ON THE BLOG

Freitag, 23. August 2013

Ein Favorit: Eternal von p2

Diesen Lack habe ich zwar schon einige Male gezeigt, wobei er aber durch Glitter-Topper und Co. eigentlich immer in den Hintergrund tritt. Heute bekommt er seinen eigenen Blogpost. Weil er einfach gut ist :).



Der Nagellack "Eternal" ist im Standard-Sortiment von p2 erhältlich. Enthalten sind 8 ml zum Preis von 1,55 €. Ein einfaches, tiefes Schwarz ohne Schimmer.
Die Konsistenz ist angenehm flüssig, sodass er sich sehr leicht und gleichmäßig auftragen lässt. Dabei ist die Deckkraft einwandfrei, eine Schicht reicht für ein komplett deckendes Ergebnis. 

Hier seht ihr eine Schicht ohne Topcoat:



Ich verwende ihn gerne als Basis für verschiedene Topper, wie z.B. hier mit dem "just fantastic" auf dem ganzen Nagel aufgetragen oder "more than words" auf den Nagelspitzen.




Rundum gelungen: gute Qualität zu einem unschlagbaren Preis! Ich kann den Lack absolut empfehlen.


Wie ist es bei euch? Tragt ihr schwarzen Lack auch einfach mal solo oder kombiniert ihn lieber mit Toppern?





Kommentare

  1. Den habe ich auch. :-) Aber pur trage ich ihn vielleicht 1x im Jahr, wenn dann eher mit Toppern, aber auch sehr selten. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. deckendes Schwarz ist immer wichtig. Und sei es nur für nailarts :)

    AntwortenLöschen
  3. wooow, ein wahnsinnig schöner Lack. Ist zwar meiner Meinung nach nichts für den Sommer, aber für den Winter? Auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ihn nicht mehr. Ich finde ihn sehr schwer abzulackieren, oder ich hab ein Montagsprodukt =)

    Wenn schwarz dann als French, solo oder mit topper =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe jetzt einen schwarzen Nagellack von Flormar, der deckt auch richtig gut.
    Der ist leider aber bald leer, also werde ich mir den wohl kaufen, danke für die Empfehlung :-)

    AntwortenLöschen
  6. ich mag schwarze Nägel sehr...die sehen so sexy und elegant aus
    mit Toppern mag ich die allerdings auch

    AntwortenLöschen
  7. Da ich so selten schwarzen Lack trage genügt mir eine OPI-Miniatur aus dem Halloween-Set vom letzten Jahr :P

    AntwortenLöschen
  8. Den Effekt mit dem Glitter auf dem Schwarzen Lack mag ich auch sehr gerne!

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Meiner Meinung nach auch das beste schwarz das es gibt! :)

    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich Dir absolut zu !

      Wäre der eternal von essie, OPI etc würde der Hype um die "unglaubliche Deckkraft" bestimmt schon kursieren :p

      Aus dem irrigen Glauben an "vielleicht NOCH etwas besser" mal den licorice von essie getestet - KEIN Vergleich!

      Löschen
  10. Wooow, das zweite Design gefällt mir wahnsinnig gut! Das Schwarz mit dem Nagelspitzenglitter harmoniert wahnsinnig gut miteinander! Schade dass meine Nägel nie so lang werden wie deine!:(

    Liebe Grüße!

    Jenny
    jenseitsvoneden.de

    AntwortenLöschen
  11. Sieht wirklich schön aus.

    Lg
    Aleksandra

    http://alexandraplatz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Ein schwarzer Nagellack gehört in jeden gut sortierten Haushalt einer Gothicqueen und Femme Fatale. :-D Meiner Meinung nach sind sowohl Weiß als auch Schwarz unverzichtbare Basics für Naildesign oder als Grundlage für passende Topper oder Farben, die damit besser rauskommen. "Eternal" habe ich ebenfalls, allerdings schon eine Ewigkeit. Ich sollte ihn wohl 'mal austauschen.^^

    Liebe Grüße,
    Yassy

    AntwortenLöschen
  13. Besonders die Kombi mit dem Hugs & Kisses Topper gefällt mir ganz, ganz gut ❤
    Ansonsten brauche ich schwarz nur für Nailarts :D

    AntwortenLöschen
  14. Schwarzer Lack muss immer zu Hause sein. In Kombination mit einem Töpfer sieht das toll aus :-)

    AntwortenLöschen
  15. Ich benutze den essence black is black, mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Aktuell mit Nubar 2010, was ich sehr mag.

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe nicht den von p2, sondern von essence. Den trage ich auch gerade zusammen mit Nubar 2010, was ich sehr mag.

    AntwortenLöschen
  17. Eternal von p2 trage ich auch sehr gerne und verwendes es häufig für Nageldesigns - ein toller Lack zum Stempeln. Außerdem eignet er sich perfekt für diverse Topper :).

    LG Neru

    AntwortenLöschen
  18. Oh, ist das ein tolles schwarz. Eben ist er schon auf meinen Einkaufszettel gewandert :)Danke für die Vorstellung.

    AntwortenLöschen
  19. P2 Lacke mag ich sowieso gerne und bin gerade auch wirklich am überlgen, warum ich mir einen schwarzen Lack von einer anderen Marke gekauft habe, wenn P2 auch einen tollen schwarzen Lack hat.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  20. Schwarzer Nagellack ist wie ich finde ein absolutes Must-have! Klassisch und edel, passt mit fast allen Effektlacken.

    AntwortenLöschen
  21. Meistens kombiniere ich schwarzen Lack, aber solo oder einfach mit einem Nailart Element auf dem Ringfinger finde ich schwarz auch große klasse.

    LG

    AntwortenLöschen
  22. Mit Topper find ich den wunderbar, ohne erinnert er mich leider immer an meine Gruftiphase, habe den damals durchgehend getragen :D Natürlich ohne zu wissen was Top- und Basecoats sind, abgesplitterter Lack war ja cool :D

    AntwortenLöschen
  23. Der ist klasse. Den brauche ich auch :)

    AntwortenLöschen


UP