ON THE BLOG

Mittwoch, 3. September 2014

Urban Decay Produkte im Test: Mascara, Lash Primer und Eye Pencil

Wie schon bei meinem zuletzt gezeigten Make-up erwähnt, möchte ich euch heute ein paar der dort verwendeten Produkte etwas näher vorstellen.


Es soll heute um die Perversion Mascara (was für ein Name...), den Lash Primer Subversion und den 24/7 Glide-On Eyepencil in der Farbe "Rockstar" gehen, die ich im Rahmen einer Produkttester-Aktion von Douglas ausprobieren durfte.


Die Mascara in der edel glänzenden und wertigen Verpackung enthält 12ml Produkt. Das Bürstchen gefällt mir sehr: nicht zu groß, nicht zuviel Produkt daran, erfasst die Wimpern sehr schön, ohne dass man viele Patzer beim Auftrag befürchten muss. Was mir ebenfalls positiv aufgefallen ist: sie verschmiert nicht über den Tag hinweg, hinterlässt keine unschönen Abdrücke oder Krümel unter dem Auge und sieht abends immer noch genauso aus wie morgens frisch aufgetragen.

Mit 22,99 € ist sie natürlich kein Schnäppchen. Ich habe sie in den letzten Tagen sehr gerne getragen, mag auch das Ergebnis und bin mit der Qualität zufrieden. Aber ich muss sagen, dass auch deutlich günstigere Mascara dieses Ergebnis hinkriegen. Daher wäre es eher kein Nachkaufprodukt für mich.


Kommen wir zum Lash Primer. Hier zu sehen in der kleinen Probegröße von 4,5 ml, die es aktuell im Set mit der Mascara sozusagen gratis dazugibt, denn das Set kostet genauso viel, wie die Mascara allein. Der weiße Primer bleibt gut an den Wimpern haften. Es reicht völlig, ein oder zwei Mal mit dem Bürstchen über die Wimpern zu gehen.


Die Ergebnisse mit und ohne Primer seht ihr hier im direkten Vergleich. Mir persönlich gefällt die Optik ohne Primer deutlich besser. Mit Primer wirken meine Wimpern eher verklebt und schwer. Auch das Versprechen, dass der Primer mehr Länge bringt, konnte ich bei mir leider nicht feststellen.
Ich könnte mir vorstellen, dass der Primer für andere "Wimpern-Typen" geeigneter ist... aber mich konnte das Ergebnis nicht überzeugen.

Die Originalgröße des Primers enthält übrigens 8,5 ml und liegt preislich bei 17,99 €. Da ist das Set zusammen mit der Mascara zum Testen auf jeden Fall attraktiv, da man mehr als die Hälfte der Primer-Originalgröße gratis dazu bekommt.

  
links: Primer + Mascara   |   rechts: zwei Schichten Mascara ohne Primer

Zu guter Letzt kommt nun für mich das Highlight unter den drei Produkten: der 24/7 Glide-on Eye Pencil in der Nuance "Rockstar".


Die Glide-On Eye Pencils sind wasserfest, enthalten 1,2 g Produkt und sind 24 Monate haltbar. Preis: 17,99 €. Die Farbauswahl ist mit 40 Nuancen sehr groß. Alle Farben geswatcht gibt es bei Magi zu sehen.


"Rockstar" würde ich vom Farbton her als eine Lila-Pflaume-Mischung beschreiben, die einen ganz feinen Schimmer hat. Der Auftrag ist sehr angenehm, da der Stift eine sehr weiche Konsistenz hat. Man muss nicht am Augenlid ziehen und hat sofort ein intensives, gleichmäßiges Farbergebnis, sowohl direkt auf der Haut als auf Lidschatten aufgetragen. Einziger Nachteil bei solch weichen Stiften: man muss öfter mal nachspitzen.


Die Haltbarkeit finde ich absolut überzeugend. Als Beispiele habe ich hier mal zwei Make-ups nach mehreren Stunden fotografiert:

das komplette Make-up: Gravity-Look
Auf der Wasserlinie hat sich "Rockstar" recht gut gehalten, nur im äußersten Winkel hat er sich etwas abgelöst. Als Lidstrich gibt es nichts zu meckern. Ob über Lidschatten aufgetragen oder als Lidstrich allein (hier ohne Base) hält er einfach super.


Neben der Farbe "Rockstar" habe ich auch den hellen Braunton "Underground" schon seit längerer Zeit in meiner Sammlung. Und auch diese Nuance ist sehr schön weich im Auftrag und gut haltbar.

In Schulnoten ausgedrückt würde der Lash Primer von mir eine 3 bekommen, die Mascara eine 2 und die Glide-On Eye Pencils eine glatte 1.

Wie gefallen euch die Produkte? Spricht euch etwas besonders an? Und habt ihr euch etwas Schönes gegönnt, seitdem Urban Decay über Douglas auch in Deutschland erhältlich ist?



Kommentare

  1. Der Eyeliner sieht wunderschön aus =)

    AntwortenLöschen
  2. Oh der Eyeliner ist toll *_*
    Aber der Primer.. das sieht echt unschön aus..

    AntwortenLöschen
  3. Die Mascara ist ja toll, so richtig schön satt schwarz und das Ergebnis finde ich auch perfekt, egal ob mit oder ohne Primer! :)

    AntwortenLöschen
  4. Der Eyepencil gefällt mir sehr gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Rockstar ist echt schön *o* Ich hab den UD Kajal in Perversion, also quasi das Pendent zum Mascara. Der ist herausragend gut! Aber immer dieser Preis *autsch*
    Deine Wimpern sind beneidenswert! Ich finde aber auch, dass der Primer (zumindest bei dir) überhaupt nichts bringt... Die Mascara ist da wirklich allein sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als schwarzen Kajal verwende ich sehr gerne den Maybelline Master Drama. Der ist auch so weich wie die Stifte von UD, aber mit ca. 7€ deutlich günstiger. Vielleicht wäre das ja auch eine Alternative für dich? Meine Review dazu:
      Master Drama Khol Liner

      Löschen
    2. Oh ja auf jeden Fall! Danke für den Tipp ^.^

      Löschen
  6. Ich hatte aus einer Palette schon einen schwarzen Eyeliner und finde ihn wirklich toll. Und dank Douglas habe ich vor kurzem als Geschenk noch einen zweiten in einem Braunton :) den ich mittlerweile auch schon öfter verwendet habe. Und da ich mit den beiden sehr zufrieden bin, werde ich mir bestimmt noch mal einen weiteren zulegen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war eine tolle Aktion, das man solch einen Eyeliner als Geschenk dazubekommen hat. Ich hatte genau zwei Tage vorher schon was bestellt... sonst hätte ich das Angebot auch gerne genutzt ;). Solch einen Braunton kann man ja immer gebrauchen.
      Freut mich, dass du mit beiden zufrieden bist! Ich werde mir wahrscheinlich auch noch ein oder zwei weitere Farben zulegen. Solche Stifte verwende ich viel häufiger als z.B. Gel-Eyeliner, sodass sich das schon lohnt.

      Löschen
    2. Oh das ist ja ärgerlich aber da man ja einen Bestellwert von 39€ brauchte, hätte ich jetzt nur für das Geschenk wohl auch nicht noch mal etwas bestellt.
      Ja ich verwende momentan auch eher Kajalstifte als normalen Gel Eyeliner, da haben sich in letzter Zeit doch so einige angesammelt ;)

      Löschen
    3. Kommt mir bekannt vor ;-) Meine Sammlung an Kajalstiften wächst auch stetig... aber ich benutze sie auch einfach sehr gern.

      Löschen
  7. Mein Fav ist auch der Pencil - Mascaraprimer habe ich von einer anderen Marke schon mal probiert.... so ganz überzeugen konnte mich der auch nicht - außerdem bin ich ein bisschen zu faul erst den Primer und dann die Mascara aufzutrgen ;) Das Amu ist wie immer ein Träumchen!

    LG aus der edelfabrik
    Chrissie

    P.S. Ich würde mich total freuen, wenn Du HIER bei meinem Gewinnspiel mitmachst - Du kannst einen Kurztrip mit mir nach Hamburg zu einem Workshop mit 8x4 und Jorge Gonzalez gewinnen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche schwören ja auf solche Primer... es kommt halt auf die eigenen Wimpern an und auch den Geschmack. Früher haben mir richtig stark getuschte Wimpern auch besser gefallen als heute...

      Löschen
  8. So eine Mascara-Base habe ich von essence, und mir gefällt der Effekt ebenso wenig wie dir. Ich finde, auf solche Produkte kann man gut und gerne verzichten.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon seit vielen Jahren keine Mascara-Base mehr ausprobiert, bis jetzt vor ein paar Tagen die von UD. Es scheint generell nicht wirklich ein Produkt für mich zu sein ;-)

      Löschen
  9. Rockstar sieht wirklich toll aus, eine wunderschöne Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farbe finde ich auch total schön und sehr tragbar. Kann man z.B. auch gut ins Büro tragen und ist mal was anderes als ein Lidstrich in Braun oder Schwarz.

      Löschen
    2. Auf jeden Fall! Zumal das ein schöner dunkler Farbton ist & nicht so schrill wie so einiges, was sonst zu finden ist. Eine Freundin bringt mir nächste Woche den auberginefarbenen HD Cream Liner von Kryolan mit. Den möchte ich dann auch öfter mal fürs Alltagsmakeup benutzen.

      Löschen
    3. Oh, sehr schön! Die Kryolan Cream Liner sind richtig toll!

      Löschen
  10. Die Mascara und der Eyepencil sehen beide wirklich toll aus =) Rockstar stelle ich mir sehr toll für Herbst und Winter vor :) Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rockstar wird bestimmt häufiger bei mir zum Einsatz kommen. Passt total in mein Beuteschema, besonders im Herbst/Winter :)

      Löschen
  11. Das nenn ich ma Mascara! Bei mir sieht Mascara nie so gut getrennt und voluminös aus...

    AntwortenLöschen
  12. Auf die Mascara bin ich total wild, ich kann es kaum erwarten, wenn sie hier erhältlich ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Dann drücke ich die Daumen, dass du sie ganz bald bekommst! Online ist sie ja schon erhältlich.

      Löschen
  13. Bei uns in Österreich soll es UD ab Oktober geben sollen, und da steht die Naked 3 gaanz weit oben auf meiner Liste :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab die Produkte auch bekommen und ich bin total begeistert von der Mascara und dem Primer! :)

    AntwortenLöschen


UP