ON THE BLOG

Freitag, 10. Mai 2013

Catrice Hip Trip LE: Lippenstifte, Bronzer & Passport Cover

Nach den Nagellacken  möchte ich euch heute noch ein paar weitere Produkte aus der "Hip Trip" LE von Catrice vorstellen.


Zuerst die für mich interessantesten in dieser LE: die Lippenprodukte "Sheer Lip Colour" - 3g, 18 Monate haltbar, 3,99 €.
Insgesamt gibt es drei Farben: Nude, Lachs und ein Flamingo-Ton. "Nude & Rude" und den Flamingo-Ton "Wheels On Fire" seht ihr hier. Die Textur ist leicht und gelartig, das Finish leicht glossig. Erinnert mich an die Revlon Lip Butters.



"Nude & Rude" sieht man kaum auf meinen Lippen, bzw. schaut es einfach nach (etwas zu viel) Lippenpflege
 aus. Vielleicht wirkt er an helleren Lippen besser? Für mich leider als Lippenstift nicht wirklich zu gebrauchen...


Mein Favorit aus der gesamten LE ist aber "Wheels on Fire". Die Farbe sieht so schön frisch auf den Lippen aus. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, trocknet die Lippen nicht aus. Und auch von der Haltbarkeit war ich überrascht: das Glossige verabschiedet sich zwar nach 1-2 Stunden, aber die Farbe bleibt (ohne Essen) dennoch lang auf den Lippen zu sehen.
Die Farbe kriecht bei mehreren Schichten ein wenig in die Lippenfältchen und betont minimal trockene Hautstellen. Das ist aber der einzige, kleine Nachteil.
Insgesamt wirklich ein tolles Lippenprodukt!


Ebenfalls in der LE enthalten ist ein "Hydrating Bronzing Powder" - 23g, 24 Monate haltbar, 4,49 €
Das Puder ist sehr fest gepresst, krümelt nicht. Aber gibt auch nur wenig Farbe ab. Zuviel davon erwischen, ist eigentlich nicht möglich. Für den Swatch musste ich mehrere Schichten auftragen. Das Ergebnis auf der Haut ist sehr dezent, lässt sich aber gut blenden und gleichmäßig verteilen. Was ich besonders daran mag, ist die neutrale Farbe ohne Orange-Stich.




Und zu guter Letzt noch das Passport Cover für 4,99 €. Eine Hülle für den Reisepass in einem Neon-Pink. Kann man mit dieser Farbe auf jeden Fall in der Tasche nicht übersehen ;-).



Empfehlen würde ich vor allem den "Wheels On Fire" Lippenstift, der mich wirklich überzeugt hat. Von Farbe und Finish sehr passend für Frühling und Sommer. Sicherlich ein Ton, der vielen gefallen und stehen dürfte.

Wie gefallen euch die Produkte? Interessiert euch etwas besonders aus dieser LE?





Die Produkte wurden mir von Cosnova zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare

  1. Wow, Wheels on Fire gefällt mir wirklich sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Die lippis schauen toll aus - der dunklere Ton ist wirklich sehr sehr schön :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. I was very curious about the lipproducts. The colors are very beautiful, but they are a too soft for me :-(

    AntwortenLöschen
  4. Der Lippenstift Wheel on Heels gefällt mir richtig gut. Und iwie finde ich das Passport Cover auch ganz süß, hihi (:

    AntwortenLöschen
  5. Kannst du den Bronzer auch empfehlen ? :) Wenn du den essence Bronzer in der helleren Farbe hast, könntest du mir vielleicht bitte sagen, ob sie gleich oder ähnlich aussehen ? Wäre echt total lieb :*
    LG, Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den essence Bronzer leider nicht...
      Dieser Bronzer ist ganz gut, aber da man ihn ganz schön schichten muss, würde ich ihn nur eingeschränkt empfehlen. Für diejenigen, die einen sehr hellen Teint haben und einen dezenten Effekt haben möchten, könnte er interessant sein.

      Löschen
  6. Wheels on Fire sticht sofort ins Auge - gefällt mir auch wirklich gut :)

    AntwortenLöschen
  7. Passt das Passportding auch für Fahrzeugpapiere? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, sorry, hätte deine Frage fast übersehen. Wenn sie nicht größer sind als ein Reisepass, dann ja :-)

      Löschen
  8. Oh der Bronzer ist ja wirklich kühl, das gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  9. Mir interessiert nur der Bronzer und den Wheels on Fire Lippenstift. Wenn ich die LE überhaupt mal erwische :/
    habe zum ersten Mal ein aufwändiges AMU geschminkt, würde mich über deine Meinung freuen.

    LG Lina

    AntwortenLöschen
  10. Wheels on Fire gefällt mir auch am besten und würde der Bronzer mehr Farbe abgeben, dann wäre er mal wieder ein toller Drogeriebronzer.

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab die LE bereits im Müller vor ein paar Tagen entdeckt und der Bronzer hat mir von der Farbe her total gut gefallen, aber als ich ihn dann getestet hab, war ich leider enttäuscht. Der Tester war total hart gepresst und hat kaum Farbe abgegeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur der Tester ;-) Die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht und oben beschrieben. Aber wenn man ihn schichtet, sieht es gar nicht schlecht aus, aber eben dezent.

      Löschen
  12. Der Bronzer hat mich leider total enttäuscht - Farbabgabe gleich Null -.-. Aber der Lippi ist wirklich grandios *-* - hab ihn direkt mit einem YSL Volupté Sheer Candy verglichen und sie sind sich von der Textur her absolut gleich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse mit dem Vergleich! Find die Textur echt super :).

      Löschen
  13. Wow, der Wheels on Fire gefällt mir ja wirklich gut! Da muss ich mal Ausschau halten♥

    AntwortenLöschen
  14. der bronzer sieht gar nicht mal schlecht aus ((:

    www.vorzeigetochter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. die LE hat mich komplett kalt gelassen, weil ich die Verpackung so schrecklich finde. Und ein Passport Cover hab ich schon in einem schönen mintgrün, daher brauchte ich auch das nicht. ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen
  16. Die Lippies sind nicht so meins... da ich lieber kräftige Farben trage :)
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  17. Wow Wheels On Fire ist ja mal richtig toll, aber ich hab so viele Lippenstifte ...das wäre dann nur wieder einer mehr. Die passhülle find ich toll, so was hab ich auch schon oft gesehen aber ich habe nichts was ich da rein tun würde

    AntwortenLöschen


UP