ON THE BLOG

Donnerstag, 6. Juni 2013

Tutorial: Peach & Lilac

Heute ein Tutorial zum "Peach & Lilac"-AMU aus der Frühlings-Look-Woche, passend zum sonnigen Wetter. Ohne viele Worte geht es direkt los :-).



  1. Mit einem flachen Lidschattenpinsel den peach-farbenen Lidschatten auf das bewegliche Lid auftragen.
    (hier: MAC 239 Pinsel, MAC "Expensive Pink")
  2. Nun mit einem Blendepinsel den lilafarben Lidschatten in die Lidfalte und darüber auftragen, sodass die Farbe bei geöffnetem Auge noch zu sehen ist.
    (hier: MAC 217 Pinsel, Kat Von D "Linzy-Jane")
  3. Für etwas mehr Tiefe mit einem Pencil-Brush und einem dunklen Aubergine-Ton jeweils das äußere Drittel der Lidfalte und des unteren Wimpernkranzes betonen.
    (hier: Sigma E30 Pinsel, Kat Von D "Ace of Spades")
  4. Den Peach-Ton auf den Rest des unteren Wimpernkranzes auftragen.
  5. Nun den Innenwinkel mit einem hellen, schimmernden Ton betonen.
    (hier: MAC "Crystal")
  6. Einen matten, hautfarbenen Lidschatten unter der Augenbraue auftragen und dabei die Kanten verblenden.
    (hier: Catrice "Bring Me Frosted Cake")
  7. Lidstrich ziehen.
    (hier: Zoeva Liquid Liner "The Kind and I")
  8. Zum Abschluss die Wimpern formen und tuschen. Wer möchte, kann noch einen hellen Kajal auf die Wasserlinie auftragen.
    (hier: Max Factor Kajal "Natural Glaze", Maybelline Flügelschwung Mascara)
Ich hoffe, das Tutorial hat euch gefallen und vielleicht habt ihr ja Lust, es mal nachzuschminken.

Kommentare

  1. Sag mal kannst du hellsehen? Ich habe schon den ganzen Morgen überlegt, wie ich meinen neuen, leicht peachigen Lidschatten kombinieren könnte!
    Joar da leg ich doch gleich mal los ;) danke für das tolle Tutorial :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich so im Gefühl ;-D

      Viel Spaß beim Pinseln!

      Löschen
    2. Gutes Gefühl ;) kannst du mir mal eben die Lottozahlen für die nächste Ziehung sagen? :D
      Danke den hatte ich :)

      Löschen
  2. Wunderschön, danke fürs Tutorial<3

    AntwortenLöschen
  3. tolle Tutorial...und wer es mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung immer noch nicht schafft ein ordentliches AMU zu zaubern, der sollte es dann auch lieber ganz sein lassen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes AMU, hab immer Schwierigkeiten mit Expensive Pink, ich weiss nie wie ich in kombinieren soll. Danke für die Inspiration :)<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage Expensive Pink ganz gerne auch zusammen mit "Cranberry", oder einfach mit Brauntönen.

      Löschen
  5. Danke für das Tutorial, es gibt immer noch Leute (wie ich :)) die Anfänger mit Lidschatten sind und Farben zusammenstellen, schattieren und verblenden ist gar nicht so einfach...habe es mal ausprobiert, zuerst mit der dunkleren Farbe am äußeren Auge zu schattieren, wie du es manchmal zeigst, das hat super geklappt, da mache ich jetzt oft :D lg Cornaline

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Tutorial. Wunderschön ♥

    AntwortenLöschen
  7. Der Zoeva Liner sieht toll aus. Toller Look und wirklich tragbar. Wird von mir bestimmt mal ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  8. Bei dir sieht das immer so leicht und schön aus, echt toll! lg Lena

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn pfirsich gar nicht meins ist, lila um so mehr. Ausserdem sieht es einfach so schön aus, das man egal was für farbpräferenzen man hat nach schminken möchte. Sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank. Ich werde es noch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe "The King and I" auch sehr und werde Zoeva ewig böse sein, daß sie ihn aus dem Sortiment genommen haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist echt schade. Viel ist bei meinem nicht mehr drin... mal sehen, ob ich Ersatz finde.

      Löschen
    2. Der Manhattan Dip Eyeliner Waterproof 69P könnte eventuell eine Alternative sein. Morgen werde ich mir den auf jeden Fall einmal ansehen.

      Löschen
  12. hach, der look ist wirklich schön sommerlich
    ich finde deine tutorials immer sehr toll und hilfreich =)
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
  13. Wie viel Mac Produkte hast du?? *-* Awww

    AntwortenLöschen
  14. Super, danke fürs Tutorial! Mal gucken, ob ich mich mal "traue" solche Farben zu tragen!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön :) und die Farben gefallen mir sehr <3

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schön! Der Look war einer meiner Liebsten! Hatte grad heute auch Peach und Lila drauf :) Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  17. expensive pink ist sooo eine schöne farbe! ich benutze sie viel zu selten..

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schönes AMU ;)
    Welche Foundation oder BB-cream benutzt du?

    Lg Rosy 116


    http://rosy116.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Aktuell verwende ich am liebsten die Bourjois Healthy Mix Serum.

      Löschen
  19. Great tutorial, very well explained and the photos are very clear. Thanks for sharing :-)

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön <3 Wie wirklich JEDER deiner Looks!

    AntwortenLöschen


UP