ON THE BLOG

Montag, 27. Mai 2013

Revlon Lip Butter "Juicy Papaya"

Bei den Lippenprodukten finde ich es besonders schade, dass Revlon sich vom deutschen Markt zurückgezogen hat. Nicht nur die Just Bitten Kissable Balm Stains sondern auch den Lip Butter in "Raspberry Pie" trage ich sehr häufig (z.B. bei meinem Silvester-Look gezeigt). Nun konnte ich eine neue Farbe der Lip Butters testen: "Juicy Papaya" aus der aktuellen Spring / Summer Kollektion.


Zum Glück gibt es einige deutsche Shops, bei denen man Revlon-Produkte bestellen kann. Bei Lovely Cosmetics liegen die Lip Butters bei 11,99 € (Versand 4,90 €, ab 50 € versandkostenfrei). Dort durfte ich mir auch "Juicy Papaya" aussuchen. Er ist aktuell ausverkauft, wird aber in Kürze wieder verfügbar sein, wie mir Lisa, die Inhaberin des Shops, bestätigte (die übrigens auch einen eigenen Blog hat: LovelyCatification).


Die Farbe würde ich als frisches, zartes Apricot beschreiben. Die Textur ist gelig, rutscht auf den Lippen nicht hin und her, was ich sehr mag. Das Tragegefühl ist angenehm leicht, dafür muss man aber öfter mal nachschminken: etwa zwei Stunden bleibt die Farbe auf den Lippen, es sei denn es kommt ein Essen dazwischen...
Die Deckkraft ist nicht hoch, sodass sich mit dem natürlichen Rot der Lippen ein schöner, tragbarer Ton ergibt, der nicht zu orangelastig ist. Ich habe den Lippenstift sehr gerne in den letzten Wochen getragen. Für eine Frühling-/Sommerkollektion sehr passend!


Wenn man "Juicy Papaya" zu sehr schichtet, können trockene Hautstellen etwas betont werden. Ansonsten ist das Ergebnis auf der Lippen leicht glänzend, die Farbe verschwindet gleichmäßig. Ich konnte kein Austrocknen feststellen, auf eine zusätzliche Lippenpflege würde ich aber dennoch nicht verzichten.


Bei meinem Frühlings-Look in Lindgrün hatte ich den Lippenstift schon mal im Gesamtbild gezeigt:

Fazit:
Ein gutes Produkt, das ich vor allem tagsüber sehr gerne trage. Qualitativ habe ich absolut nichts auszusetzen.
Das Einzige, was mich zögern lässt, mir weitere Nuancen zuzulegen, ist der Preis. Ich finde schon, dass sich hierfür auch 12,-€ lohnen, aber mit ca. 8,-$ sind die Lip Butters in den USA einfach um einiges günstiger. Daher warte ich mal auf eine Gelegenheit, sie mir mitbringen zu lassen :).


Alle vier Farben aus der Spring/Summer Kollektion der Lip Butters sind bei Paddy zu sehen. 

Wie gefällt euch die Farbe "Juicy Papaya"? Habt ihr die Revlon Lip Butters schon mal ausprobiert? Wie findet ihr sie?






Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Lisa von Lovely Cosmetics!

Kommentare

  1. mir gefällt die Farbe sehr gut - dezent, natürlich aber doch irgendwie besonders
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus =) Dezent aber doch irgendwie mal was "anderes". Habe noch keine Lip Butters aber der nächste aus dem bekanntenkreis der in die UK fliegt kriegt nen Auftrag :D

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Lip Butter habe ich mir auch gekauft, zusammen mit 2 anderen der Pacific Coast Kollektion. Die Farbe ist sehr schön und steht dir auch sehr gut. Revlon kann man bei uns kaufen, kosten aber um die 15 Euro weshalb ich sie lieber auf Ebay bestelle.

    AntwortenLöschen
  4. Hello,
    So Beautiful color! I love Revlon, but it I'm not know.
    Kisses
    comqueroupavouparaigreja.blogspot.com.br

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe Wild Watermelon und Juicy Papaya und ich mag beide unheimlich gerne - sowohl was die Farben als auch die Textur angeht. Meine habe ich allerdings bei ebay bestellt, wo sie mich inklusive Versand nur 9,50 € gekostet haben. Das geht gerade noch, finde ich. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! 12€ ist etwas zu viel für einen Drogerie Lip Butter ;D

      Löschen
  6. Mir gefallen eigentlich alle Sommerfarben gut, nach meinem München- Trip will ich auch welche bestellen.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Nuance! Ich bin großer Fan der Lip Butters. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine wirklich schöne Farbe. :)

    Liebe Grüße,
    Ginibini ♥

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Farbe! Ich hätte auch gerne welche, gibt's die auch günstig in London? Lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Boots gibt es sie, da kosten sie 8 Pfund, also nicht soo viel günstiger...

      Löschen
    2. Allerdings gibt es bei Boots so gut wie immer Angebote, d.h. man kauft ein Produkt und bekommt ein 2tes 50% günstiger. Da Revlon generell tolle Sachen hat: Blushes, Foundations, Lip Butters & auch die Kissable Balm Stains findet man schnell noch etwas anderes. Und wenn es nur eine zweite Lip Butter ist. Statt 16 Pfund bezahlt man dann nur 12, also 6 pro Stück - das geht dann umso mehr. Aber ja, wenn man nur eine kauft, dann tut sich preislich nicht viel :)

      Löschen
  10. Wunderschöne Farbe, aber bfür mich als Schülerin viel zu teuer

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr tolle Farbe! :)
    Viele liebe Küsschen Lulu
    Ich mache gerade eine Verlosung, vielleicht willst du ja mitmachen ;)
    Verlosung

    AntwortenLöschen
  12. Eine wirklich sehr schöne Farbe, die sehr gut an dir aussieht ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Eine sehr schöne Farbe :) ich mag die revlon Lip Butters sehr :)
    Allerdings 12€ sind mir viel zu viel..Gut , dass meine Freundin oft in Amerika ist :)

    AntwortenLöschen
  14. Die Farbe ist total schön, wenn ich mir einen von den neuen Farben besorge, dann auf jeden Fall diese hier, steht dir super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Mag den Farbton auch sehr :)

      Löschen
  15. Eine schöne Farbe, die dir auch wunderbar steht.

    AntwortenLöschen
  16. Schaut sehr hübsch aus und steht dir absolut gut :)

    AntwortenLöschen
  17. Toller Lippenstift und steht dir richtig gut.
    Werde im September weiter weg fliegen und nach den Revlon Lip Butters schauen. 12 Euro sind mir da auch zu viel.

    AntwortenLöschen
  18. Mal davon abgesehen, daß Dir fast alles super steht, was Du hier trägst, und ich nur noch am kaufen wäre, wenn es bei mir genauso aussehen würde, würde mich interessieren, welche Lippenpflege Du benutzt. Da bin ich aktuell noch auf der Suche nach etwas gescheitem, was über die üblichen Pflegestifte hinausgeht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke schön!
      Da mache sehr gerne bald einen Blogpost dzum Thema Lippenpflege, da ich aktuell wirklich ein paar Produkte gefunden habe, die für mich sehr gut funktionieren. Ich schätze mal, nächste Woche kommt der Post dazu online :)

      Löschen
    2. Prima. Ich freu mich drauf :)

      Löschen
  19. Ich hab mir in Paris auch vorgenommen einen mitzunehmen, aber 15€ (!!!!) waren mir zuviel. Bekomme im August USA Besuch und lasse mir welche mitbringen

    AntwortenLöschen
  20. Hey Rose,
    ich finde, daß die neuen Catrice Hip Trip Lipsticks zum Glück so ähnlich sind (und den Wheels on Fire habe ich wegen Dir dann auch gekauft): ich müßte mich sonst mit US-Bestellungen unglücklich machen :-)
    Ich hab auch dein Mint&Petrol AMU jetzt schon zweimal getragen und muss noch rausfinden, warum es bei mir so anders wirkt...O.o

    Ich hab dich getagged: schau doch mal rein, ob dir die Fragen gefallen!
    http://thelifeinfrontofmyeyes.blogspot.de/2013/05/liebster-award-axe-meerschweinchen-und.html

    LG

    AntwortenLöschen


UP