ON THE BLOG

Samstag, 23. August 2014

Real Techniques Powder Brush - ein Langzeittest

Vor etwa 1,5 Jahren schon bestellte ich mir einen Puderpinsel von Real Techniques. Ich war ganz besonders gespannt, da ich auch die Videos der Pixiwoo-Schwestern, die diese Marke gegründet haben, sehr gerne schaue.


Nun wird es wirklich Zeit für eine Review. Wie hat sich der Puderpinsel geschlagen? Ist die Form auch nach vielen Wäschen erhalten geblieben? Und haben sich die Pinselhaare verändert?


Erhältlich sind die Pinsel übrigens in diversen Online-Shops, auch bei Amazon, wo der Pinsel etwa 13,-€ kostet.


Die Form des Stiels ist etwas ausladend und nimmt relativ viel Platz im Pinselbecher ein. Man kann ihn auch einfach hinstellen. Diese Möglichkeit nutze ich öfter als anfangs gedacht. So steht er dann einfach neben der Pinselaufbewahrung auf meinem Schminktisch.

Die Pinselhaare sind aus Synthetik und sehr, sehr weich. Damit lässt sich Puder gut aufnehmen und ganz angenehm auf das Gesicht auftragen. Dabei fächert der Pinsel aber nicht zu sehr auf, sondern bietet genug Widerstand um auch z.B. um die Nase herum Puder gleichmäßig zu verteilen.



Auch beim Waschen hat er über all die Monate eine gute Figur gemacht. Keine Haare verloren und auch die Form ist genauso geblieben wie sie am Anfang war. 


Die oberen Bilder zeigen den Pinsel noch ganz neu und vor der ersten Wäsche. Heute habe ich nochmal aktuelle Fotos gemacht. Wie man sieht, ist die Form erhalten geblieben und auch sonst gibt es wenig Gebrauchsspuren, obwohl er ständig in Gebrauch ist:


Ich bin absolut zufrieden mit diesem Pinsel von Real Techniques. Die Weichheit der Haare, genug Widerstand und ein hervorragender Auftrag von Puder... Mittlerweile ist er zu meinem liebsten Puderpinsel geworden. 
Und was ich ebenfalls klasse finde: man bekommt gute Qualität zu einem verhältnismäßig günstigen Preis. 

Empfehlenswert!

Habt ihr Erfahrungen mit den Pinseln von Real Techniques? Vielleicht sogar mit dem Puderpinsel? Oder weitere Empfehlungen?


Kommentare

  1. Danke für Deine Review, liest sich super!
    Hast Du auch Erfahrungswerte zu den Foundation Brushes von RT?
    Ich besitze bisher nur das Starter Set mit den Augenpinseln, das mag ich allerdings sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider nicht. Dies ist bisher mein einziger Pinsel von RT.

      Löschen
    2. Ich habe das Set von TK Maxx, damals gab es auch noch die Core-Collection & ich Trottel habe sie nicht mitgenommen...

      Löschen
  2. Ich habe meine RT Pinsel nun fast drei Jahre. Damals gab es diese noch nicht in Deutschland und ich habe sie mir aus England bestellt.
    Die Form ist bei allen Pinseln geblieben, keine Haare verloren etc. Möchte nicht mehr ohne meine RT Pinsel sein :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt super! :)
      Schön, dass man sie mittlerweile auch so einfach bekommen kann.

      Löschen
  3. Das klingt ja echt gut. Ich habe den setting brush und den blush brush immer in Gebrauch und die sehen auch noch sehr gut aus. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Blush Brush würde mich auch noch sehr interessieren :) Vielleicht lege ich mir den doch nochmal zu...

      Löschen
  4. Wirklich ein super Pinsel! Bisher hab ich nur 2 RT Pinsel (diesen und den Blush Brush) aber ich mag sie sehr gern.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Roselyn!

    Ich hae einige RT Pinsel und ein paar davon haben sich zu echten Favoriten gemausert.
    Tatsächlich ist der Powder Brush aber so riesig, dass ich nicht wirklich etwas dait anfangen kann.
    Ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, dass ich generell einen ziemlich kleinen Kopf habe (ich kann Kindermützen tragen ;) oder der Pinsel tatsächlich schlichtweg zu groß ist.
    Für Puder nutze ich den Multitask Brush von RT sehr gerne und auch der Ebelin Professional Puder Pinsel ist ein wirklich toller Pinsel.

    Den Puder Pinsel von RT nutze ich wenn dann nur, wenn ich zuviel von was auch immer (Blush, Bronzer, Puder) erwischt habe, um den Effekt abzumildern. Dafür ist er für mich sehr gut geeignet...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben liebe Ulli, ich kann auch Kindermützen tragen (habe ich sogar eine, die ich sehr liebe...), und der Pinsel ist einfach zu groß. :-) Ich fand es eigentlich riesig. Es liegt aber auch daran, dass wir ü30 nicht unbedingt das ganze Gesicht abändern, und für die T-Zone eher mit kleineren Pinseln arbeiten...

      Löschen
  6. Ich liebe bisher alle meine Real Techniques Pinsel. Vor allem der Blush Brush hat es mir angetan, da man damit nie zu overblushed aussieht. Aber auch die Duo Fibre Collection und den normalen Lidschatten- sowie Eyelinerpinsel kann ich sehr empfehlen. :)
    GLG

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab dieses Reiseseit, bei dem auch ein Cotour Brush und ein Buffer dabei waren. Beide sind aus meiner "großen" Routine nicht mehr wegzudenken, da der Buffer super für Foundation ist und der Contour Brush perfekt groß genug ist, um tatsähclich meine Kontur zu bewerkstelligen. Wenn die gewaschen sind, sehen die ebenfalls noch aus wie neu

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :)
    den Pinsel darf ich auch mein Eigen nennen und habe mich anfangs wirklich schwer getan, da er einfach so riesengroß ist. Mittlerweile habe ich mich aber echt an ihn gewöhnt und mag mir in meiner Pinselsammlung nicht mehr weg denken. Tolle Review!

    Liebste Grüße sendet dir Bib

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe ihn auch und liebe ihn. Gibt ja mehrere Meinungen zu so großen Puderpinseln - aber für mich ist er perfekt :-)

    AntwortenLöschen
  10. ich habe auch mehrere Real Techniques Pinsel und mag die wirklich sehr! Die sind mir lieber als die von MAC
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich benutze die Pinsel von RT super gern. Der Puderpinsel ist bei mir auch fast täglich im Einsatz, genauso wie der Rougepinsel und die Buffing Brush. Die Farbaufnahme und -veteilung ist einfach perfekt, dazu haaren die Pinsel nicht und sind für den Preis fast schon ein Schnäppchen gegenüber z. B. Pinseln von Bobbi Brown.

    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, :-) den habe ich auch, ist mir aber zu groß. Der Expert Brush ist leider kaputt gegangen (habe ich aber nachbestellt), den Blush Brush nutze ich fürs Bronzer und auf dem Weg ist das neue Duo Fiber Set... Die Pinsel sind absolut top!
    PS. Schöne Fotos... Pia

    AntwortenLöschen
  13. Eine super Review! Ich hab den Puderpinsel auch und mag ihn auch total gern!

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab mir vor einigen Wochen erst meine ersten Pinsel von Real Techniques bestellt und bin hoffnungslos in meine Expert Face Brush verliebt :)

    AntwortenLöschen
  15. Oh super! Ich überlege schon soooo lange mir Real Techniques Pinsel zuzulegen, aber ich war mir nie sicher. Ich denke ich werde mir jetzt mal einen bestellen...hihi. :) Tolle Review wirklich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn die Review hilfreich war :)

      Löschen
  16. Schöner Beitrag! Unsere Brushes sind nun auch endlich auf dem deutschen Markt erhältlich, wie z.B. bei dm, Douglas, Budni & Parfümerie Pieper. Hier erfährst Du mehr: www.realtechniques.de/store-finder :)
    Liebe Grüße, Dein Real Techniques Team <3

    AntwortenLöschen


UP