ON THE BLOG

Dienstag, 28. Januar 2014

Catrice Effect Coat "Glitterazzi"

Auf den neuen Topper von Catrice war ich schon sehr gespannt. Gestern entdeckte ich das neue Sortiment und der Nagellack "50 Glitterazzi" kam direkt mit.


Enthalten sind 10 ml für 2,79 €.

Der Nagellack besteht aus unterschiedlich großen, irisierenden Flakes in einer klaren Basis. Die Konsistenz ist recht dickflüssig. Wenn man viele der Flakes auf dem Nagel platzieren möchte, entsteht schnell eine dicke Schicht des Lacks, die auch einige Zeit zum Trocknen braucht. 
Ansonsten würde ich zum Schluss auf jeden Fall großzügig einen Topcoat darüber lackieren, da die Oberfläche nicht ganz glatt wird. Besonders die großen Flakes passen sich den Nägeln nicht optimal an.



Den Effekt finde ich sehr hübsch. Und er funktioniert auf ganz unterschiedlichen Farben:


Dezent auf Nude- oder auch Pastelltönen, kräftig auf dunklen Farben. Besonders gut kommt der Effekt auf schwarzem Lack zur Geltung.



Ich freue mich, dass dieser Lack nun ins Sortiment eingezogen ist. Auch wenn die Flakes etwas dünner und "anschmiegsamer" auf den Nägeln sein könnten, stimmt für mich das Gesamtpaket und das Preis-Leistungs-Verhältnis. 
Ein schöner Effekt-Lack - nicht limitiert, leicht erhältlich und zu einem kleinen Preis.

Wie gefällt euch "Glitterazzi"? Auf welcher Farbe gefällt er euch am besten? Wie würdet ihr ihn kombinieren?


Kommentare

  1. Ich habe ihn letzte Woche auch entdeckt und gleich mitgenommen ;) Nur noch nicht getestet aber auf schwarz gefällt er mir bei deinen Farben am besten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde den zuerst wohl auch auf Schwarz lackieren :) Und für Frühling oder Sommer finde ich ihn auf Mint sehr hübsch.

      Löschen
  2. Der Topper gefällt mir echt gut. Den werd ich mir wohl auch holen :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Variante auf schwarz auch am besten!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn beim Event ausprobiert und war da eher enttäuscht wie wenig Flakes ich nach 2-3 Schichten aufm Nagel hatte. Mir gefällt er nicht sooo gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehe ich auch als Nachteil. Oder man bekommt eine relativ dicke Schicht, wie oben geschrieben...

      Löschen
  5. Er sieht ganz nett aus, ich finde den Vegas Topper von Essence aber im einiges besser (auch wenn es den nicht mehr gibt)....vielleicht eine gute Alternative für jemanden, der noch Flakies sucht, aber mich lässt er kalt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde den Vegas Topper auch schöner, da die Flakes viel feiner sind. Ist insgesamt eine andere Optik.

      Löschen
  6. Sieht eigentlich ganz schön aus vom Effekt her, vor allem auf den Farblacken erkennt man ihn sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Bericht, ich werde ihn dann doch nicht mitnehmen, da ich noch 2 Vegas Lacke daheim gebunkert habe XD

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Effekte! vor allem auf schwarz!!!!

    XOXO
    Thea

    AntwortenLöschen
  9. Auf schwarz und dem pastellgrün gefällt er mir am besten =) Ich habe aber auch den Vegas-Lack von Essence, deswegen spar ich mir den hier mal xD

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe einen sehr ähnlichen Lack oder eher ein Dupe hierzu von Color Club, es heißt glaube ich Covered in Diamonds, und er ist genauso schwierig aufzutragen. Das liegt wohl allgemein einfach an den Opalsplittern, die warum auch immer nicht flach auf dem Nagel aufliegen möchten. Ich hatte früher immer den alten BTGN Top Sealer von Essence drüberlackiert, weil er die Flakes wunderbar überdeckt hatte. So stören die Flakes auch nicht mehr so sehr. :)
    Wenn ich meine Color Club Version von diesem Lack nicht schon da hätte, dann hätte ich ihn gestern wohl auch gekauft, weil es das einzige Produkt aus der Sortimentsumstellung ist, was mir sehr gefällt.
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, der von Color Club sieht richtig toll aus!

      Löschen
  11. Den hatte ich auch schon in der Hand, aber nachdem ich gelesen hatte, die Konsistenz sei nicht Bombe, hab ich ihn dann doch wieder zurückgestellt. Aber gefallen tut er mir schon :)

    AntwortenLöschen
  12. Gefällt mir besonders bei kühlen Farbtönen gut!

    AntwortenLöschen
  13. Ich glaube so einen ähnlichen gab es schon mal bei essence. Ich finde normalen Glitzer aber eigentlich schöner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Vegas Topper war recht ähnlich :).

      Löschen
  14. Toller Post! Mir gefällt der Topper allerdings irgendwie so garnicht :/

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  15. 1-2 Jahre früher und ich hätte den Lack gleich mehrfach gekauft! Mittlerweile habe ich aber von anderen Marken Flakes-Lacke und die sind ja nun nicht sooo unterschiedlich, dass man mehr als drei Versionen bräuchte. Aber allgemein hat Catrice da schon den richtigen Riecher gehabt, kann mir vorstellen, dass gerade junge Mädels da sehr drauf abfahren. :)

    AntwortenLöschen
  16. Also mir sind die einzelnen Flakes ein wenig zu groß bzw. auch nicht genügend bei einem Auftrag vorhanden. Der Effekt an sich ist aber ganz schön. lg Lena

    AntwortenLöschen
  17. Der sieht super aus!
    Want it.
    xx

    AntwortenLöschen
  18. Auf Schwarz und Dunkelblau sieht der toll aus <3
    Allerdings ist der mir persönlich etwas zu groß (die Flakes)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Laaangweilig.. sorry, aber das ist irgendwie nichts geworden.. die Flakes sind zu groß und zu wenig, gefällt mir gar nicht.. Da hätten sie lieber mal den Vegas-Topper im Sortiment gelassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Vegas-Topper werden bestimmt Einige vermissen...

      Löschen
  20. Er sieht schon gut aus, aber ich denke auch, dass die Flakes dünner und anschmiegsamer sein könnten. Da gefällt mir der Jewel Effect Topcoat von Essence besser.

    AntwortenLöschen
  21. Mir ist irgendwie so, wenn als es da einen sehr ähnlichen Topper von essence gibt. Wie dem auch sein, der Effekt ist super schön.....vor allem auf dem schwarzem Lack.

    AntwortenLöschen
  22. Mir gefällt der Top Coat, am besten auf dem schwarzen Lack. Erinnert mich sehr an One night in Vegas von Essence, aber den gibt es ja nicht mehr. Da ich den von Essence allerdings habe, werde ich mir dieser hier nicht zulegen.
    Ich hab dich übrigens getaggt zum Perfect Palette TAG und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst!
    http://beautykrams.blogspot.de/2014/01/tag-die-perfekte-palette.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Der Effekt gefällt mir sehr gut, absolut mein Beuteschema. Allerdings mag ich es gar nicht wenn de Nageloberfläche nicht glatt ist. Denke ich würde mich dann immer aufregen wenn ich den Topper auf dem Nagel hätte. Danke fürs vorstellen.

    AntwortenLöschen
  24. Interessant. essence hat nun auch so einen ähnlichen Überlack. hast du den auch? Ich würd die beiden gerne im Vergleich sehesn. Mir ist es irgednwie zu wenig Glitter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist der von essence neu? Ich habe nur den alten "Waking up in Vegas" Topper...

      Löschen
  25. hmm nicht mein Fall aber gut dass Catrice so viele Effekt Lacke hat, da ist bestimmt für jeden etwas dabei :D

    AntwortenLöschen
  26. Super schöner Topper!! Auf schwarz und rose gefällt er mir am besten! :-)

    http://absolutelyv.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde den Glitterlack wirklich sehr schön,auf diesem hellgrün/türkis gefällt er mir am besten *-*
    Woer hast du diesen Lack? Würdemich über eine kurze Antwort freuen,dann gehe ich die Tage auch mal wieder
    Nagellacke kaufen! :-))
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hellgrüne war leider limitiert... Das ist "Take It Mint" von Catrice aus der Cucuba Limited Edition aus 2012.

      Löschen


UP