ON THE BLOG

Sonntag, 28. September 2014

Sleek Week: Zusammenfassung & Gewinnspiel

So schnell ist unsere Sleek Wekk auch schon wieder vorbei. Heute gibt es nochmal alle Looks im Überblick und für euch die Chance etwas zu gewinnen.

Klickt einfach auf die Bilder um zu den jeweiligen Beiträgen zu gelangen. Dort gibt es weitere Fotos zu den Looks sowie Swatches und Infos zu den verwendeten Paletten.


Die Sleek Week startete bei Diana mit einem herbstlichen Alltagslook mit der Storm Palette.

http://www.ineedsunshine.de/2014/09/sleek-week-herbstlich-mit-der-sleek-storm-palette.html

Weiter ging es dann bei Melanie mit der Garden of Eden Palette

http://www.kalterkaffee.at/2014/09/sleek-week-day-2-green-gardens.html

Am Mittwoch zeigte uns Steffi ein farbenfrohes Make-up mit der Acid Palette.

http://www.smokeanddiamonds.de/2014/09/sleek-week-beauty-on-acid_24.html

Am Donnerstag wurde es bei Mareike romantisch... mit der Vintage Romance Palette.

http://cosmetic-wife.blogspot.de/2014/09/sleek-week-jetzt-wirds-romantisch.html

Freitag war ich dann an der Reihe und zeigte euch einen Look mit der Ultra Mattes Dark Palette.

http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/sleek-week-dramatisch-matt.html

Den Abschluss machte Miss von Xtravaganz mit der Arabian Nights Palette.

http://missxtravaganz.blogspot.de/2014/09/bloggeraktion-sleek-week-look-6-arabian.html


Ich hoffe, die Woche hat euch gefallen. Vielleicht war ja die ein oder andere interessante Palette für euch dabei und natürlich Anregungen für Looks. 
Es sind ganz unterschiedliche Make-ups dabei, von alltagstauglich bis dramatisch, matt  und schimmernd, sowohl ganz bunte als auch gedeckte Farben. Sollte doch für jeden etwas dabei sein, oder? ;-)

Mir hat es auf jeden Fall großen Spaß gemacht! Danke schön, Mädels, dass ich dabei sein durfte!

Und nun könnt ihr noch etwas gewinnen. Jede von uns verlost eine Sleek Palette an euch, und zwar jeweils eine der gezeigten. Das heißt also, bei mir gibt es eine Sleek IDivine "Ultra Mattes V2 Dark" Palette zu gewinnen.

Der Gewinn wurde von Shades-of-Pink zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
Das Gewinnspiel ist offen bis Sonntag, 05.10.2014 12:00 Uhr.

a Rafflecopter giveaway
 Das Gewinnspiel ist offen für Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und Schweiz.
Wenn ihr gewinnt und noch keine 18 Jahre alt seid, brauche ich für die Weitergabe eurer Adresse eine Bestätigung eines Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Gewähr. Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
 Viel Glück! :-)

Freitag, 26. September 2014

Sleek Week: Dramatisch & Matt

Tag 5 unserer Sleek Week und heute habe ich die Ehre! 
Bisher gab es schon Make-ups mit der Sleek Storm Palette bei Diana und der Garden of Eden bei Melanie zu sehen. Danach ging es weiter mit der Acid Palette bei Steffi und der Vintage Romance bei Mareike.

Ich dachte mir, dass es eine schöne Abwechslung für die Woche ist, auch eine der matten Paletten vorzustellen. Entschieden habe ich mich für die dunkle Variante mit vielen herbstlichen Farben, die Ultra Mattes Darks Palette.



Ich habe einen eher dramatischen Look mit kräftigen Farben geschminkt. Dabei vermischen sich die beiden rötlichen Töne auf dem beweglichen Lid mit dem Blau in der Lidfalte zu einem dunklen Violett.

Als Kontrast zu den matten Lidschatten habe ich schimmernde Farben für den Lidstrich und die Wasserlinie kombiniert. Hier sind es mal wieder meine geliebten Maybelline Master Khol Liner in schwarz, grün und lila gewesen. Und zum Abschluss kamen auch mal wieder Falsche Wimpern zum Einsatz. Wenn schon, denn schon :-). Die Wimpern #507 von Red Cherry sind schon recht lang, wirken aber dennoch eher fein und nicht zu schwer. Zu diesem kräftigen Augen-Make-up fand ich sie ganz passend.



Die Palette selbst bietet insgesamt 12 matte Lidschatten. Mit dabei Schwarz zum Schattieren und zwei helle Töne zum Ausblenden. Man kann sie für komplette Looks nutzen. Ich greife aber lieber zu ihr, um die matten Lidschatten mit schimmernden Farben aus anderen Paletten zu kombinieren. Als Ergänzung zu diesem Zweck finde ich sie richtig praktisch.

Die matten Lidschatten sind nicht so einfach im Auftrag, wie es die schimmernden Lidschatten aus den Sleek-Paletten sind. Vor allem wenn es um etwas "großflächigeren" Auftrag geht, wie z.B. auf dem gesamten beweglichen Lid. Als Betonung in der Lidfalte sind sie schon deutlich unkomplizierter. Man braucht also etwas Geduld beim Blenden und Auftragen, dann erhält man ein schönes Ergebnis. Schaut euch auch gern meine komplette Review zur Ultra Mattes Darks Palette an.




Außerdem verwendet habe ich diese Produkte:
Augenbrauen: Catrice Eyebrow Set, Alverde Augenbrauengel
Teint: Illamasqua Light Liquid Foundation, Maybelline Fit Me Concealer #15, MAC MSF Natural "Medium", Maybelline Dream Bouncy Blush "Plum Wine"
Lippen: MAC "Syrup"


Schaut unbedingt auch bei den anderen Blogerinnen der Sleek Week vorbei. Morgen geht es dann mit Miss von Xtravaganz weiter. Ich bin schon gespannt, was sie Tolles zaubern wird!

Montag: I need sunshine 
Dienstag: Kalter Kaffee 
Mittwoch: Smoke & Diamonds
Donnerstag: Cosmetic Wife
Freitag: Roses of Beauty
Samstag: Miss von Xtravaganz 
Sonntag: Zusammenfassung & Gewinnspiel





Wie gefällt euch der Look? Kennt ihr die matten Paletten schon und welche ist eure liebste Sleek-Palette?


Sonntag, 21. September 2014

Ankündigung: Sleek Week

Auf die kommende Woche freue ich mich ganz besonders, denn morgen startet die "Sleek Week"!


Von Montag bis Samstag zeigen wir euch abwechselnd Looks mit unterschiedlichen Sleek-Paletten. Wer welche Palette ausgesucht hat, wird noch nicht verraten... Und zum Abschluß gibt es für euch eine kleine Überraschung :-).

Also, nächste Woche unbedingt reinschauen:

Montag: I need sunshine 
Dienstag: Kalter Kaffee 
Mittwoch: Smoke & Diamonds
Donnerstag: Cosmetic Wife
Freitag: Roses of Beauty
Samstag: Miss von Xtravaganz 
Sonntag: Zusammenfassung & Gewinnspiel

Ich freue mich sehr dabei zu sein und wünsche euch viel Spaß bei dieser Woche!

Donnerstag, 18. September 2014

Nachgekauft: Catrice Eyebrow Set

Dieses kleine Set mit Augenbrauenpuder ist aus meiner Schminkroutine mittlerweile schwer wegzudenken. Ich verwende das Catrice Eyebrow Set nun schon seit über zwei Jahren sehr gerne und so musste kürzlich Ersatz her.


Nicht nur war die dunkle Farbe mittlerweile fast aufgebraucht... nein, ich habe das Set auch ein Mal sehr geschickt vom Schminktisch auf den Boden befördert, sodass sich der Deckel nicht mehr richtig schließen ließ.
Bei einem Preis von 3,99 € war es nicht allzu schlimm ;-). Enthalten sind hier übrigens 4g Produkt. Die Haltbarkeit ist mit 24 Monaten angegeben. Es gibt das Augenbrauenpuder nur in dieser Farbausführung.


Ich verwende vor allem den dunklen Ton, ab und zu auch gemischt mit dem hellen. Den hellen Ton habe ich auch schon an Anderen mit blonden oder hellbraunen Haaren verwendet, und das hat auch gut gepasst. Beide Töne sind sehr schön aschig und haben keinen Rotstich.
Der Auftrag ist einfach und gleichmäßig. Ich nutze hierfür den Sigma E65 Pinsel und fülle meine Augenbrauen sozusagen mit dem Puder aus. Mit einem farblosen Augenbrauengel darüber hält die Farbe den ganzen Tag.


Ein kleiner Pinsel mit Bürstchen und Mini-Pinzette sind auch mit dabei und in einem kleinen Fach in der Verpackung versteckt. Alles brauchbar, z.B. wenn man auf Reisen etwas davon vergessen hat, aber für den täglichen Gebrauch sind mir größere Pinsel und meine Tweezerman Pinzette lieber.

links: ohne Produkte  -  rechts: mit Catrice Eyebrow Set (ohne Augenbrauengel)

Für mich ein sehr gutes Augenbrauenset aus der Drogerie mit zwei wirklich gelungenen Farbtönen.

Kennt ihr schon das Eyebrow Set von Catrice? Was benutzt ihr am liebsten für eure Augenbrauen - Stifte oder Puder?


Dienstag, 16. September 2014

7 Days - 7 Looks "Comfort Zone"-Edition: Überblick und 3 Looks extra

Letzte Woche drehte sich hier alles um die wet n wild "Comfort Zone"-Palette. Sieben Looks zeigte ich euch. Drei weitere Augen-Make-ups hatten es nicht in einen eigenen Post geschafft, diese möchte ich euch aber trotzdem nochmal zeigen. Also wären es nun sogar ganze 10 Looks mit nur einer Palette.



Los ging es mit zarten Nude-Tönen am Montag...

http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/comfort-zone-look-1-zarte-nudetone.html

... gefolgt von rauchigem Grün am Dienstag.

http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/comfort-zone-look-2-smokey-green.html

Am Mittwoch spielte der duochrome Lidschatten die Hauptrolle.

http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/comfort-zone-look3-duochrome.html

Und am Donnerstag wurden die Lidschatten für einem Lidstrich mit Farbverlauf verwendet.

http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/comfort-zone-look-4-gradient-liner.html

Danach gab es eine Kombination aus Braun und Grün zu sehen, mit einem betonten unteren Wimpernkranz.

http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/comfort-zone-look-5-grun-braun.html

Am Samstag wurde der duochrome Lidschatten nochmal in einer anderen Variante kombiniert.

http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/comfort-zone-look-6-duochrome-die-zweite.html

Und zum Abschluss gab es am Sonntag dann ein rauchiges Make-up mit den Brauntönen.
 
http://rosesofbeauty.blogspot.de/2014/09/comfort-zone-look-7-smokey-brown.html
 
Natürlich gibt es noch viele weitere Kombinationsmöglichkeiten mit den Lidschatten, auch könnte man noch ein AMU in einer Cat Eye Form schminken usw. Drei weitere Möglichkeiten, wie ich die Palette bei anderen Looks eingesetzt habe, wären zum Beispiel:

Das Goldbraun solo auftragen, hier mit einem einfachen schwarzen Lidstrich...

 
 ... oder man nutzt den duochromen Lidschatten für einen breiten Lidstrich ganz ohne farbige Base...


... oder man kombiniert das Dunkelbraun mit dem Goldbraun auf dem gesamten Lid für ein schnelles Smokey Eye.


Mir war bei dieser Woche vor allem eine Sache ganz wichtig: Man kann aus den Produkten, die man hat, ganz viel rausholen. Ein wenig mit verschiedenen Kombination spielen, neue Formen oder farbige Bases ausprobieren. Die Palette selbst diente hier einfach als ein Beispiel.

Mich würde natürlich euer Feedback sehr interessieren. Wie hat euch die Look-Woche gefallen? Hättet ihr einen Vorschlag für eine Palette, mit der man solch eine Aktion vielleicht nochmal wiederholen könnte?


Sonntag, 14. September 2014

Comfort Zone - Look #7: Smokey Brown

Der letzte Tag der Look-Woche mit der "Comfort Zone"-Palette. Zum Abschluss gibt es nochmal ein Make-up mit den schönen Brauntönen.





Für die Lippen hat man hier recht viel Auswahl, auch zartere Töne oder ein Nude könnte ich mir gut vorstellen. Ich habe mich allerdings für Rot entschieden. Der Lipgloss von Clarins (#07) ist recht sheer, daher habe ich die Lippen für mehr Deckkraft vorher mit dem Catrice Lipliner "080 Read My Lips" ausgefüllt.




Wie gefällt euch dieser letzte Look mit der Palette?



Samstag, 13. September 2014

Comfort Zone - Look #6: Duochrome, die Zweite

Das vorletzte Make-up dieser Look-Woche ist eines meiner liebsten mit der "Comfort Zone"-Palette. Die Farbkombination ist etwas speziell und gerade das gefällt mir.


Auf die Idee, das Hellgrün zusammen mit dem duochromen Lidschatten zu verwenden, bin ich nicht sofort gekommen. Irgendwie fand ich die Kombination nicht so naheliegend, wie viele andere andere in dieser Palette. 
Der blau-grüne Schimmer des duochromen Lidschatten tritt dabei ganz in den Hintergrund. Je nach Blickwinkel sieht man davon nur noch die rotbraune Basisfarbe, die dann leicht kupferfarben wirkt.
Den Lidstrich habe ich entsprechend auch in einem rotbraunen Ton gewählt: Kiko #403.



Frische, rosa Wangen dazu mit dem Physicians Formula Happy Booster Blush "Natural" und die Lippen ganz dezent in einer natürlichen Farbe mit dem Gloss "summer brilliance" aus der p2 "Catch the Glow"-LE.



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! :)




UP