ON THE BLOG

Sonntag, 7. September 2014

wet n wild "Comfort Zone" Palette

Diese Palette habe ich mir schon vor einem Jahr zugelegt. Nachdem ich so viel Gutes darüber gehört und gelesen habe, musste ich die "Comfort Zone" unbedingt auch selbst mal testen.


Die Fotos habe ich übrigens gemacht, als die Palette noch neu war. Nur falls sich jemand gefragt hat, ob sie unbenutzt ein Jahr lang in der Schublade lag. Nein, ganz und gar nicht! Ich habe sie relativ häufig verwendet und verschiedene Augen-Make-ups damit geschminkt. Höchste Zeit also für eine Review!


Die Plastikverpackuung ist ganz einfach, zweckmäßig und würde ganz sicher keinen Schönheitspreis gewinnen. Enthalten sind hier 8,5 g, die in Deutschland ca. 6,45 € kosten. In den USA ist die Palette mit unter 5$ noch günstiger.
Erhältlich sind die Produkte in diversen Supermärkten und Online-Shops, darunter auch Amazon. Alle Verkaufstellen sind auf der Homepage von wet n wild aufgelistet.


Die linke Seite der Palette enthält vier Töne von Nude bis Braun. 
Der helle Cremeton ist der schwächste Lidschatten und bröselt leider etwas. Er bleibt aber zum Glück der einzige Ausreisser mit dieser Qualität. Der apricotfarbene und goldbraune Lidschatten sind dagegen beide sehr satt sowohl von der Farbe als auch vom Schimmer her und lassen sich ganz unkompliziert aufs Lid auftragen. Die Textur ist buttrig-weich. 
Das dunkle Braun hat einen leichten Rotstich, was mir sehr gut gefällt. Er ist ein wenig trockener, lässt sich aber sehr gut zum Schattieren verwenden. Auch großflächiger auf dem Lid für Smokey Eyes auftragen bleibt er schön gleichmäßig.


Die rechte Seite der Palette enthält dagegen fast ausschließlich grünliche Töne.
Der hellste Ton ist eine Mischung aus Grau und Beige, lässt sich sowohl zu Nude-Looks als auch mit den Grüntönen sehr gut kombineren. 
Der hellgrüne Ton hat eine tolle Farbabgabe und einen intensiven Schimmer. Die Textur ist auch hier buttrig-weich.
Der dunkelgrüne Lidschatten mit feinen goldenen Glitzerpartikel schimmert kaum und lässt sich sehr gut zum Schattieren und Definieren der Lidfalte verwenden. Er ist fühlt sich etwas trockener an und kann etwas krümeln beim Auftrag.
Zu guter Letzt der duochrome Lidschatten. Eine rotbraune Basis mit blau-grünem Schimmer. Eine tolle Ergänzung in der Palette, die auch zu den satten, buttrigen Farben zählt.


Mein Fazit, auch nach längerer Benutzung: eine tolle Palette, die viel Spielraum und gute Lidschatten zum kleinen Preis bietet. Wenn einem die Farben zusagen, ist sie definitv einen Blick wert. Gerade für den Herbst bietet sie tolle Kombinationsmöglichkeiten. Empfehlenswert!

Wie gefällt euch die "Comfort Zone"-Palette? Habt ihr sie vielleicht auch? Wie sind eure Erfahrungen mit den Lidschatten?

Nächste Woche zeige ich euch dann, welche Make-ups ich damit geschminkt habe... lasst euch überraschen :-).


Kommentare

  1. Ich hab die Palette auch und liebe sie innig. Für den Preis kann man mit ihr wirklich nicht falsch machen wie ich finde. :D Zudem finde ich sie gerade praktisch, wenn man wegfliegt, weil man nur eine Palette hat und nicht so viele einzelne Pots.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, auf deine Looks freue ich mich schon! Überlege nämlich seit einiger Weile sie für meine anstehende Weltreise zu kaufen. Eben weil man damit ein wenig Variation hat, jedoch zu einem Preis, bei dem es nicht so schlimm wäre, falls einzelne Lidschatten zerbrechen oder die Palette abhanden kommt. Sonnige Grüße, Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, eine Weltreise! Das klingt wunderbar.
      An Reisen habe ich bei der Palette auch gedacht. Sie ist so klein, bietet aber viele Möglichkeiten und es ist auch nicht weiter tragisch, wenn etwas damit passieren würde. Bin gespannt, ob die Looks dir bei der Entscheidung helfen werden ;)

      Löschen
  3. Huhu :) Ich habe die Palette auch und liiiiebe sie - sie hat mich schon auf diversen Urlauben begleitet, da man wirklich sehr unterschiedliche AMUs schminken kann. Besonders für den Preis ist sie echt jedem zu empfehlen :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schon sehr auf Deine AMUs mit der Palette gespannt & werde sie mir dann vielleicht auch zulegen.
    Verschenkt habe ich die Palette allerdings schon einmal & zwar an eine Freundin, die sich bis dahin nie traute, e/s einzusetzen. Ich habe ihr die Palette zusammen mit einigen Tipps in Punkt Base, Schminktechnik etc. zu Weihnachten geschickt & sie ist sehr glücklich damit. Besonders gefreut habe ich mich, als sie mir einige Tage später Fotos ihres ersten Ausgehlooks mit der Palette mailte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt wirklich toll. Und auch für Einsteiger ist das ein schönes Teil, da sich die Lidschatten so schön verblenden lassen und man sie ganz unkompliziert auftragen kann.

      Löschen
  5. Ich bin auch ein absoluter Fan dieser Palette, tolle Farben zu einem günstigen Preis.

    AntwortenLöschen
  6. Die Palette bietet wirklich eine spannende Auswahl an Farben! Ich bin auf deine Looks damit gespannt! lg Lena

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe einfach deine AMU-Beiträge!!! Sie sehen immer so toll aus und generell finde ich wirkt dein Make- UP niemals "too much". Toll, dass du dich entschlossen hast mit dem Bloggen weiterzumachen. :)

    LG aus Wien, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Bei solch lieben Kommentaren macht es natürlich gleich doppelt so viel Spaß! :)

      Löschen
  8. Hi,
    ich hatte die Palette auch - leider hat sie den näheren Kontakt zum Badezimmerfußboden nicht überlebt :-(
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuups... so ging es mir zuletzt mit einem Augenbrauenpuder...

      Löschen
  9. Wie toll, dass du diese Palette reviewst, ich hab mir die nämlich letzten Monat auch zugelegt und bin jetzt ganz gespannt, was du damit gepinselt hast, Inspiration ahoi! :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Roselyn! Ich lese deinen Blog schon ganz lange, ich finde deine AMU´s wahnsinnig spitze. Ich meine technisch perfekt sind einige Blogger, aber du schaffst es irgendwie immer, das deine Looks einfach deine Augen und deinen Typ unterstreichen, ohne überladen zu wirken. Ich weiß nicht ob ich das gut ausdrücke was ich meine. Ich sehe manche AMU´s und denke "Wow" was für ein Wahnsinnsmakeup. Bei dir sehe ich das und denke "Wow" was für eine hübsche Frau. Es ist so stimmig. Ich freue mich sehr das du wieder bloggst. Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dieses tolle Kompliment und deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  11. Hi! Ich habe mir die Palette im Juli gekauft. In Kroatien in einem dm! Ist das nicht fies?! dm und wet´n´wild, aber in Kroatien :D? Für den urlaub ist sie wirklich perfekt, und habe auch nur diese benutzt, obwohl ich extra Schminke dabei hatte ;) LG

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,
    das ist eine tolle Palette, danke für die Review. Ich liebe es auch immer wieder diese raus zu kramen, allein wegen der Duochrom-Farbe lohnt es sich in meinen Augen schon. Andererseits hab ich auch Glück und gleich um die Ecke einen Rewe in dem ich die Marke ohne Probleme kaufen kann. ;) Für andere wirds da dann doch schwieriger.
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt praktisch ;) Ich habe auch eine wet n wild Theke ganz in der Nähe. Aber mittlerweile bekommt man sie ja sogar bei Amazon für den regulären Preis.

      Löschen
  13. Die Palette ist total hübsch. Ich mag die Lidschatten von Wet'n'Wild sehr =)

    AntwortenLöschen
  14. Die Palette ist richtig schön! Die muss ich mir auch mal auf jeden Fall anschauen ♥

    Ganz liebe Grüße, Carofee

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Roselyn!

    Das ist so eine wunderbare Palette, die ich aber leider viel zu selten verwende. Deshalb freue ich mich sehr auf deine AMUs, die mich immer wieder aufs Neue begeistern. Schön, dass du wieder regelmäßig bloggst!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Ulli! Das Bloggen macht auch wieder richtig Spaß.

      Ich hoffe, diese Woche sind ein paar inspirierende Looks für dich dabei :).

      Löschen
  16. Ein toller Post! :-) Wirklich richtig schöne Farben!

    Würde mich freuen wenn du mal auf meinem Blog vorbei schaust! :-)
    Black & Colorful

    liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Auch wenn Du es sicherlich oft hörst. Du schminkst wunderschöne Looks. Man bekommt direkt Lust es selbst auszuprobieren.

    Die Comfortzone-Palette habe ich mir vor einigen Monaten auch geholt. Zum Glück gibt es bei mir in der Nähe einen Rewe der die Produkte führt. Die Textur der Lidschatten ist sehr weich (buttrig) und sie lassen sich gut auftragen und halten auch mit einer Base bei mir fast den ganzen Tag. Aus der Fergie-Collection habe ich noch den Highlighter: Reflect Shimmer Palette A045 Rose Champagne Glow bei Amazon bestellt ( gab es leider nicht mehr vor Ort).

    Liebe Grüße

    Ria

    AntwortenLöschen
  18. In der Tat eine tolle Palette. Leider ist sie mir vor ein paar Wochen herunter gefallen, und es hat ausgerechnet den tollen duochromen Lidschatten zerlegt ... Aber Ersatz wurde bereits erkreiselt, und das "Getting Sunburned" Trio gabs noch obendrauf, also alles wieder gut. :D

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen


UP