harmonisch sind, im Drogeriebereich habe ich oft das Gefühl, dass vieles so bunt und nicht harmonisch wirkt. Da ich mich aber fast überwiegend nur noch mit Nudefarben schminke, finde ich da in der Drogerie oder bei Nischenmarken immer schöne Produkte, die mir vollends reichen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Mich hat es jetzt nicht unbedingt überrascht, dass auch mit Drogerieprodukten schöne Looks möglich sind, aber die Woche war ja spannend und die Looks hübsch :)

    AntwortenLöschen


UP