ON THE BLOG

Donnerstag, 6. März 2014

NOTD: Matt

Schon vor längerer Zeit legte ich mir einen matten Topcoat zu, habe ihn aber kaum verwendet. Irgendwie hat mir die matte Optik auf vielen Nagellacken gar nicht so sehr gefallen. Nun probierte ich ihn aber mal auf diesem Blauton aus und war sehr angetan.


Lackiert habe ich hier zwei Schichten von dem Manhattan Lack mit der Farbnummer 78T* aus dem aktuellen Sortiment. Darüber eine Schicht Essie "matte about you" Topcoat.



So, nun muss ich nur noch nach weiteren Farben suchen, die mir in dieser mattierten Variante gefallen ;-).

Der Topcoat von Essie wurde leider mittlerweile aus der Sortiment genommen. Kennt ihr Alternativen? Und wie gefällt euch die Optik?





*PR-Sample

Kommentare

  1. Sehr schön! Das Blau strahlt auch mattiert ganz toll! Gibt es von Artdeco noch den Mattlack? Der ist ok:)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den von Artdeco scheint es nicht mehr zu geben.

      Löschen
  2. Das sieht so schön aus <3
    Ich mag matte Nägel ab uns an ganz gerne, gerade bei rotem Lack wirkt das immer irgendwie sehr edel :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf rot muss ich das als nächstes probieren :)

      Löschen
  3. Also blau ist ja nicht so mein Fall aber matte Nägel mag ich sehr gerne! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. wow, nice nails :))

    http://prettypurple92.weebly.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ic finds super, mag matten Topcoat eh am liebsten über Schimmerlacken, ich liebe diese Optik :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde zu roten Nägeln passt die matte Oberfläche gut

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sehr edel aus. Ich würde dir dunkle Nagellacke für die matte Optik empfehlen. Ich denke, dass es bei dunklen Lacken besser aussieht als bei hellen.

    AntwortenLöschen
  8. Ab und an mag ich matte Nägel wirklich gerne, wenn es nicht zu oft wird. Die Farbe mit der matten Optik finde ich toll und das sieht wirklch edel aus :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolles finish, gefällt mir sehr gut! Ich benutze den matten Überlack von Kiko - gut und preiswert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir den von Kiko gleich mal angeschaut. Klingt wirklich gut :).

      Danke für den Tipp!

      Löschen
  10. Jetz hab ich wieder Lust auf matt...

    AntwortenLöschen
  11. Wow, toller Effekt.
    Der Mattlack von Essence ist genau so gut wie der von Essie, ich habe beide. Ich hoffe es gibt den Lack bei Essence nach der Umstellung noch:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, er ist aus dem Sortiment genommen worden. Ist auch nicht mehr auf der essence Seite aufgelistet. Aber bei den ganzen Umstellungen kommt man ja kaum noch mit...

      Löschen
  12. Von Manhattan gibt es auch einen matten Top Coat! Dadurch hält der Nagellack, zumindest bei mir, auch viel länger :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist mir schon schön öfter auf einigen Blogs aufgefallen, da er ein sehr schönes, gleichmäßiges Finish macht. Ist aber, soweit ich weiß, mittlerweile auch aus dem Sortiment gegangen...

      Löschen
  13. Matte Lacke sind eher nicht so meins, aber das sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. Oh wow, das sieht ja super aus. Hätte nicht gedacht, dass matt so chic aussehen kann.

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde matte Topper am schönsten über metallischen Lacken und verwende meinen sehr gerne :). Das Ergebnis sieht klasse mit der Farbe aus und ich hoffe du findest noch weitere ;D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  16. Die einzigen noch erhältlichen Alternativen die ich kenne sind von L'oreal und Butter. Der Lack ist wirklich schön geworden so mattiert. Ich habe das Gefühl Lacke die eher so ein matellic Finish haben werden besser wenn sie matt sind als Creme Lacke.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, L'oréal hat auch einen? Das wusste ich noch gar nicht.

      Löschen
  17. Ich muss sagen, auf so dunkelblauen Lacken gefällt mir die matte Optik total gut! Ich denke, auch auf Dunkelgrün oder dunklem Aubergine würde das toll aussehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Dunkelgrün mag ich sowieso sehr gern. Mal sehen, was ich noch Schönes in meiner Sammlung finden kann :)

      Löschen
  18. Ich benutze auch den von Flormar. Finde den gut und der hat bei mir wirklich toll gehalten. Und der Matteffekt war auch langanhaltend. :) Mit dem Blau gefällt mir das auch sehr gut. Ich hatte einmal "Caught on the Red Carpet" von Catrice mattiert. Das fand ich auch cool. Mit Schwarz wollte ich das noch ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  19. Traumhaft sieht das auf deinen Nägeln aus. Ich habe die Kombination schon in der Vorschau sehr angeschmachtet ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  20. Es gibt Alternativen! Eine ist von Manhattan und eine von UMA. Hab ich mir vor ein par Wochen gekauft, sieht auch sußer zu schwarz aus!

    AntwortenLöschen
  21. finde ich sehr hübsch. Gefällt mir.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Oh, das schaut total toll aus! Schade, dass es ihn nicht mehr gibt...
    Aber dann werde ich mal beim KIKO vorbeischauen, danke für diese tollen Tipp!!
    Liebe, Tamina ♥
    http://kameas-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Ich verwende meinen matten Topper einfach viel zu selten, obwohl es absolut nicht gerechtfertigt ist. Der Effekt zaubert aus vielen Farben einen wirklich im Handumdrehen einen eleganten Look. Ich nutze einen ganz alten, aber immer noch super guten, von P2.

    Liebe Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen


UP