ON THE BLOG

Sonntag, 16. März 2014

Tutorial: Glitter Smokey Eye

Vor einigen Tagen zeigte ich euch einen Look mit grünem Glitzer und mattem Schwarz. Heute folgt das Tutorial dazu...


Diese Produkte habe ich für das Augen-Make-up verwendet:


  1. Den schwarzen Cremelidschatten als Basis auf dem Lid bis leicht über die Lidfalte hinaus auftragen, sodass man das Schwarz bei geöffnetem Augen noch etwas sieht. Ebenfalls ein wenig am unteren Wimpernkranz auftragen. Ich benutze hierfür gern den Lidschattenpinsel aus der Naked Palette, da er recht fest ist.
  2. Nun eine kleine Menge der Pixie Epoxy Base auf das bewegliche Lid mit den Fingern auftupfen und ganz leicht antrocknen lassen. Dann das Pigment mit einem Pinsel aufnehmen und direkt auf die Base tupfen. Ich greife für Pigmente und lose Lidschatten meist zum E55 von Sigma, da er recht fluffig, aber dennoch flach ist und sich die Produkte damit gut auftupfen lassen.
  3. Mit einem Blendepinsel den schwarzen Lidschatten oberhalb der Lidfalte, etwa entlang des Augenknochens, auftragen.
  4. Am unteren Wimpernkranz ebenfalls das Schwarz verwenden, allerdings mit einem präzisen Pinsel, wie hier der MAC 239.
  1. Die Kanten mit einem Blendepinsel und einem hautfarbenen Lidschatten sanft ausblenden.
  2. Nun den grünen Kajal auf die Wasserlinie auftragen.
  3. Und zum Schluss die Wimpern kräftig tuschen.
Fertig! :-)

Alternativen zu den Pigmenten könnten z.B. stark glitzernde, gebackene Lidschatten sein, die man feucht aufträgt. Man kann auch zusätzlich mit Glitterlinern arbeiten und diese großflächig über Lidschatten auftragen.

Übrigens: Einen weiteren Look von mir inklusive Tutorial gibt es heute wieder bei Innen&Aussen, falls ihr mal schauen mögt :-). 


Kommentare

  1. Wow, der Look ist echt der Hammer! Es glittert so wunderschön und das Grün ist echt zum Verlieben. Außerdem ermutigst du mich doch sehr, endlich mal meine Pixie Epoxie zu nutzen! Ich habe immer Angst, dass sie nicht hält, und trage dann doch wieder meine todsichere Base. Wie findest du ihre Haltbarkeit? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte noch keine Probleme mit der Haltbarkeit. Ich kombiniere die Pixie Epoxy Base allerdings immer mit anderen Bases. D.h. nur dort wo auch das Pigment hin soll, trage ich die Pixie Epoxy auf. Das ist fast immer nur das bewegliche Lid bis zur Lidfalte. Darunter trage ich vorher auf das komplette Lid meine normale Base auf, oder wie hier auch mal eine farbliche Base.
      In der Lidfalte selbst und darüber kombiniere ich einfache Puderlidschatten. Da die Pixie Epoxy so klebrig ist und teilweise nicht ganz unkompliziert (man darf nicht zu viel auftragen etc.), ist das für mich der beste Weg :).

      Probiere es unbedingt aus, die Farben sehen so viel intensiver und spannender aus damit.

      Löschen
  2. Ich hatte so gehofft, dass du ein Tutorial davon rein setzen wirst. Ich liebe dieses Make-up :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich besonders :) Danke!

      Löschen
  3. Oh wie hübsch, echt toll und bei Fyrinnae muss ich auch mal schauen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd wohl auch mal "Nachschub" ordern in nächster Zeit :). Man sieht ja immer wieder Farben auf Blogs, die einem noch fehlen...

      Löschen
  4. Ach, bei dir sieht das immer so spielend leicht aus, du hast aber auch einfach eine tolle Augenform. Bei meinen doofen Schlupflidern ist das alles immer etwas schwieriger... lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, mir ist das bei deinen Looks und AMUs noch nie aufgefallen. Aber vielleicht wirkt das auf Bildern immer nochmal anders.

      Löschen
  5. Das grüne Pigment ist sooo toll *_*
    Habe die ganze Stadt nach etwas Ähnlichem abgesucht aber bin nicht fündig geworden. Vielelicht schaue ich mir die Pigmente mal an :) Wunderschöner Look jedenfalls ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ich habe auch nichts Ähnliches in meiner Sammlung...
      Falls du nach den Pigmenten schauen solltest, kleiner Tipp: die Probegrößen sind günstig und sehr ergiebig. Habe noch keines der Pigmente bisher mal aufbrauchen können.

      Löschen
  6. Wirklich wunderschön, genauso wie dein Look bei I&A! Aber wie Lena schon sagt, deine Augenform ist auch so dankbar, bei Schlupflidern ist das immer sone Sache :/

    AntwortenLöschen
  7. Der Look hat mir ja vor einigen Tagen schon so gut gefallen & nun lieferst Du uns auch noch so ein phantastisches Tutorial dazu. Vielen Dank!
    Mein heutiger Favorit ist allerdings das Sleek-AMU mit den Violetttönen.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Ganz ganz toll Liebes :)
    Ich liebe deine Looks ❤️

    AntwortenLöschen
  9. Oh Mann, das sieht so toll aus...aber bei meinen Augen würde das eh nicht so gut aussehen wie bei dir ;)

    AntwortenLöschen
  10. Super schön! Mir hatte das AMu beim ersten Post schon sehr gut gefallen. Erinnert mich daran meine Fyrinnae Pigmente auch mal wieder zu nutzen :)

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Tutorial! Das Amu an sich ist ja gar nicht mal so schwer. Hätte ich nicht gedacht :)

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht sooo toll aus! Mit dem grünen Pigment - herrlich! Ein wundervoller Look! ♥

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin auch hin und weg von dem schönen Look. Das dunkle Grün harmoniert einfach wunderbar mit deiner Augenfarbe. Besonders schön finde ich, dass du zusätzlich ein so herrlich gitterndes Pigment verwendet hast. Durch das ausführliche Tutorial ist der Look auch wunderbar nachvollziehbar.

    Viele liebe Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen
  14. So ein wunderschöner Look, echt Wahnsinn!! <3

    AntwortenLöschen
  15. Wundervoll, vielen lieben Dank für das Tutorial!
    Da sieht man mal wieder, dass es keine 100 Produkte braucht, um einen beeindruckenden Look zu kreieren! :D
    Madame & Eve's steht nun auf meiner Liste für den nächsten Fyrinnae Einkauf :D Einen vergleichbaren Ton habe ich noch nicht in meiner Sammlung und allein, um einmal diesen Look zu probieren, MUSS ich den in der Probengröße erwerben... Hach! Ich bin unheimlich angetan von dem schönen Look! :)

    AntwortenLöschen
  16. Hab deinen Look nachgeschminkt ^.^ deins gefällt mir zwar viiiel besser, aber ich mochte es trotzdem =) http://www.talasia.de/2015/12/23/nachgeschminkt-mit-fyrinnae-madame-eves/

    AntwortenLöschen


UP