On the blog

Freitag, 29. Januar 2016

Catrice Neuheiten: Glam & Doll False Lashes Mascara

Unter den Neuheiten im Catrice Sortiment ist auch eine weitere Version der beliebten Glam & Doll dabei: die Glam & Doll False Lashes Mascara.

In der fliederfarbenen, elegant geformten Tube sind 9,5ml Produkt enthalten. 3,99€ kostet die Mascara und ist im regulären Sortiment zu finden.

Vorweg muss ich sagen,  dass Gummibürstchen, auch Elastomerbürsten genannt, nicht meine bevorzugte Wahl sind, wenn es um Mascara geht. Oftmals ist mir zuviel Produkt auf der Bürste, was sich schlecht abstreifen lässt, oder das Ergebnis ist wenig voluminös.
 

Bürste & Auftrag

Die Glam & Doll False Lashes* hat mich aber wirklich positiv überrascht. Die Bürste ist leicht gebogen und wird zur Mitte hin dicker. Sie nimmt nicht zu viel Produkt auf, man muss keinen Überschuss abstreifen und die Wimpern werden nicht verklebt. Selbst beim ersten Benutzen ist das Ergebnis direkt sehr fein. 

Der Auftrag ist durch die gebogene Form sehr angenehm und bequem. Ich erwische damit alle Wimpern und das (meistens) ohne Patzer. Auch am unteren Wimpernkranz lässt sich die Mascara gut auftragen.

Vergleich mit Glam & Doll Volume Mascara

Verglichen mit der Glam & Doll Volume Mascara, hier in der Waterproof Version, sieht man ganz gut, dass die Länge des Bürstchens gleich geblieben ist, sich aber die Form deutlich verändert hat. Die gebogene Form wird zusätzlich durch die längeren Borsten in der Mitte unterstützt.



Ergebnis

Mit der ersten Schicht werden die Wimpern sehr gut getrennt und leicht verlängert. Ich mag diese Optik sehr für einen natürlichen Look. Auch mit zwei Schichten sind die Wimpern noch gut getrennt und wirken voller.
Ich biege meine Wimpern immer vor dem Tuschen mit einer Wimpernzange, daher ist mir bei einer Mascara sehr wichtig, dass diese den Schwung auch halten kann. Das klappt mit der Glam & Doll False Lashes gut.
In puncto Haltbarkeit konnte ich ebenfalls nichts Negatives feststellen. Kein Krümeln oder ähnliches zum Abend hin. Zum Abschminken verwende ich den Take The Day Off Cleansing Balm von Clinique, der die Mascara komplett entfernt, ohne das Rückstände auf den Wimpern bleiben.


Fazit

Die Glam & Doll False Lashes Mascara hat mich überzeugt. Sie punktet für mich vor allem bei der schönen Trennung der Wimpern. Für sehr kräftige "Drama Wimpern" bei einem Abend-Look würde ich zwar eher zu einer anderen Mascara greifen, für den Alltag finde ich sie aber sehr passend.

Wie gefällt euch das Ergebnis? Ist die neue Glam & Doll False Lashes Mascara etwas für euch?

*PR-Sample

Kommentare

  1. Wow, das erinnert mich ganz klar an meine geliebte Lash Sensational von Maybelline! Sieht gut aus, Vielleicht probiere ich sie mal :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus! Sie wird eventuell mal in mein Körbchen wandern, wenn ich dran denke. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessant, danke für die tolle Review.

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich auf jeden Fall überzeugend an :) Wird gekauft hihi

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Die werde ich mir auch mal anschauen, das Ergebnis finde ich wirklich schön! :)
    Die blaue Version ist eine meiner liebsten Mascaras, von der schwarzen war ich hingegen sehr enttäuscht.
    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut. Welche würdest du für mehr Volumen empfehlen. Vlg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Maybelline Colossal Go Extreme, oder die Maybelline alsche Wimpern Flügelschwung finde ich sehr gut. Mit den beiden sehen die Wimpern viel dichter aus. Haben auch beide kein Gummibürstchen.

      Löschen
  7. Mich erinnert sie etwas an die Lash Sensational von Maybelline, die ich sehr mag. Für mich ist sie auf jeden Fall etwas und sobald ich neue Mascara brauche, werde ich sie ausprobieren. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Form ist auf jeden Fall ähnlich. Die Lash Sensational finde ich auch ganz gut, aber die von Catrice trennt bei mir die Wimpern noch besser.

      Löschen
  8. Das Ergebnis sieht toll aus und den Preis für die Mascara finde ich toll....werde ich mir die sicher einmal anschauen

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde sie auch wirklich gut. Bei meinen Wimpern funktioniert sie - einfach und zuverlässig. Däumchen hoch.

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe sie! Ich habe davor die Benefit Roller Lash benutzt und finde die Glam&Doll ähnlich gut, bloß für den Preis unschlagbar.

    AntwortenLöschen
  11. Das Ergebnis auf den Tragebilder gefällt mir total gut. Ich weiß nicht, ob ich mit dieser leicht gebogenen Bürste zurecht komme. Aber ich denke, ich werde die Mascara mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  12. mir gefällt dein Ergebnis sehr gut. Ich finde die Catrice Mascaras i.d.R sehr gut, da ich aber meinen persönlichen Liebling schon gefunden habe, bleibe ich im Moment dabei und teste keine weiteren Mascaras.
    Vom Preis, Design und Ergebnis würde mir die Catrice aber zusagen ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja ♥

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag diese hier von Catrice auch total gerne und benutze sie im Moment täglich. Vorher habe ich immer die Lash Sensantional von Maybelline benutzt und mir zuletzt die in dieser "Blackest" Version zugelegt. Die finde ich aber viel zu nass und selbst antrocknen lassen hat bisher noch nicht geholfen.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, ist diese besser oder die blaue wasserfeste? :)

    AntwortenLöschen


UP