ON THE BLOG

Freitag, 4. Oktober 2013

Beauty-Shopping: Die USA Edition

Sooo, da bin ich wieder :-). Nachdem ich zuerst im Urlaub war, habe ich danach noch eine kleine, spontane Blogpause eingelegt. Das reale Leben und so. Nun freue ich mich aber sehr, dass es hier auf Roses of Beauty weitergeht. 

Solch eine Pause ist auch immer eine gute Möglichkeit, aus seinem (Blog-)Trott herauszukommen und mit etwas Abstand neue Ideen zu sammeln. Und so habe ich schon Einiges für den Blog geplant und hoffe, dass ich viel davon zeitnah umsetzen kann.

Im Urlaub war ich übrigens in den USA, genauer gesagt im sonnigen Florida. Natürlich habe ich diese Gelegenheit auch genutzt, um ausgiebig shoppen zu gehen. Einiges kam spontan mit, andere Produkte standen schon lange auf meiner Wunschliste.



In der Drogerie habe ich mir drei Paletten von Wet'n'Wild zugelegt. Links "Knock On Wood" mit den Beerentönen, in der Mitte die "Comfort Zone" und rechts das Nude-Trio "Walking on Eggshells". Preislich natürlich sehr interessant, denn die kleinen kosten umgerechnet etwa 2,30 € und die große Palette gibt es für ca. 3,90 €.

Ausserdem fand ich die Neutrogena Healthy Skin Foundation ganz interessant. Im hellsten Ton "Classic Ivory" teste ich sie nun erstmal. 
Der doppelte Moon Candy Nagellack von Revlon hat es mir echt angetan. Preislich nicht gerade günstig mit fast 10$, daher habe ich mich auf eine Farbe beschränkt. Aber der Topper funkelt in Wirklichkeit viel, viel schöner als auf dem Foto und wurde bereits auf pinkem Lack ausgeführt.
Das Dream Bouncy Blush von Maybelline in der herbstlichen Nuance "Plum Wine" war ein Spontan-Kauf. Mangels Testern in den amerikanischen Drogerien werde ich mich einfach mal von der Textur überraschen lassen.


Auf dem Bild seht ihr auch "Bahama Mama" von Essie. Den muss man nun wirklich nicht im Ausland kaufen, da es ihn ja bei uns im Standardsortiment gibt. Aber was macht man, wenn man vor dem Rückflug noch genau 10$ übrig hat und am Flughafen noch etwas Zeit überbrücken muss...? Da ich diese Farbe sowieso schon lange haben wollte, hat es einfach perfekt gepasst.


Das Herzchen-Blush von Physicians Formula fand ich schon länger interessant. Bei Temptalia hatte ich noch kurz vor Abflug eine positive Review darüber gelesen. Von da an stand es ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Der komplette Name ist "Happy Booster - Glow & Mood Boosting Blush". Und wenn ich mir die knallpinke Verpackung so anschaue, glaube ich, dass das auch sehr gut passt...


Bei MAC gab es Nachschub für meine Palette: Club und Vex. Der US-Preis ist mit 10$ pro Stück, also umgerechnet etwa 7,80€ inkl. Steuer, deutlich attraktiver als unsere deutschen Preise von mittlerweile 14,50€ pro Refill Pan. Daher habe ich auch länger gewartet, um meine Palette mit diesen beiden Lidschatten zu ergänzen.


So, nun kommen wir langsam zu meinen persönlichen Produkt-Highlights. Allesamt bei Sephora gekauft. Wenn man in dieser riesigen Parfümerie steht, weiß man gar nicht, wo man zuerst anfangen soll. So viele interessante Marken, die wir vor Ort nicht haben. Endlich einige Produkte swatchen und ausprobieren, die man sonst nur von Fotos kennt. Tarte, Urban Decay, Too Faced, Kat von D, Hourglass und und und. Ich habe dort wirklich sehr, sehr viel Zeit verbracht. 

Bei den Blushes hatte ich die Qual der Wahl. Ich musste mich zwischen einer weiteren Farbe von Tarte ("Exposed" habe ich schon), "Truth" von Kat von D oder eben einem Nars Blush entscheiden. Am liebsten hätte ich ja alle genommen, aber das wäre doch ein ganz klein wenig zu viel des Guten gewesen.... daher ist es "Amour" von Nars geworden. Mein erstes Blush von dieser Marke überhaupt.


Das einzige Lippenprodukt aus diesem Einkauf: der Urban Decay Revolution Lipstick in "Turn On", ein sanftes Pink. Von Urban Decay haben mich auch die Moondust Eyeshadows sehr gereizt, vor allem der grüne "Zodiac", der wunder-wunder-schön funkelt. Allerdings hat hier die Vernunft gesiegt, denn einen Lippenstift werde ich einfach viel öfter tragen, als einen so auffälligen Lidschatten.


Ach ja, Lidschatten! Dieses Duo schmachte ich schon so lange an. Endlich konnte ich mir "Exhibition" von Hourglass mal live anschauen und war gleich noch mehr verliebt ;-). Über diesen Kauf freue ich mich ganz besonders.


Last but not least das gehypte Ambient Lighting Powder, ebenfalls von Hourglass. Ich hatte schon einige Berichte darüber gelesen, z.B. bei Valerie, und war eigentlich gar nicht so sehr daran interessiert. Als ich diese Puder dann swatchen und ausprobieren konnte, war ich Feuer und Flamme. Die Farbe "Dim Light" ist es nun geworden und wird ganz sicher bald in einem Look aufgetragen gezeigt.

Das wäre es dann auch schon... war ja gar nicht so viel ;-).

Falls euch ein Produkt aus diesem Einkauf besonders interessiert, versuche ich natürlich, es möglichst bald näher vorzustellen und einen Look damit zu zeigen.

Welche Produkte würdet ihr in den USA einkaufen? Habt ihr aktuell etwas Bestimmtes auf eurer Wunschliste? 



Kommentare

  1. Ich finde die Produkte, die du dir ausgesucht hast wirklich schön. Ich finde es schön, dass du die Sachen wirklich mit Bedacht ausgewählt hast und dich nicht von amerikanischen Überangebot verführen lassen hast :) Dass sich die Preise von Mac so sehr vom deutschen Mittelwert Unterscheiden ist wirklich erstaunlich. Knapp 8 € sind auch deutlich erschwinglicher als 15 € - ich kann also absolut verstehen, dass du länger auf die beiden Töne gewartet hast.

    Ganz viele Grüße und viel Spass beim Testen

    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ausbeute! :) Ich möchte auch unbedingt in die USA, zwar nicht nur wegen Beautyshopping, aber auch das steht groß auf der Liste! Ich würde mir, des Preises wegen, MAC-Lidschatten kaufen, Nars-Blushes und viiiiele Lip Butters von Revlon! Nicht zuletzt eine Urban Decay Palette, würde dann kurzfristig entscheiden welche.
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine weitere Urban Decay Palette hätte ich mir auch gerne noch zugelegt, aber die Vice 2 Palette, die ich mir vorher rausgeguckt hatte, hatten sie leider noch nicht da.

      Löschen
  3. *alle sachen in die tasche schieb* finde du brauchst die gar nicht :) die sollten lieber zu mir!

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich. Das könnte fast 1:1 mein Einkauf sein, wenn ich die Möglichkeit hätte, in den USA zu shoppen. Du hast einen ganz tollen Geschmack! ^^

    Ich freue mich schon auf Deine Looks mit den Produkten - auch wenn es mir jedes Mal einen kleinen neidischen Stich ins Herz versetzen wird. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank! Ich muss ja sagen, ich bin auch sehr zufrieden mit meiner Auswahl ;-) Freu mich wirklich über jedes einzelne Teil und vor allem darauf alles in nächster Zeit auszuprobieren.

      Löschen
  5. Oh man ... ich schmachte gerade deine Shopping-Ausbeute an und hätte fast 1:1 genau das selbe gekauft!
    Dazu allerdings noch die Real Techniques Pinsel Sets, den Essie Luxeffects, Revlon Lip Buttere und eine Covergirl Foundation :)
    Puh ... hoffentlich bin ich auch bald mal wieder "drüben" :)
    Liebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Essie Luxeffects hatte ich auch in der Hand genauso wie die Revlon Lippenprodukte :-).

      Löschen
  6. Tolle Fotos mit tollen Produkten! Weiß auch gar nicht, was mir da am besten gefällt...^^ Der Moon-Candy-NailArtPen hat mit dem Geglitzer ja gleeeich mein Interesse geweckt, wobei der Herzchenblush auch so herzallerliebst ist.

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh - Club und Vex, zwei ganz wunderbare Lidschatten! Da freue ich mich jetzt schon auf AMUs von Dir!! Auch ansonsten super Einkäufe - und bin gerade ein bissel neidisch auf den Florida Urlaub :-) Zeigst Du ein paar Bilder vom Urlaub?? Schön, das Du wieder da bist!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielleicht zeige ich noch ein paar Urlaubsbilder, wenn ich sie mal etwas sortiert habe ;)
      Auf Vex und Club freu ich mich auch schon! Die wollte ich schon soooo lange haben.

      Löschen
  8. Ein super Einkauf :)! *einmal zum Mitnehmen*

    AntwortenLöschen
  9. Ein wundervoller Einkauf...hach...so tolle Produkte <3 Und wie schön, dass du wieder da bist :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Da hat aber jemand zugeschlagen! Ganz im ernst: bei den Preisen hätt ich das auch!
    Das Nars Blush sieht ja mal megageil ist. Wie viel kostet der Spaß den in den Staaten? Ich liebe solche Farben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nars Blushes kosten 29$.

      Löschen
    2. Jo das ist einiges... Aber es geht noch Danke!

      Löschen
  11. Superschöne Einkäufe! Würde ich alles adoptieren;)
    Am meisten interessieren mich: das Herzchen-Blush, Nars Amour und das Hourglass-Puder....

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Da hast Du Dir ja genau die richtigen Sachen gekauft! Richtig toller Einkauf! Das Lidschattenduo von Hourglass hat mich jetzt ganz schön in seinen Bann gezogen ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch total begeistert davon :-). Die Hourglass-Verpackungen finde ich sowieso richtig chic.

      Löschen
  13. Ich nehme Bitte einmal genau das selbe. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich nehme Bitte einmal genau das selbe. ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Welcome back! :) Sehr schöne Neuzugänge. <3
    Ich habe mir gerade diverse Revlon Produkte und die Spray & Go moisturizers von Vaseline aus den USA mitbringen lassen.
    Schönes Wochenende & liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Conny!

      Von Revlon hätte ich auch noch gerne ein paar mehr Produkte mitgenommen, aber es läppert sich ja auch ganz schön... hier ein Lidschatten, da zwei Lippenstifte usw. Da musste ich mich entscheiden. Aber ich muss wirklich sagen: ich hätte gern Revlon wieder hier in Deutschland. Die Produkte gefallen mir!

      Löschen
    2. Oh ja, Revlon fehlt wirklich in Deutschland... Zum Glück habe ich Bekannte, die regelmäßig in die USA fliegen! ;)
      Einen schönen Samstagabend! ♥

      Löschen
  16. Oh solche Einkäufe machen immer total Spaß beim Anschauen *_* wirklich eine schöne Auswahl!

    AntwortenLöschen
  17. Oha also die ganze Ausbeute sieht richtig toll aus. Aber das Highlight in meinen Augen ist ja wirklich der Herzchenblush. Der sieht so toll aus und die Farbe ist so schön!
    Amerika macht mich eigentlich überhaupt nicht an zum reisen, aber zum Shoppen wäre es ja sicher ein kleines Paradies.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Herzchen-Blush muss ich unbedingt nochmal näher zeigen :) Da ist nämlich noch ein Spiegel und ein kleiner Pinsel versteckt...

      Löschen
  18. Oh so viele tolle Sachen! Die USA müssen ja echt ein Traum sein zum Shoppen. Lg Lena

    AntwortenLöschen
  19. Da hast du dir ja jede menge tolle Sachen gekauft! Das Herzchen Blush find ich total schön! Wenn ich in die USA fliegen würde, dann geb es für mich wsl kein halten mehr xD

    AntwortenLöschen
  20. Die Produkte von Kat von D und von Nars würden ganz oben auf meiner Liste stehen. Aber Nars gibt es zum Glück auch in GB ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, an Nars kommt man ja noch online ganz gut dran. Bei Kat von D wird es da schon schwerer.

      Löschen
  21. Das sind ja wirklich ein paar wunderschöne Schätzchen *-* Bin ein bisschen neidisch ^.^

    AntwortenLöschen
  22. Oh das sieht alles toll aus! Am besten aber finde ich den Urban Decay Revolution Lippenstift, von denen hätte ich auch gern ein paar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben echt schöne Farben von den Revolution Lippenstiften :).

      Löschen
  23. Wow, ein super toller Einkauf! Ich denke, dass du mit dem NARS Blush sicherlich de richtige Entscheidung getroffen hast. Die Blushes sind perfekt und halten wirklich ewig! Mich würde das Hourglass Ambient Lighting Poweder am meisten interessieren...das würde ich mir bei meinem nächsten USA Besuch auch anschauen.

    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  24. Toller Einkauf, da wird man ja ein bisschen neidisch ;-) Am besten gefallen mit die Wet'n'wild Paletten, die sind ja fast geschenkt und die Farben sehen fantastisch aus. Die Qualität soll ja auch überraschend gut sein ;-)

    AntwortenLöschen
  25. boah, was für ein toller haul, bin auch etwas neidisch^^

    AntwortenLöschen
  26. Wieviel kostet denn so ein Nars Blush in den USA?

    AntwortenLöschen
  27. Schöne Auswahl!
    Mir bringt eine Freundin die Ready Foundation von Bare Minerals und das Loose Light Reflecting Powder von Nars mit, ich bin gespannt.
    Schade, dass es viele tolle Marken wie Kat von D oder Tarte nicht hierher schaffen.

    AntwortenLöschen
  28. Ich würde mir ganz viele Lacke von China Glaze und anderen Marken kaufen, Revlon Lipbutters... :P

    AntwortenLöschen
  29. Tolle Sachen!
    Ich würde am liebsten etwas über das Ambiente Poweder zuerst lesen, das habe ich nämlich auch schon seeeeehr fest im Blick ;) Hattest Du zufällig die Gelegenheit, es neben 'Diffused Light' zu swatchen? Denn zwischen dem und Dim schwanke ich nämlich. Wieviel hast Du dafür gezahlt?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe alle geswatcht, die im Sephora waren. Diffused Light, glaube ich, auch. Aber ich kann die namentlich echt nicht mehr unterscheiden... sorry.
      Bezahlt habe ich den regulären Preis von 45$.

      Löschen
  30. Schön, dass du zurück bist!

    AntwortenLöschen
  31. So ein toller Einkauf. :'o
    Ich glaube ich sollte sparen und in die USA fliegen.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  32. So tolle Produkte 0.0
    haha ich glaube ich würde den Sephora leer kaufen wenn ich könnte ;)
    Ich bin besonders an Kat von D interessiert da ich die Produkte noch nie live sah. Nars und Urban Decay wären dann gleich die nächsten auf der Liste, aber diese Marken fände ich immerhin in Frankreich oder Italien :)

    AntwortenLöschen
  33. Es juckt in den Fingern wenn ich deinen Einkauf sehe, ich mag auch. Das Hourglass Puder ist super! sparsam angewendet ganz großes Kino.

    AntwortenLöschen
  34. Echt schöne Ausbeute :) Wäre aber toll, wenn du bisschen was von deiner Reise erzählst. In die USA fährt man ja nicht andauernd - somit währen bestimmt viele intressiert daran :)

    AntwortenLöschen
  35. Ich fliege am Sonntag auch endlich wieder nach Florida und freue mich so sehr darauf. Ich werde so unglaublich viel kaufen.
    Meine Liste ist echt unendlich lang. Ich kann es echt kaum erwarten. MAC, Drogerie, OPI, Paul Mitchell,...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und eine tolle Zeit :).

      Löschen
  36. da es für mich auch bald mal Richtung USA geht, muss ich doch mal ganz doof nachfragen, in welchen Laden ich rein muss, um die Wet'n'Wild Sachen zu finden? ;-) Gezielt Läden abklappern würde die Nerven meines Mannes wohl nicht ganz unerheblich schonen 0:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die bei CVS gekauft :-).
      Wünsche dir viel Spaß!

      Löschen
    2. super, danke! :-) Gerade direkt mal geguckt, gibt sogar einen in der Nähe vom Hotel :-)))

      Löschen
  37. toller haul, bin ziemlich neidisch :)
    weißt du zufällig wie sich das Amerikanische Wet'n'Wild im Vergleich zu dem Deutschen verhält? Hab gehört das soll etwas völlig anderes sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich leider nicht genau. Zumindest von den Lidschatten habe ich noch nichts Negatives gehört. Und sogar die Comfort Zone Palette habe ich vor Kurzem bei uns gesehen.

      Löschen
  38. Der Artikel ist zwar schon älter, dennoch, die Produkte finde ich sehr interessant. Da wäre sicherlich auch einiges für mich mit dabei.

    AntwortenLöschen


UP