ON THE BLOG

Dienstag, 29. Januar 2013

Tutorial: Soft and Smokey Cat Eyes

Wie versprochen folgt nun das Tutorial zu den Smokey Cat Eyes aus meinem gestrigen FOTD. Es ist in wenigen Schritten zu schminken. Man benötigt nur Kajal, dunklen und hellen Lidschatten in Braun (oder auch in einer anderen Farbe), eine Blendefarbe und Mascara.


  1. Mit braunem Kajal einen etwas dickeren Lidstrich nah am Wimpernkranz ziehen. Mit der Form des "Schwänzchens" am Ende gebt ihr die ungefähre Form der Cat Eyes vor. Ich orientiere mich hierbei am Ende meiner Augenbraue und ziehe den Lidstrich dann bis zur Hälfte dieses "Weges". Der Lidstrich muss absolut nicht ordentlich sein.
  2. Mit einem Blendepinsel einen hellbraunen Lidschatten auf das bewegliche Lid auftragen und sanft über die Lidfalte hinaus ausblenden, sodass man die Farbe bei geöffnetem Auge noch sieht. Zum Ende des Lidstrichs hin höher blenden, um die "katzige" Form zu unterstützen.
  3. Nun mit einem Pencil-Brush einen dunkelbraunen Lidschatten direkt auf den Kajalstrich auftragen und leicht mit dem hellen Braun verblenden. Am äußeren Drittel des unteren Wimpernkranzes die selbe Farbe auftragen und nach innen blenden.
  4. Zum Schluss die Wimpern formen und tuschen. Auf der Wasserlinie noch etwas braunen Kajal auftragen.


Voilà! Und schon ist es fertig. Mit den wenigen Schritten habe ich hoffentlich nicht zu viel versprochen ;). 


Wie gefällt euch diese Form des Tutorial in der "knackigeren", kürzeren Form als sonst? Habt ihr Lust, das AMU mal nachzuschminken?



Kommentare

  1. schnell, einfach und sooo schön! und einfach wunderbar toll erklärt!

    AntwortenLöschen
  2. Find ich so absolut nachvollziehbar von der Beschreibung her...und werd' ich sicherlich demnächst mal ausprobieren.:)

    AntwortenLöschen
  3. wird auf jeden fall nachgeschminkt.trage meißtens bräunliche amus, und das ist mal ne andere variante davon, also vielen dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, super! Hoffe, diese Variante wird dir auch gefallen :)

      Löschen
  4. Find ich toll und versuche ich nachzuschminken :)

    AntwortenLöschen
  5. Muss ich jetzt unbedingt mal nachmachen!!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön ♥ Freu mich natürlich, wenn das Tutorial auch "genutzt" wird.

      Löschen
  6. Wird gleich morgen nachgeschminkt :-) Danke dafür

    AntwortenLöschen
  7. als ich das AMU gesehen habe, hab ich mir gleich ein Tutorial gewünscht!

    Danke! :)

    AntwortenLöschen
  8. Danke fürs Zeigen! Die kurze Form des Tutorials ist gut, mir gefällt das AMU wirklich super, ich werde es auf jeden Fall mal testen und schauen, ob ich da mit meiner Augenform klar komme.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Danke für das tolle Tutorial! Das werde ich sicher mal nachschminken!

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Tutorial, das werde ich auf jeden Fall mal nachschminken.

    AntwortenLöschen
  11. so einfach und doch so wirkungsvoll :)

    AntwortenLöschen
  12. wow, vielen dank! werd ich mir merken :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich fidne das AMU so toll udn werde es sicherlich mal versuchen. Ich fand die längeren ausführlichen Tutorials eigentlich besser aber ich kann als Blogger nachvollziehen wie viewl Arbeit dahinter steckt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, echt? Ich finde es ja so, gerade bei nur 4 Schritten, auf einen Blick viel verständlicher.
      Bei mehr Schritten würde ich es wieder in einzelnen Bildern machen. Aber der einzige Unterschied ist ja dann nur, dass Pinsel und Farbe nochmal einzeln daneben zu sehen sind. Text wäre ja genau der selbe dazu...
      Arbeit steckt so und so drin ;-) Bis man den Pinsel vernünftig mit auf Foto kriegt und das Auge noch gut zu sehen ist... puh :-D

      Löschen
  14. Toll erklärt und einfach nachzuvollziehen. Und das Ergebnis sieht richtig hübsch aus.

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die kürze Anleitung so auch ausreichend, danke dafür! Bei Gelegenheit werde ich das mal probieren! lg Lena

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht absolut klasse aus! Genau mein Fall, werd ich unbedingt bald ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  17. Hallooo, ich find den Look super toll und die Anleitung gut so: kurz & knackig :-)
    Würde aber noch gerne wissen ob du ne Lidschatten-Base benutzt oder der Kajal am Anfang als Base ausreicht?

    Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dieses AMU schon mit und ohne Base getragen, was beides auch okay war. Aber ich bevorzuge immer eine Base, weil das AMU dann einfach länger hält. Wenn du auch eher ölige Lider hast, würde ich auf jeden Fall eine Lidschatten-Base empfehlen :).

      Löschen
  18. so so so schön! muss ich mir unbedingt so merken, dann mache ich das die Tage mal nach :)

    AntwortenLöschen
  19. Super Tutorial, schnell und einfach erklärt und gut dargestellt. Mir gefallen kurze Tutorials besser, sind besser nachvollziehbar. Bei längeren verliert man gern den Überblick...
    Danke, hast dir mal wieder viel Arbeit für uns gemacht ;-).

    AntwortenLöschen
  20. Tolles Tutorial und auch leicht verständlich! Find ich gut so! Werd ich auch bestimmt mal nachmachen! :)

    AntwortenLöschen
  21. schnell, schön und super <3
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  22. Du hast einfach so eine wundervolle Augenform für diese Make-ups! Dieses "katzige" steht dir ausgezeichnet! Wunderschön! Da ist sogar "nur" ein braunes AMu einfach atemberaubend :)

    AntwortenLöschen
  23. schaut super einfach aus :) danke für die tolle erklärung!
    werd das sicher auch mal ausprobiern. braunen kajal hab ich und irgendwo fliegt sicher auch ein brauner lidschatten rum :D jetzt muss ich das nur noch so easy peasy hinkriegn wie du :D

    AntwortenLöschen
  24. Hallooo :)
    Bin über Jetties Blogroll über deinen Blog gestolpert
    Echt toll !
    Mit diesem Tutorial hattest du mich sofort, absolut meine Lieblings-Lidschattenfarben und das wird morgen sofort nachgemacht :)
    Super erklärt !
    Steht dir auch total!
    Hoffe, ich bekomme das auch so schön hin :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Und herzlich Willkommen :)

      Löschen


UP