ON THE BLOG

Mittwoch, 28. Januar 2015

Ben Nye Essential Eye Shadow Palette

Die Ben Nye Essential Eye Shadow Palette ist nun schon seit langer Zeit bei mir in Benutzung und kam schon bei diversen Make-ups zum Einsatz. Höchste Zeit also für eine Review zu diesem Schätzchen.


Die Verpackung der Ben Nye Essential Eye Shadow Palette ist kompakt und aus schlichtem schwarzem Karton, dabei aber sehr stabil. Enthalten sind acht Lidschatten mit jeweils 3,5g. Haltbar sind sie 30 Monate. Preislich liegt die Palette bei 50 bis 60€ je nach Anbieter. Alle Farben sind auch als Monos erhältlich. Da die Palette ein Weihnachtsgeschenk von meinem Mann war, kann ich euch leider keine Bezugsquelle empfehlen.


Die Lidschatten sind alle matt. Die Pigmentierung ist hoch, sodass ein leichtes Tippen mit dem Pinsel ins Pfännchen ausreicht um genügend Farbe aufzunehmen. Die Textur ist weder buttrig noch trocken, ich würde sie als angenehm "samtig" beschreiben. Der Auftrag ist sehr schön gleichmäßig auf dem Lid, egal ob man viel oder wenig Produkt aufträgt. Gleiches gilt für die Blendbarkeit. Auch die Haltbarkeit finde ich überzeugend; die Farben verblassen nicht über den Tag hinweg.



Die Farben bieten eine schöne Auswahl an neutralen Tönen, die man gut als Ergänzung zu anderen Lidschatten nutzen kann. Aber auch komplette Augen-Make-ups lassen sich mit der Palette schminken. Von Weiß, Creme, Schwarz, Dunkelgrau, Ocker, einem mittleren Braun, Taupe und Dunkelbraun ist alles dabei.

Vanilla  -  Shell  -  Black  -  Graphite

Cork  -  Mink Stole  -  Smokey Taupe  -  Black Brown

Es sind schon einige Looks mit der Palette entstanden. Zum Beispiel in Kombination mit Glitterliner und viel Grau beim Silvester-Look, als sanfte Betonung der Lidfalte oder mit einem farbigen Lidstrich. Auch matte, braune Smokey Eyes und zuletzt einen klassischen Look mit schwarzem Lidstrich gab es damit schon zu sehen.


Ich bin rundum zufrieden mit der Palette und empfinde sie als echte Bereicherung in meiner Schminksammlung.

Wie gefallen euch die Farben? Habt ihr Erfahrung mit den Lidschatten von Ben Nye?


Kommentare

  1. Preislich geht die ja sogar! Ich find (mal wieder) das beige zu weiss und das schwarz zu heftig. Alles andere: Hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man bedenkt, dass die Lidschatten einzeln ja um die 12€ kosten, finde ich den Preis auch angemessen. Zumal die Qualität einfach stimmt.

      Interessant, dass du das schwarz zu heftig findest, da viele schwarze Lidschatten ja nicht richtig schwarz sind und das dann eher bemängelt wird. Fänds aber auch schöner, wenn sich die beiden hellen Töne etwas mehr unterscheiden würden.

      Löschen
  2. Die Farben sind zwar sher simpel, aber wunderschön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind richtige "Basic-Farben", die man immer gebrauchen kann :). Obwohl ich Mink Stole schon besonders finde, habe jedenfalls nichts ähnliches in matt in meiner Sammlung.

      Löschen
  3. Tolle Basic Palette! Ich finde so eine Palette - mit matten Farben - braucht man einfach, um andere Looks damit zu schminken. Ich zum Beispiel trage gerne etwas mattes in der Lidfalte, während das bewegliche Lid ruhig schimmern darf. Bei mir ist die Paulas Choice Palette diesbezüglich hoch im Kurs.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau! Als Ergänzung sehr praktisch. Die Paulas Choice Palette finde ich auch toll... also von den Bildern her, konnte sie leider live noch nicht anschauen :)

      Löschen
  4. Die Farben sehen wirklich toll und vielversprechend aus. Gerade matte Lidschatten können ja so richtige Zicken sein. ;)
    Aber die hier sehen wirklich gut aus. Schade finde ich nur, bei einem Preis von 50- 60 Euro, das die Verpackung doch recht "billig" wirkt. Der Sticker mit den Farbbezeichnungen erinnert mich total an die Kosmetik-Etiketten aus dem Euroladen und auch das sie anscheinend aus Pappe ist. Das Design gefällt mir so garnicht. Aber da der Inhalt so wunderbar glänzt werde ich mir die Palette mal im Auge behalten :)


    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verpackung gewinnt wirklich keinen Schönheitspreis :) Sehe ich genauso.
      Andererseits ist hier vom Inhalt pro Farbe genauso viel drin wie in den Einzellidschatten. Da würde man aber auf über 90,-€ rauskommen bei acht Farben. Ich denke, bei Marken wie Ben Nye ist die Zielgruppe einfach auch eine andere. Wer professionell schminkt und eher was kompaktes für sein Kit sucht, wird gerade die sehr schlichte Verpackung vielleicht mögen.

      Löschen
  5. Eine sehr schöne Basic Palette mit toller Pigmentierung. Die untere Reihe gefällt mir sehr & bei deinen AMUs finde ich das erste am schönsten.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Das erste AMU mag ich auch sehr :)

      Löschen
  6. Sehr schöne Palette. Kann man super jeden Tag anwenden :) Danke für den Review.

    Roselyn, benutzt du den Beautyblender? Man hört in letzter Zeit immer mehr davon. Und kannst du ein paar Tips zur Gesichtsmodellierung geben?

    LG, bonbon89

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, einen Beautyblender benutze ich nicht. Ich hab das Make-up-Ei von ebelin hier liegen und muss gestehen, dass ich es noch nie damit probiert habe... ich bin bisher mit meinem Sigma F80 Pinsel um Foundation aufzutragen sehr zufrieden.

      Oh, tut mir leid, bei Gesichtsmodellierung bin ich überfragt... bin ja nur Laie :).

      Löschen
    2. Alles klärchen, danke für deine Rückmeldung.
      Freue mich auf deine Posts :-D

      bonbon89

      Löschen
  7. Deine Make-Ups sind großartig, aber am besten gefällt mir das erste Bild! Das sieht so umwerfend aus !! ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Ben Nye Sachen und hab auch einiges davon in meinem MUA Equipment!
    Die Palette kenn ich noch nicht, aber man kann vielfältige Looks mit ihr schminken, toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich würde sehr interessieren, welche Produkte du von Ben Nye noch empfehlen kannst :)

      Löschen
    2. Ich habe z.B. die Concealerwheels, falls die dir was sagen und die find ich richtig toll! Wobei ich auch die Concealer und Corrector von Make-up Designory aus den USA super finde. :-) Beide decken suuuuper ab und man kann die Farben schön mischen!
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  9. Mir gefallen Deine Posts immer super und ich habe schon Vieles nachgeschminkt! Nun bin ich im 8. Monat schwanger und würde mir wünschen, dass Du auch ein paar "Schnelle-Mami-Makeup-Tipps" gibst bzw. schminkst. Nicht immer hat man die Zeit für so schöne aufwendige Make-ups und trotzdem möchte man ja hübsch aussehen.
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich! :) Ein paar schnelle Looks kann ich sehr gerne mal zeigen.

      Wünsche dir eine schöne restliche Schwangerschaft und alles Gute!

      Löschen


UP