ON THE BLOG

Mittwoch, 20. März 2013

Marcel Ostertag for Manhattan Collection: Nagellacke

Aus der Zusammenarbeit von Manhattan mit dem Modedesigner Marcel Ostertag ist eine kleine Kollektion entstanden, die neben vier Lidschattenpaletten auch sechs Nagellacke enthält. Erhältlich ist die Kollektion ab  Mitte März für ca. sechs Monate.

Drei der Lacke möchte ich euch heute zeigen. Diese haben mich einfach am meisten angesprochen, da die Farben schon sehr gut in den Frühling passen.
Enthalten sind jeweils 7 ml. Preislich liegen sie bei 2,99 €. Alle Lacke haben ein Creme-Finish.




Auf den Fläschen selbst sind wie immer keine Namen vermerkt, was ich sehr schade finde. Nr. 001 "Fashion Fleur" ist ein Beige bzw. Nude mit ganz kleinem Einschlag ins Apricot. Deckt mit zwei Schichten und ist eher etwas dickflüssiger.


Ein orange-farbener Lack ist auch dabei: Nr. 002 "Pretty Tulip". Da ich sonst kein Orange trage, war ich überrascht, wie gut er mir aufgetragen gefallen hat. Eine gute-Laune-Farbe für Frühling und Sommer. Von den drei Lacken hatte dieser die angenehmste Konsistenz und deckte komplett mit zwei Schichten.


Nr. 003 "Catwalk Berry" ist eine Mischung aus Rot und Pink. Sieht aufgetragen sehr frisch aus, ein "Sommer-Rot". Konsistenz ist eher dickflüssig. Ein bis zwei Schichten reichen für ein deckendes Ergebnis.


Generell habe ich immer gute Erfahrungen mit den Lacken von Manhattan gemacht. Eine der wenigen Marken, von denen ich auch schon mehrere Lacke aufgebracht habe. Auch diese haben einen guten ersten Eindruck gemacht. Der Auftrag war bei allen gleichmäßig, die Trocknungszeit kurz.
Zur Haltbarkeit kann ich aktuell noch nichts sagen, aber werde das bei den NOTD-Posts nachholen, wenn ich die Lacke länger getestet habe.
 

Wie gefallen euch die Farben? Habt ihr die Kollektion schon gesehen? Mögt ihr Manhattan Lacke?





Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare

  1. Sehr schöne Farben! 001 & 003 gefallen mir am meisten!
    LG♥ Full of Inspiration

    AntwortenLöschen
  2. Marcel Ostertag, den Namen habe ich noch nie gehört. xD
    Aber die Lacke sind echt schön! Würde ich alle 3 tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den Namen auch erstmal gegoogelt :-D. Aber die Mode von ihm schaut schon nicht schlecht aus...

      Löschen
  3. gefallen mir eigentlich alle ganz gut ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die ersten beiden Lacke finde ich sehr schön und die haben tolle Farbtöne, Nr. 003 "Catwalk Berry" gefällt mir da nicht ganz so gut. Die Kollektion habe ich bisher noch nicht gesehen, nur in den jeweiligen Presseberichten auf verschiedenen Blogs, aber ich mag Manhatten Lacke nicht besonders. Die letzten 3, die ich von dieser Marke hatte, haben mich nicht sehr überzeugt.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser pastellige Apricotton gefällt mir sehr gut. Erinnert mich ein wenig an Crewed interest von Essie oder!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt. Ich glaube, der von Manhattan ist etwas weniger Apricot und mehr Beige.

      Löschen


UP