On the blog

Freitag, 22. Januar 2016

1 Palette - 3 Looks: Maybelline The Blushed Nudes

Bei meiner Review zur The Blushed Nudes Palette von Maybelline Anfang der Woche habe ich euch ja bereits versprochen, dass es noch Looks mit der Palette zu sehen geben wird. Und hier sind sie! Drei insgesamt, von Nude über Taupe zu Rot. Wie immer war ich um ein bißchen Abwechslung bemüht, um euch möglichst unterschiedliche Looks zeigen zu können.


Look 1 - Classic Nude

Der erste Look ist recht klassisch und etwas für jeden Tag. Leicht schimmernde Braun- und Goldtöne sind hier mit einem Lidstrich in Braun kombiniert. Dazu ein frischer Teint und auf den Lippen den  Nudeton EveryBARE And Nowhere von Catrice, den es hier vorgestern schon mit einem blauen Augen-Make-up zu sehen gab.




Look 2 - Easy Taupe   

Der zweite Look ist schnell und einfach geschminkt. Die beiden gräulichen Taupetöne der Palette habe ich aufs Lid aufgetupft und mit dem matten Altrosa ausgeblendet. Dazu ein wenig heller Schimmer im Innenwinkel und statt einem Lidstrich nur den Wimpernkranz ganz leicht rauchig betont. Auf den Lippen trage ich den Ton 207 Pink Fling* aus der Maybelline Color Sensational Reihe, den es seit Januar im Handel gibt.




Look 3 - Smoky Red

Ein wenig dramatischer ist der dritte und letzte Look, den ich einfach mal Smoky Red getauft habe. Denn natürlich musste ich das Rot der Palette ausprobieren! Ist doch klar :-). Wie in der Review zur Palette erwähnt, sind auf der Rückseite Kombinationsvorschläge abgedruckt. Ich habe hiervon mal das Quad ganz rechts ausgesucht und finde, die Farben harmonieren gut zusammen. Das schöne Braun am unteren Wimpernkranz gefällt mir ganz besonders gut. 
Dazu auf den Lippen eine Mischung aus zwei Farben aus der Blushed Nudes Collection: 207 Pink Fling und 407 Lust Affair*, denn der eine war alleine zu hell zu diesem Look, der andere zu rot, aber zusammen gefallen sie mir sowieso am besten...





 Wie gefallen euch die Looks mit der Blushed Nudes Palette? Welcher ist euer Favorit?

*PR-Sample


Kommentare

  1. Alle Looks sehen toll aus, aber Smoky Red gefällt mir am besten.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wirklich toller Post :) Sehr professionell geschminkt :)

    Mein Blog :
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/

    Vielleicht willst du mir ja Feedback dalassen?
    Ich freue mich auf deinen Besuch.
    Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so toll aus bei Dir, bei mir wurden die Farben nicht so schön auf dem Lid...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Roselyn,
    alle drei Looks sehen toll aus! Am besten gefällt mir aber Easy Taupe.
    Viele Grüße :)
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Smoky Red steht dir unglaublich gut! :)
    Liebe Grüße,
    Goldsky

    AntwortenLöschen
  6. Das rötliche AMU ist mein Favorit, die anderen zwei Looks gefallen mir aber auch gut. Du hast so schöne Augen, überhaupt finde ich dich sehr hübsch! So, das muss ja auch mal gesagt werden. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  7. Soo schöne Looks! Aber besonders gut gefällt mir der Erste:)
    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe solche Posts! Irgendwie neige ich dazu mit einer Palette immer die gleich zwei, drei Looks zu tragen. Mir sagen alle drei Looks zu, obwohl ich die Maybelline Jade Palette auf dem ersten Blick eher langweilig und hell finde...

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde den 3.Look besonders schön, weil auch die "red" Farbe wohl ein Highlight in dieser ansonsten für mich nicht so spektakulären Palette ist.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist der rote Lidschatten auch ein Highlight darin :)

      Löschen
  10. Mir gefällt der letzte Look am besten, weil er deine Augenform so schön betont. Insgesamt bin ich von der Palette positiv überrascht! Danke für die Review. :-) Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Palette nach wie vor recht langweilig, aber durch deine tollen Augen und wie du schminkst sieht es trotzdem schön aus =)

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Palette leider nicht sooo geil, aber deine Looks sind zauberhaft <3

    AntwortenLöschen
  13. Hab mir die Palette gekauft und getestet... Bin enttäuscht, denn bei mir wurden Augenmakeupversuche einfach nur wischwaschifarbeinheitsbrei. Einige Farben gleichen sich wenn man sie swatched. Hätte mir ehrlich gesagt etwas aussagekräftigere (wenn aufgetragen) Farben gewünscht :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir natürlich leid, dass du enttäuscht bist :(
      In meiner Review zur Palette hatte ich auch darüber geschrieben, dass die Farben ineinander velaufen und die Übergänge sehr fließend sind. Und ja, ich finde auch, dass gerade die hellen Töne sich sehr ähneln.
      Ich finde man kann mit verschiedenen Pinseln hier ganz gut arbeiten, um die Unterschiede besser hervorholen.

      Löschen


UP