ON THE BLOG

Samstag, 26. Oktober 2013

Ein Herbst-Look in Bordeaux

Bei den Blog-Paraden von Magi mache ich immer sehr gerne mit. Es macht einfach Spaß zu bestimmten Themen etwas zu schminken, aber auch sich von den anderen Beiträgen inspirieren zu lassen und dabei tolle, neue Blogs zu entdecken. Noch bis morgen läuft die aktuelle Runde "Beauty Herbst 2013"
Was sind die Trends dieses Jahr? Mein Eindruck ist, dass gerade zu dieser Jahreszeit wieder vermehrt auf kräftige Farben gesetzt wird, besonders Rot oder Beerentöne. Weniger Nude-Looks, man darf ruhig "geschminkt aussehen". Dabei werden auch Augen und Lippen gleichzeitig betont.



Für die Augen habe ich Rottöne mit dem leicht goldigen "Moondust" von Makeup Geek kombiniert. Den bordeauxfarbenden Kiko-Lidschatten #136 habe ich sanft entlang der Lidfalte aufwärts ausgeblendet und zur Intensivierung noch etwas von dem dunklen Aubergine-Ton "Magic Night" von Chanel direkt in die Lidfalte aufgetragen.
Bei AMUs, die so viel Rot beinhalten, verwende ich gerne einen hellen Kajal auf der Wasserlinie, damit das Auge frischer wirkt. Hier ist es mein Favorit für diesen Zweck: der "Natural Glaze" von Max Factor.
Zum Abschluss kam noch ein Lidstrich mit Zoevas "Velvet Flame" dazu, der farblich den beiden rötlichen Lidschatten ähnelt.



Für die Lippen habe ich einen kräftigeren Ton mit MAC "Capricious" gewählt, der einer meiner persönlichen Herbst-Favoriten ist. Auf Blush habe ich verzichtet und nur etwas Bronzer verwendet.



Ich mag rötliche Töne auf den Augen, gerade in Bordeaux, Violett oder Aubergine. Das betont zudem grüne Augen sehr schön.


Wie gefällt euch dieser Look in Bordeaux? Und wie findet ihr solche Töne für die Augen?



Kommentare

  1. Wie immer wunderschön! :) Velvet Flame ist so eine wundervolle Farbe!
    Ich finde Bordeauxtöne für die Augen klasse! Klar, man muss aufpassen nicht verheult auszusehen, aber du hast das super hinbekommen!

    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Der Eyeliner gefällt mir wieder sehr gut Und es ist wunderbar, wie soft es verblendet ist und wir harmonisch es zusammenspielt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Stef! War ganz glücklich einen passenden Lidschatten für den Velvet Flame gefunden zu haben. Mag die Farbe einfach sehr :).

      Löschen
  3. Sehr, sehr hübsch! Besonders mit dem Eyeliner (:

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, der Lippenstift ist wirklich schön, ich dachte ich hätte erstmal genug MAC Lippies aber das ist eine harte Probe :D
    Sehr schöner Herbstlook, der Liner gefällt mir auch richtig gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Liner gefällt mir auch. Ich denke, mit schwarz oder so würde das AMU gar nicht so wirken.

      Löschen
  5. Hach der Velvet Flame.... ich muss ihn einfach haben! Passt hervorragend zu Deinen Lidschattenfarben und sieht großartig aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der Velvet Flame ist wirklich ein toller Ton. Auch vom Auftrag und der Deckkraft bin ich bei diesem Ton überzeugt. Kann ich also nur empfehlen ;).

      Löschen
  6. Wow!! Der Look ist aber auch super schön <3 Sanft, aber total ausdrucksstark!! Gefällt mir total gut :))
    Und ich freu mich, dass Dir Capricious auch so gut gefällt. Ich hatte ihn bei meinen letzten Lieblingen gezeigt und wundere mich immer, dass er so wenig Beachtung findet ;))
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find Capricious wunderbar :). Tolle Textur, angenehm zu tragen und die Farbe ist klasse.

      Löschen
  7. Wow, deine Augen sind einfach der Hammer, so schön! Und geschminkt bist du natürlich auch wieder wundervoll! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Die Farben sind sowas von wunderschön! Tolles AMU:)

    AntwortenLöschen
  9. Wow! sieht richtig schön aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Auf den ersten Blick ist der Look schön dezent, das gefällt mir sehr - besonders das AMU ist Dir gelungen :)!

    AntwortenLöschen
  11. Wieder mal ein wunderschönes AMU, dezent aber doch nicht langweilig. Ich habe mich erst vor kurzem an Bordeaux-Töne gewagt, muss mit diesen Farben aber noch üben, damit es nicht verheult aussieht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist bei Rottönen ja manchmal etwas schwierig. Aber in Kombination mit anderen Tönen kann man da schon viel rausholen. Vor allem für den Herbst mag ich solche Töne sehr.

      Löschen
  12. Eine wunderschöne Farbkombination, steht dir ausgezeichnet. So schön herbstlich :-) Lg Jules

    AntwortenLöschen
  13. Velvet Flame habe ich doch sofort erkannt :) Deine Looks treffen einfach immer meinen Geschmack, du benutzt immer wunderschöne Farben!

    AntwortenLöschen
  14. Ebenfalls sehr schöne Kombi die ich mal umsetzen werde!

    AntwortenLöschen
  15. Da ist er ja noch mal, der schöne Moondust <3

    AntwortenLöschen


UP