ON THE BLOG

Sonntag, 15. März 2015

1 Palette - 3 Looks: essence how to make nude eyes make-up box

Heute morgen zeigte ich euch bereits die 'how to make nude eyes make-up box' von essence. Wie versprochen kommen nun noch ein paar Looks, die ich mit ihr geschminkt habe.


Look 1: Hierfür habe ich gleich fünf der Lidschatten verwendet. Gold und das mittlere Braun 'team nude' auf dem beweglichen Lid, das dunkle Braun 'nude night out' zur Betonung der Lidfalte. Den hellsten Ton 'eye light beige' habe ich zum Ausblenden verwendet und unter der Augenbraue aufgetragen, den zweithellsten Ton 'an eye on apricot' im Innenwinkel.




Das Blush ist übrigens bei allen Looks dasselbe: das Physicians Formula Happy Booster Blush in der Farbe 'Natural', das ich aus den USA mitgebracht habe. Zu diesem goldigen Look habe ich dezente Lippen mit 'Natural Beauty' aus der Long Lasting Lipstick Reihe von essence kombiniert.


Look 2: Beim zweiten Look habe ich vor allem das schöne Taupe verwendet und es auf dem gesamten beweglichen Lid aufgetupft. Mit dem Dunkelbraun anschließend die Lidfalte und auch den unteren Wimpernkranz betont, sowie den hellsten Ton wieder unter der Augenbraue aufgetragen. Zum Abschluss noch einen relativ dicken schwarzen Lidstrich mit dem essence Eyeliner Pen gezogen, der schon öfter bei den letzten Looks aufgetaucht ist, z.B. mit bunten Lidschatten kombiniert oder auch ganz schlicht mit nur einem Lidschatten. Ich verwende ihn sehr gern, da er wirklich sehr schön satt schwarz ist.



Auf den Lippen trage ich dazu 'Wear Berries' als kleinen Farbtupfer zu den dezenten Tönen auf den Augen.



Look 3: Ganz schnell gepinselt ist der dritte Look. Das mittlere Braun auf dem gesamten Lid aufgetragen und statt einem Lidstrich mit dem dunkelbraunen Lidschatten leicht den Wimpernkranz betont. Und hier auch wieder der hellste Ton zum Ausblenden, und 'an eye on apricot' im Innenwinkel.




Und dazu eine gedeckte, bräunliche Nuance auf den Lippen: 'Barely There', ebenfalls aus der Long Lasting Reihe.


Wie gefallen euch die Looks und welcher ist euer Favorit? Wie würdet ihr die Lidschatten kombinieren?


Kommentare

  1. Drei wunderschöne Looks... ich kann mich gar nicht entscheiden!
    Jetzt will ich die Palette ;)

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Looks gefallen :) und danke schön!

      Löschen
  3. Du bist SO hübsch :) sehr schöne Amus :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. mein Favorit ist der erste Look :) aber an dir sieht sowieso alles hübsch aus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du bist ja lieb! Danke schön! Den ersten mochte ich auch am meisten :)

      Löschen
  5. Wusste ich doch, dass du da wieder was tolles zauberst :) Die Looks gefallen mir alle sehr gut, da wird die kleine Palette gleich mal aus der Versenkung geholt ;) Hast du die Lidschatten ohne Base so toll hinbekommen?

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Schön, dass du die Palette wieder hervorholen möchtest!

      Nein, ich benutze immer eine Base bei den AMUs. Ich bin mir nur nicht ganz sicher, welche es hier waren... Ich wechsle immer ein wenig. Ich glaube, es waren die von Makeup Factory und die von Rival de Loop.

      Löschen
  6. Die besten AMUs, die ich bishe rmit der Palette umgesetzt gesehen habe.

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe deine AMU's einfach, sie sind so schön natürlich und tragbar.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe deine AMU's einfach, sie sind so schön natürlich und tragbar.

    AntwortenLöschen
  9. Der zweite Look gefällt mir am besten, aber natürlich sind alle drei Looks wunderschön!
    Du bekämst wohl mit jeder Palette ein perfektes AMU hin.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen


UP