ON THE BLOG

Dienstag, 28. Oktober 2014

Tutorial: Soft Berry AMU

Letzte Woche zeigte ich euch einen Look mit soften Beerentönen. Heute folgt nun das Tutorial zu dem Augen-Make-up, das recht einfach nachzuschminken ist.


Details zu allen Pinseln gibt es in meinem "Pinsel-Lieblinge"-Beitrag, Swatches zu den Kryolan-Lidschatten hier.


Schritt 1: Vorweg eine Lidschattenbase auftragen. Dann mit einem flachen Lidschattenpinsel einen hellen Lidschatten im Innenwinkel und einen schimmernden rosafarbenen Lidschatten mittig auf das Lid auftupfen.
Hier verwendet: MAC "Vex", Kryolan "Golden Pink", MAC Pinsel 239

Schritt 2: Mit einem Pencil-Brush und einem matten Beerenton die Lidfalte, das äußere Drittel des Lids und den Bereich direkt am Wimpernkranz kräftig betonen.
Hier verwendet: Kryolan "Aubergine", Sigma Pinsel E30

Schritt 3: Nun einem Blendeton bis unter die Augenbraue auftragen und die Kanten sanft ausblenden.
Hier verwendet: Catrice "Ooops...Nude Did It Again", MAC Pinsel 217

Schritt 4: Einen dünnen Lidstrich in Braun ziehen.
Hier verwendet: Manhattan Eyemazing Liner "Brown Toffee"

Schritt 5: Nun am unteren Wimpernkranz den beerigen Lidschatten auftupfen. Dabei das innere Drittel aussparen und dort den hellen Lidschatten auftragen.
Hier verwendet: Kryolan "Aubergine", MAC "Vex", MAC Pinsel 239

Schritt 6: Zum Abschluss Mascara auftragen und fertig ist das AMU.
Hier verwendet: Maybelline Colossal Go Extreme Mascara


Vielleicht habt ihr ja mal Lust diesen Look im Herbst zu tragen. Lasst es mich wissen, falls ihr es nachschminkt :-).


Kommentare

  1. Ah, wieder einmal so hübsch! Du bist meine Lieblings-Schminkvorbild! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das gefällt mir sehr. Schön, dass es zu diesem Look ein Tutorial von dir gibt. Das AMU gefällt mir wirklich sehr und das Tutorial ist, wie immer, super!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, werde ich sicher mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Alltagslook

    ♥♥♥
    lg,
    Majka von
    MajkasWelt

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein tolles, softes Make up, die Farben stehen dir sehr gut und danke fürs Tutorial <3.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  6. Man, du hast so perfekte Augen für AMUs! Schön groß und unfaltig xD Bei mir verschwindet ja das Meiste in den Lidfalten^^

    AntwortenLöschen
  7. was für ein schöner look, der bei dir sooo einfach aussieht - würde bei mir nie so klappen :(

    AntwortenLöschen
  8. Ach, das erinnert mich daran, daß ich vor kurzem eine Anleitung zur Barock-Palette von Catrice nachgeschminkt habe; und was soll ich sagen?? Du hast die Palette vor ihrem baldigen Tod gerettet :) Nach deinen Vorschlägen ist sogar was Schönes dabei rausgekommen: deswegen sage ich heute mal "Danke!" für einen älteren, berry-Look :)

    AntwortenLöschen
  9. schöner beitrag :)
    ich werde es mal versuchen!

    AntwortenLöschen
  10. Total schönes Make up, werde ich auf jeden Fall mal zuhause ausprobieren :)

    Liebe Grüße, Katalin

    http://picture-infinity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Wieder mal ein super schönes AMU und deine Tutorials gefällt mir eh immer sehr gut.

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das Tutorial find ich echt schön. Ich benutze meinen Pencil Brush einfach zu selten... xD Zeit es zu ändern! Ich probier diese Technik mit einer anderen Farbkombination :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe mir Golden Pink von Kryolan schon vor ein paar Monaten gekauft weil ich ihn im Pfännchen so schön fand, aber irgendwie wusste ich nicht so richtig was ich mit ihm anfangen sollte. Da kam mir Dein Tutorial gerade recht. Ich habe allerdings Dorians Grey von Catrice und Rebel aus der Sleek Bad Girl Palette dazu benutzt. Durch den dunklen Pflaumeton wirkt der Look etwas auffälliger, sieht aber trotzdem klasse aus! Danke für die tolle Anregung!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, sehr schön! ich finde das AMU wirklich sehr hübsch und passt perfekt zu dir! Hab deinen Blog gerade per Zufall gefunden! :)

    LG Shanaja

    AntwortenLöschen


UP