ON THE BLOG

Sonntag, 1. November 2015

Quelques Notes d'Amour - ein Look zum Duft

Inspiration für Looks kann man in vielen Dingen finden. Mal ist es eine Landschaft, mal die Farben eines Sonnenuntergang oder das bunte Herbstlaub. Aber auch Düfte kann man so sehr schön 'beschreiben'. Daher freue ich mich bei der aktuellen Blogger Challenge von Yves Rocher dabei zu sein. Die Aufgabe ist, einen Look zum Duft Quelques Notes d'Amour zu schminken.


Quelques Notes d'Amour - der Duft 

Sinnlich, samtig, weiblich. Das fällt mir sofort ein, wenn ich diesen Duft rieche. Sprüht man das Parfum auf, ist zuerst der blumige Rosenduft mit holzigen Akzenten im Vordergrund. Danach entwickelt sich der Duft auf der Haut und es kommt eine süße Note hervor, die nach Honig und Vanille duftet. Das zusammen schafft einen sinnlichen, harmonischen Duft mit einer guten Balance zwischen der blumigen Rose und den rauchigen Holz-Noten. Dabei ist er aber nicht zu schwer, nicht zu süß auf der Haut. Er wirkt romantisch, weiblich und erwachsen. Ein Duft, den ich für Herbst und Winter sehr passend finde.
Zu Weihnachten gibt es das Eau de Parfum nun in einem limitierten Flakon; goldglänzend mit einem durchsichtigen Herz, das am Rand in das Glas geschliffen ist. Im Standardsortiment ist der Flakon komplett durchsichtig.


Mein Look zum Duft

Passend zum Duft wollte ich den Look ausdrucksstark, weiblich, und leicht romantisch wirken lassen. Ein Look, den man zum Ausgehen mit seinem Liebsten trägt, oder vielleicht auch an den Feiertagen. Das Augen-Make-up ist leicht rauchig, dazu ein frischer Teint und betonte Lippen in Himbeerrot.

 

Augen

Für die Augen habe ich zuerst den Botanical Color Eye Pencil in dem gedeckten Pflaumeton Prune Pivoine entlang des Wimpernkranzes und im äußeren Drittel des Lids aufgetragen, um die Lidschattenfarbe dort zu intensivieren. Danach habe ich die Lidschatten aus der Nude Lidschatten Palette der diesjährigenWeihnachtskollektion aufgetragen. Zuerst das helle Rosé im Innenwinkel, dann das Gold auf dem beweglichen Lid. Zum Schluss kam mein Favorit aus der Palette zum Einsatz: der mittlere Ton, eine Mischung aus Taupe und Mauve. Diesen habe ich am unteren und oberen Wimpernkranz entlang aufgetragen, im äußeren Drittel des beweglichen Lid sowie oberhalb der Lidfalte. Für den Lidstrich habe ich ebenfalls einen Eye Pencil gewählt, damit er im Gesamtbild ebenfalls leicht rauchig wirkt. Hier ist es die Farbe Noir Ebène, die noch kleine Glitzerpartikel enthält. Auf der unteren Wasserlinie habe ich wieder den Pflaumeton aufgetragen. Das betont grüne Augen und sieht etwas weicher aus als Schwarz. Zum Abschluss habe ich die Wimpern mit der Sexy Pulp Ultra Volume Mascara kräftig getuscht.




Teint und Lippen

Meine Farben habe ich zuerst mit dem Automatic Lip Liner in Mauve Boisé komplett ausgefüllt und danach den Grand Rouge Lippenstift in der Nuance Rose Somptueux aufgetragen. So hält der Lippenstift länger und durch den gedeckten Rosenholzton des Lipliners wird die leuchtende Pink etwas abgemildert, was mir für diesen Look passender erschien. Heraus kommt ein wirklich schönes Himbeerrot.

Für den Teint habe ich das leichte Make-up Fluid 'Sofortiger Jugendlichkeits-Effekt' in der Farbe Beige 100 verwendet. Die Farbe ist schön hell, die Deckkraft ist leicht bis mittelstark. Dort wo ich mehr Deckkraft brauchte, z.B. unter den Augen, habe ich den Zéro Default Concealer in Beige Clair aufgetragen. Abgerundet wird das ganze durch das Kompaktpuder aus der Weihnachtskollektion, das ich zum einen komplett (alle Farben gemischt) aufs ganze Gesicht aufgetupft und zum anderen den dunkleren Bereich für die leichte Betonung der Wangen verwendet habe.
Ich war überrascht über die Auswahl an hellen Tönen bei den Teint-Produkten. Bei dem Concealer war mir die hellste Nuance sogar zu hell, und das kommt nicht sehr oft vor. Da gerade sehr helle Produkte für den Teint oft schwer zu finden sind, finde ich das wirklich klasse.


Swatches

Oben: Lidschattenpalette Nude (trocken ohne Base)
Links unten: Eye Pencils Noir Ebène & Prune Pivoine
Rechts unten: Lip Liner Mauve Boisé & Grand Rouge Lippenstift Rose Somptueux
 

Nägel

Ebenfalls aus der Weihnachtskollektion stammen die Nagellacke, die ich zu diesem Look kombiniert habe. Es sind die Farben Champagne Rosé Givré, ein cremefarbener Nagellack mit Sand-Finish, und der Top Coat Argenté, der silberne Glitzerpartikel enthält. Beides zusammen funkelt wirklich schön auf den Nägeln. Sie sind Teil eines 3-er Sets, in dem auch ein tolles, schimmerndes Purpurrot enthalten ist, das bereits mit einer Schicht deckt. Auf Instagram seht ihr ein Tragebild davon.



Da es sich um eine Challenge handelt, gibt es auch etwas zu gewinnen. Die Bloggerin, die von der Yves Rocher Fachjury zur Gewinnerin gekürt wird, darf 5 Sets ihres Looks inklusive des Eau de Parfums an ihre Leser verlosen! Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn ich fünf von euch damit eine Freude machen könnte. 

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, denn einige Beiträge zu dieser Challenge habe ich schon in meiner Leseliste gesehen und allesamt waren sehr schön. Zum Beispiel bei She-Lynx von Der blasse Schimmer, die den Duft einfach wunderbar beschrieben hat, oder bei  Geri von Sweetcherry oder Finja von Blush Affair, die die Lidschattenpalette mit ganz anderen Lippenfarben kombiniert haben. Also schaut doch vielleicht auch dort mal vorbei, um die unterschiedlichen Interpretationen zu sehen und auch wie unterschiedlich die Produkte angewendet werden können.


Wie gefällt euch der Look?







*PR-Samples: Bis auf Concealer und Mascara wurden mir die gezeigten Produkte zur Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Du hast wieder Mal einen tolles Look mit der Palette geschminkt. Der Lippenstift passt sehr gut dazu. Die Palette habe ich Online bei der Bestellung gratis bekommen. Es gab eine Aktion, bei der man das erste Produkt welches man als erstes in der Warenkorb legt, gratis erhält. Bin noch nicht zum ausprobieren gekommen. Ohne Base sehen sie die Farben nicht so gut pigmentiert aus.

    LG

    Ria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine Base ist auf jeden Fall empfehlenswert. Aber ich finde, sie lassen sich gut aufs Lid auftragen und die Farben sind auch nicht zu blass. Mit einem flachen Lidschattenpinsel habe ich sie aufgetupft, das klappte sehr gut. Der mittlere Ton ist mein Favorit daraus, der wird so leicht bräunlich beim Ausblenden. Ich will den bald mal solo auf dem Lid ausprobieren... ich denke, das ist ein guter Kandidat dafür :-)

      Löschen
  2. Wunderschön - wie immer! Steht dir fantastisch!

    AntwortenLöschen
  3. Der Look ist soo schön, gefällt mir sehr gut! Hätte gar nicht gedacht das es Yves Rocher Produkte sind, mit der dekorativen Kosmetik habe ich mich eigentlich noch nie so richtig befasst. Das wird sich ab nun denke ich ändern. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt schon einige Perlen im Sortiment. Die Eye Pencils sind z.B. sehr schön weich im Auftrag und satt von der Farbe her. Und es gibt sie in sehr vielen, zum Teil auch aussergewöhnlichen (pink, gelb etc.) Farben.

      Löschen
  4. Wie immer ein klasse Look, ich glaube mittlerweile gibt's nichts, was du nicht tragen kannst. Der Lippenstift gefällt mir besonders gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Der Lippenstift hat mir auch sehr gut gefallen.

      Löschen
  5. Hach deine AMU's sind immer so schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass sie dir gefallen :)

      Löschen
  6. Du kannst einfach so gut schminken und hast ein Händchen für die richtigen Kombis. <3 Sehr sehr schön.

    AntwortenLöschen
  7. wow, das ist ein schöner look!
    du hättest den sieg echt verdient :-)
    ich habe auch mitgemacht, aber meine Stärke liegt einfach nicht im schminken
    schon gar nicht was die augen angeht hehehe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, wie schön! Dann muss ich gleich mal gucken gehen ;-)

      Und... vielen Dank!

      Löschen
  8. Wundervoller Look! Sieht echt wunderschön aus. Die Farben harmonieren alle so toll mit einander und die Lippen runden alles perfekt ab.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  9. Es ist wirklich toll, wieviele unterschiedliche Looks ich bisher mit der Palette gesehen habe. Deiner gehört mal wieder zu meinen Favoriten und gefällt mir sehr gut :)
    Liebste Grüße und einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  10. Deine Augen sehen super aus <3 gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen


UP