ON THE BLOG

Mittwoch, 25. November 2015

Colourpop Super Shock Cheek Lunch Money

Nach meiner Bestellung bei Colourpop habe ich mich zuerst auf die Lidschatten, die Super Shock Shadows, gestürzt. Und der erste positive Eindruck hat sich absolut bestätigt: die sind toll! Auch die Lippie Stix konnten mich überzeugen. Neben diesen Produkten hatte ich mir aber auch einen Highlighter bestellt. Den Super Shock Cheek in der Farbe Lunch Money.


Verpackung und Preis

Die Verpackung ist wie bei den Lidschatten ein weißes Plastikdöschen mit Schraubverschluss. Enthalten sind 4,2 g. Der Preis liegt bei 8$, was angesichts der Qualität wirklich ein Schnäppchen ist.

Textur und Auftrag

Highlighter gehören nicht unbedingt zu den Produktkategorien, die mein Beautyherz so schnell höher schlagen lassen. Aber dieses Teil hat mich schon sehr begeistert. Dieses Texturgemisch aus Puder und Gel bzw. Creme scheint mir für diese Produktart perfekt geeignet zu sein. Der Higlighter verbindet sich richtig schön mit der Haut, lässt sich dabei auch gut verblendet. Ich trage ihn einfach mit den Fingern auf. Klappt einwandfrei. Auch die Intensität lässt sich sehr gut kontrollieren. Ein leichter Schimmer ist genauso gut möglich wie intensiver Glow. Das Ergebnis ist immer gleichmäßig auf der Haut. Die Haltbarkeit ist gut. Der Schimmer trägt sich ein wenig im Laufe des Tages ab, ist aber auch nach mehreren Stunden noch gut erkennbar.



Swatches

Lunch Money ist ein heller, recht neutraler Champagnerton. Nicht zu warm, nicht zu golden. Der Schimmer ist ultra fein und mehrdimensional. Ein wenig Creme, ein bisschen Gold bis hin zu Rosé kann man bei genauerem Hinsehen erkennen. Das sieht auch aufgetragen schmeichelhaft und edel aus.


Links und in der Mitte seht ihr Lunch Money bei indirektem Tageslicht, rechts im Sonnenlicht fotografiert. Jeweils mit den Fingern geswatched.


Ein Tragebild habe ich auch natürlich auch noch. Hier habe ich den Highlighter etwas stärker aufgetragen. Ich würde sagen, die Intensität ist hier im "mittleren Bereich", von dem was mit Lunch Money möglich ist. Es geht also dezenter aber auch intensiver, je nach dem was man möchte.

Fazit

Lunch Money hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Ein toller Champagnerton, die angenehme Textur und ein sehr schönes Ergebnis auf der Haut mit sehr, sehr feinem Schimmer.


Wie gefällt euch Lunch Money? Sind die Colourpop Highlighter etwas für euch? Habt ihr vielleicht auch welche?
 

Kommentare

  1. Antworten
    1. Bei Colourpop müsste man eigentlich immer noch dazu sagen, dass die Swatches in Echt noch schöner sind... dieser Schimmer lässt sich nicht so leicht mit der Kamera einfangen ;)

      Löschen
  2. Ich habe ihn auch und kann deine Meinung so unterschreiben! Er ist einfach wunderschön und man kann ihn dezenter, aber auch stärker einsetzen. Ich nutze Highlighter zwar selten, aber wenn, dann den :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist echt klasse :). Finds auch immer wieder erstaunlich, dass Colourpop so günstig ist. Die Qualität ist wirklich gut. Wurde bisher weder von den Lidschatten, noch von den Lippie Stix oder eben dem Highlighter enttäuscht.

      Löschen
  3. Lunch Money habe ich bisher noch nicht, aber die Hightlighter, die ich von Colourpop bisher habe: Butterfly Beach, Monster und Teasecake. Ich trage sie am liebsten mit dem Beautyblender auf, das klappt für mich am besten :)
    Was trägst du denn für einen schönen Lidschatten auf dem Bild?

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Rich Core von MAC aussen und Makeup Geek Mai Tai innen auf dem Lid. Den Look zeige ich noch im Detail in den nächsten Tagen :)

      Löschen
  4. Ach wie schön der aussieht! Und deine Haut ist ja echt ein Traum, so feinporig*.*

    AntwortenLöschen
  5. Meine erste Color-Pop Bestellung ist nun raus und ich kann es kaum erwarten diese tollen Produkte selbst zu testen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön! Glaub mir, in echt sehen die Sachen nochmal besser aus :).

      Löschen
  6. ein wunderschöner Highlighter, der dir außergewöhnlihc gut steht. Ich bin ein Fan von Highlighter....
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Highlighter. Sieht echt wunderschön aus. Von Colourpop habe ich bisher nur Lippie Stix, aber bei der nächsten Bestellung muss auf jeden Fall auch mal ein Highlighter mit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es dir nur empfehlen. Hatte noch überlegt, ob sich das für mich lohnt, aber bin sehr froh, dass ich ihn doch in den Warenkorb gepackt habe!

      Löschen
  8. wunderschön ... vor allem auf deiner echt superglatten porenfreien haut <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 Muss aber auch sagen, dass das Licht günstig fiel ;-)

      Löschen
  9. Der ist sehr hübsch! Ich habe die Farbe Teasecake. :-) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der sieht auch gut aus! Und so ein süßer Name :)

      Löschen
  10. Ich habe bisher noch keine, aber bei all den schönen Farben, die ich seit einer Weile überall sehe, steht die Marke auf meiner Liste der "Neuanschaffungen" für 2016. LG

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin ein absoluter Highlighter Fan und werde mir definitiv die von Colourpop mal anschauen! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen


UP