ON THE BLOG

Sonntag, 26. Mai 2013

Tutorial: Mint & Petrol

Ein Tutorial zu dem Spring-Look in Mint & Petrol hatten sich besonders Viele gewünscht, daher gibt es dieses auch gleich als Erstes :-).




Schritt 1: Eyeshadow Base auf das gesamte Lid und am unteren Wimpernkranz auftragen.
Hier verwendet: Artdeco Eyeshadow Base


Schritt 2: Nun mit einem flachen Lidschattenpinsel, der eine präzise Spitze hat, die Form des Make-ups vorgeben. Ich orientiere mich hierbei zuerst am Ende meiner Augenbraue und ziehe einen Strich bis zur Hälfte dieses Abstandes. Die obere Kante geht am Augenknochen direkt über der Lidfalte entlang, so ist das Petrol auch bei geöffnetem Auge zu sehen. Mit dem selben Pinsel anschließend den Lidschatten in das äußere Drittel auftupfen und nach innen leicht auslaufen lassen.
Pinsel-Alternative: Die Kanten kann man auch zuerst mit einem Eyeliner-Pinsel vorgeben, und danach mit einem flachen Lidschattenpinsel den Lidschatten auftupfen.
Hier verwendet: MAC Pinsel 239, Petrol aus Sleek "Mattes Dark" Palette


Schritt 3: Mit einem flachen Pinsel den mintfarbenen Lidschatten auf das mittlere Drittel des beweglichen Lids auftupfen.
Hier verwendet: Sigma Pinsel E55, Catrice "Take It Mint" (Loser Lidschatten aus der Cucuba-LE)


Schritt 4: Nun einen hellen, schimmernden Ton im Innenwinkel auftragen.
Hier verwendet: Sigma Pinsel E30, MAC "Jest"


Schritt 5: Am unteren Wimpernkranz (etwa die äußeren 2/3) einen grau-braunen Lidschatten auftragen.
Hier verwendet: MAC Pinsel 239, MAC "Smut"


Schritt 6:  Einen Lidstrich ziehen. Dabei außen an der unteren Kante des Lidschattens orientieren.
Hier verwendet: Catrice "It's Mambo Nr. 2", Catrice Eyeliner Pinsel


Schritt 7: Zum Abschluss einen schwarzen Kajal auf die Wasserlinie auftragen, die Wimpern formen und Mascara auftragen.
Hier verwendet: Catrice Kajal "Ultra Black", essence multi action Mascara


Und das wäre es auch schon :-). Wer mag, kann noch hautfarbenen, matten Lidschatten unter der Augenbraue auftragen, damit die Haut ebenmäßiger erscheint.

Ich hoffe, das Tutorial hat euch gefallen. Und falls ihr das AMU mal nachschminkt, freu ich mich wie immer sehr über euer Feedback!


Kommentare

  1. Das sieht SO GEIL aus! T'schuldigung.

    XD

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich unbedingt mal nachmachen! Leider bekomme ich diese 'Katzenform' nicht immer hin, aber das gefällt mir so gut *_* Kann man farblich ja auch abwandeln (: Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau farblich wandelt man es einfach so ab, wie man mag :) Da sind einem echt keine Grenzen gesetzt...

      Löschen
  3. klasse!! so tutorials sind echt hilfreich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das freut mich wirklich sehr!

      Löschen
  4. Tolle Anleitung, ich finde den Look so schön! lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Muss mich Natalie anschliessen, diese tolle Form kriege ich irgendwie nie so hin, ich weiß auch nicht warum :/

    Ansonsten finde ich das AMU mal wieder toll gemacht :)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön *_* Blautöne sehen zu braunen Augen einfach am besten aus.

    AntwortenLöschen
  7. Wow das ist so toll ._. Ich würde wohl eher andere Farben nehmen, weil sich viele Grün-Töne mit meiner Augenfarbe beißen. Aber mit lila stelle ich mir das super vor :D

    Liebst
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. sieht wirklich toll aus
    und gute step by step anleitung
    danke :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht toll aus und die Schritt für Schritt Erklärungen sind wirklich hilfreich. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Auch wenn ich Bedenken habe, ob ich die Form so schön "gewingt" bekomme.

    AntwortenLöschen
  10. Einfach brilliant und ein wirklich hilfreiches tutorial. :)

    AntwortenLöschen
  11. Total super erklärt und auch sehr hilfreich die Schritte. Werde ich mal gleich nachmachen, naja eher bald hihi :)

    AntwortenLöschen
  12. Super toll! Sieht wunderschön zu dieser Augenfarbe aus! :)

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Tutorial und wunderschönes AMU!

    AntwortenLöschen
  14. Bei dir sieht das alles so einfach aus *-*

    AntwortenLöschen
  15. Wow tolles Tutorial! Und ein wunderschönes AMU :) Sieht wirklich toll aus! Und zumindest die Base habe ich auch :D

    Liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
  16. So einfach und so wirkungsvoll, danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  17. Ein tolles Tutorial. :)
    Das Ergebnis sieht auch richtig hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  18. schön dass sich noch mehr ein Tutorial zu diesem Look gewünscht haben :) bei dir erscheint das wirklich einfach. Aber so easy wird es dann wohl nicht sein, so sauber zu arbeiten. Ich werde die Form aber mal ausprobieren! Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls es doch Patzer gibt, einfach mit einem Watte- oder noch besser Kosmetik-Stäbchen und ölfreiem AMU-Entferner die Form nachziehen :). Dann siehts am Ende auf jeden Fall ordentlich aus!

      Löschen
  19. Wow, wenn du das so erklärst, sieht das ja ganz einfach aus! Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! Wunderschön!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch wirklich nicht schwer :), macht aber was her durch die Form.

      Löschen
  20. DANKE für das Tutorial, wird ausprobiert =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich! Viel Spaß beim Nachschminken :)

      Löschen
  21. Wow, die Katzenaugenform!!!! HAMMER!!!!

    Was ist eigentlich aus Deinen Sonntags-Postings bei I&A geworden??? Ich hoffe ja immer noch auf ein Special für grüne Augen ;-)
    Gerne auch hier *unschuldigguck*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!

      Bei I&A ist es nur jeden ersten Sonntag des Monats.
      Was Schönes für grüne Augen wird auf jeden Fall kommen, aber noch nicht beim nächsten Mal, denn dafür habe ich schon was anderes vorbereitet... ;)

      Löschen
    2. Ahhhhhhhhhhhhhhhh nicht jeden Sonntag!

      Ok, ich freu mich schon :-)

      Löschen
  22. Ein tolles Tutorial und AMU. Werd ich mal ausprobieren.

    Überhaupt hast du einen tollen Blog. Ab heute werd ich dir folgen. *smile*

    Vielleicht hast du ja mal Lust bei mir vorbeizuschaun. ;-)

    Beautige Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön und herzlich Willkommen :-)

      Löschen
  23. Amu-liebe ♥ :)
    Ist wirklich zauberhaft schön. Danke fürs Tutorial.

    AntwortenLöschen
  24. Wow, das ist wirklich einfacher als ich dachte! Ich werde das gleich mal ausprobieren, ich hab da nämlich zwei ähnliche Kiko-Lidschatten, die nie zum Zuge kommen..
    danke!

    AntwortenLöschen
  25. Sehr sehr geil! Ich glaube, ich versuche es auch mal so. Dann wird es bei mir vielleicht auch mal ein schönes AMU, ohne dass ich aussehe, als hätte ich eins aufs Auge bekommen =DD

    AntwortenLöschen
  26. Ich liebe solche Tutorials und es sieht wirklich wundervoll aus :)!

    AntwortenLöschen
  27. super. So ein schönes AMU. Und das mit relativ wenigen Lidschatten.

    AntwortenLöschen
  28. Freut mich sehr, daß mein Favorit offenbar auch allgemein den größten Anklang gefunden hat, und Du nun ein Tutorial dazu gemacht hast! Ich hoffe, es wird reichlich nachgeschminkt!!!

    AntwortenLöschen
  29. Schönes Tutorial. Das Make Up sieht wundervoll aus.

    AntwortenLöschen
  30. Ich liebes dieses AMU :)! Ich mag besonders die Form und die tollen Farben. Wirklich tolles Tutorial <3!

    Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
  31. Hey, du hast mal beim Project Makeup mitgemacht, die haben ja leider damit aufgehört , aber ich habe beschlossen dieses Projekt weiter zuführen =)
    Also wenn du Lust hast komm auf www.project-paintedskin.blogspot.de
    Ich würde mich freuen! ^.^v

    AntwortenLöschen


UP