ON THE BLOG

Mittwoch, 9. Januar 2013

Beautyinventur 2012

Paphiopedilum und beautyKatze haben mich bei der "Beautyinventur 2012" getagged und da mache ich gerne mit! Leider etwas später als eigentlich geplant, aber die neue LE von MAC ging letzte Woche einfach vor ;-). Ich hoffe, dass die Antworten trotzdem noch interessant für euch sind. Ich selbst verfolge diesen Tag sehr gern, da er ganz viele Bereiche und auch Favoriten abdeckt.
Daher vielen Dank an Jettie, Paddy und Valerie, die den Tag ins Leben gerufen haben.


Welche neuen Erfahrungen/Erkenntnisse konntest du in diesem Jahr sammeln bzw. gewinnen?(kosmetikwise sowie auch blogwise)
Kosmetik: Vergangenes Jahr habe ich meinen Mut zur Farbe und auch den Spaß daran wiedergefunden. Was zu einem großen Teil am Bloggen liegt. Außerdem wurde mein Interesse für Blushes geweckt... den Effekt einer passenden, gut platzierten Wangenfarbe habe ich lange unterschätzt.
Blog: Lieber weniger Bloggen, aber dafür mit Freude und Spaß, und sich bloß keinen Druck machen.


Welche Produkte dürfen in deiner täglichen Routine nicht fehlen?
In meiner täglichen Routine wechsle ich immer ein wenig die Produkte. Aber im Alltag darf Foundation, Concealer und Puder für den Teint, sowie Mascara und Augenbrauenpuder nicht fehlen. Wenn es ganz schnell gehen muss, oder ich einfach keine Lust aufs Schminken habe, tut es auch Mascara, Concealer und etwas Lippenpflege. Damit sieht man schon viel frischer aus.


Gab es Produkte, die du zweckentfremdet hast für einen anderen Einsatz?
Nein, jedenfalls nicht im Alltag. Bei ausgefallenen Looks für den Blog dürfen es schon mal Federn, Strasssteinchen oder sogar Schokoplättchen sein.



Oldies but Goldies - welche Produkte nutzt du schon lange, wurden mehrmals nachgekauft, und erwiesen sich als zuverlässig und gut?
Mehrmals nachgekauft habe ich die Clinique "All About Eyes"-Augencreme, mit der ich sehr zufrieden bin. Die einzigen kosmetischen Produkte, die ich geschafft habe aufzubrauchen und auch nachgekauft habe, sind Mascara (da ist mir die "Falsche Wimpern Flügelschwung" von Maybelline am liebsten gewesen) und das transparente Augenbrauengel von Alverde. Das Eyebrow Set von Catrice benutze ich ebenfalls schon sehr lange, es wird definitiv nachgekauft!


In 2012 neu entdeckte Topprodukte des Jahres für dich in den Bereichen dekorative Kosmetik, Pflege, Haare und Nägel?
Kosmetik: Die Master Drama Khol Liner von Maybelline waren auf jeden Fall Topprodukte, die ich in 2012 entdeckte. Meine liebsten Lippenprodukte waren die Revlon Just Bitten Kissable Balm Stains, zu denen noch eine Review folgen wird.


Pflege: Hier würde ich vor allem die Wolkenseifen-Deos und die "All about Eyes"-Augencreme von Clinique nennen.
Haare: Eindeutig die "Enrich"-Haarmaske von Wella! Macht meine Haare wunderbar geschmeidig und glänzend, zudem kann ich eine gute Pflegewirkung feststellen.
Nägel: Essie "Rock Solid". Der Lack hat meinen Nägeln wirklich geholfen, sie waren schon lange nicht mehr so schön lang und fest.


Welche war die Marke des Jahres für dich, und warum?
Catrice. Eindeutig. Die LE's habe ich immer mit Interesse verfolgt, und von Catrice habe ich auch die meisten Produkte gekauft. 

Welchem Produkt bist du am meisten hinterhergejagt?
Ich jage selten einem Produkt hinterher. Nicht mehr jedenfalls :-). Ich weiß aber noch genau, wie sehr ich die Violet Underground Palette von Estée Lauder haben wollte und wirklich (das erste Mal eigentlich) Sorge hatte, dass ich sie nicht mehr bekomme. 


Liebe auf den ersten Blick - welches Produkt hatte dich schon beim Hallo?
Die Violet Underground Palette von Estée Lauder!


Das teuerste Produkt, welches du dir dieses Jahr gekauft hast?
Neben der Violet Underground Palette, war es die Guerlain "Les Fumés" Palette.


Dein absolutes Flopprodukt des Jahres?
Ich glaube, es gab kein richtiges Flopprodukt für mich in 2012. Es will mir jedenfalls keines einfallen...

Was war deiner Meinung nach der unschönste Kosmetiktrend 2012?
Flauschige Nägel bzw. "Velvet Nails"... damit konnte ich mich so gar nicht anfreunden.

Was hast du in diesem Jahr gesucht, aber noch immer nicht gefunden?
Eine gute Gesichtsmaske, die viel Feuchtigkeit spendet und gute Inhaltsstoffe hat. Bisher konnte mich noch keine so richtig überzeugen.

Von welchen Produkten wünschst du dir mehr im neuen Jahr?
Gelee-Lidschatten! Jaaa, ganz viele bitte :-).



Welches Produkt wurde im Vorfeld bei dir viel gehyped, aber schnell vergessen?
Vielleicht ist "gehypted" etwas übertrieben, aber ich habe mich sehr über die "Ready-To-Glow"-Palette von Dior gefreut. Leider ist sie bei mir in Vergessenheit geraten - trotz der schönen Farben.


Welche waren deine Lieblingsblogs des Jahres?
Oh je, ich hoffe, ich vergesse nun niemanden... aber ich muss mich natürlich auch beschränken. Auf jeden Fall gehört Magimania dazu (abwechslungsreich - auch durch die Gastautoren, kompetent, und die Mitmach-Aktionen finde ich einfach klasse!), aber auch Smoke and Diamonds (überraschende, ungewöhnliche Kombinationen und inspirierende Looks), Desire Beauty Blog (wunderschöne AMUs und interessante Produkte), GTBHC (die Texte! und die Blushes ♥ ), Kalter Kaffee (interessante Posts, Blog-Tipps und natürlich der geniale "Sultry Thursday") und Glanzumstroemt (sehr liebevoll gestaltet) lese ich sehr gern.


Deine 3 Lieblingsposts/looks des Jahres:
Das FOTD mit dem Fyrinnae Pigment "Meerkat", der "Black Pearl"-Look und das Strass-AMU.


Das kosmetische Jahr 2012 für dich abschließend in drei Worten
Farbe - Leidenschaft - Freude

Was ist dein Must Have 2013, und worauf freust du dich am meisten im neuen Jahr?
Das erste Must Have 2013 war für mich die Après Chic LE von MAC, darauf hatte ich mich sehr gefreut. Ansonsten? Mal sehen!


Naa, wer hat bis zum Ende durchgehalten? :) Da schon einige den Tag mitgemacht bzw. andere Rückblicke geschrieben haben, tagge ich erstmal niemanden. Aber falls jemand noch mitmachen möchte: einfach laut "hier" rufen ;-).


    
           

Kommentare

  1. Sehr interessant zu lesen! Ja, es ist viel, aber mir macht es Spaß diesen Tag von Bloggerinnen zu lesen, die mich interessieren, mir machte es Spaß ihn selber zu bearbeiten, und ich hoffe, Du hattest ebenfalls Spaß dran, die Fragen zu beantworten!

    Das Südseeperlen-AMU war definitiv auch eines meiner liebsten von Dir! Vielleicht sogar das aller liebste! Ich habe es schon mehrmals nachgeschminkt, und mir jedes Mal wieder dabei gedacht, wies sein kann, daß ich da nicht selber drauf gekommen bin, wo ich dunkle Perlen doch so gern mag... Die weinroten smokey eyes, zu denen Du dann auch ein Tutorial gemacht hast, haben mir auch sehr, sehr gut gefallen, und auch die hab ich schon nachgeschminkt!

    Beautytechnisch freue ich mich auf ein weiteres Jahr mit Deinem Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, nochmal zurückzublicken auf die liebsten Produkte und Looks des letzten Jahres! Ich mag diesen Tag sehr.

      Und danke dir! Ich freue mich wirklich sehr, wenn ich lese oder sehe, dass Looks von mir nachgeschminkt werden oder zu einer eigenen Version inspirieren. Das ist ein großes Kompliment!

      Löschen
  2. Bis zum Ende - sehr interessant & - sooviel text war es ja nicht! :p

    Ich weiss noch, das ich im November/Dezember 2011 angefangen habe zu bloggen & Blogs auch so richtig zu lesen & zu verfolgen & seit dem, bin ich immer wieder hier gelandet & hab alles verfolgt - & war so erstaunt, das du die Inspirations- Fotos selber machst!! http://rosesofbeauty.blogspot.de/2011/12/inspiration-zum-3-advent-silber.html) - ich freue mich SO sehr auf ein weiteres Jahr mit deinen Amus & deiner Kreativität! :)

    Ganz liebe Grüsse -

    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Saskia! Das freut mich wirklich sehr.

      Die Inspirations-Posts sollen in diesem Jahr wieder etwas mehr Platz hier auf dem Blog bekommen, denn die machen mir selbst auch immer sehr viel Spaß :)

      Löschen
  3. Kann mich nur anschliessen, hat Spass gemacht zu lesen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey was mir auffällt: du benutzt das AUgenbrauenKit von Catrice.Die dunkle Farbe ist gleich mit dem Lidschatten 080 Go Charlie Brown von Catrice!
    Kam auch auf die Idee durch Beauty Dynamite: http://www.youtube.com/watch?v=EqJKDVWzxJA&list=UUiPiTJhLQ7D8NgpSF5PUr1Q&index=2 ab 09:05 min

    Und du bist dieses Jahr meine Lieblinsgbloggerneuentdeckung.
    So genug geschleimt :)
    einen schönene Abend dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Neko!
      Das wusste ich noch nicht... muss ich mir mal anschauen :)

      Löschen
  5. Auch wenn ich nicht den typischen Beauty-Blog hab würd ich den Tag gern klauen wenn das ok ist. Du hast mich inspiriert, mich selbst da zu reflektieren... :) - Aber du inspirierst mich eh häufiger, dein Blog ist klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bestaune jedes Mal auf's neue deinen kreativen AMUs, so wunderschön! Was den Essie "Rock Solid" angeht, kann ich dir nur zustimmen! ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Rückblick! Ich finde die Schockoplättchen grandios und freue mich schon auf deine Meinung zu den Revlon stains!

    AntwortenLöschen
  8. Weisst du zufällig aus dem Kopf, ob die Haarkur ohne Silikone ist? :)
    Schön zu lesen auf jeden Fall und der Black Pearl Look hat mir auch total gefallen!
    Das mit den Schokoplättchen kannte ich ja noch gar nicht, wirklich kreativ und ausgefallen!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Haarmaske sind Silikone drin...

      Löschen
  9. Oh wow! Wie schön, dass mein Blog zu deinen Lieblingen im letzten Jahr zählt!! Das freut mich unheimlich :)! Ein toller Jahresrückblick von dir, hat Spaß gemacht den Post zu lesen. Ich fand besonders deine kreativen Looks vom letzten Jahr herrausragend!

    Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Jahresrückblick!...Die Deocremes von Wolkenseifen liebe ich auch=)...was Gesichtsmasken angeht kann ich die von Aubrey Organics uneingeschränkt empfehlen. Sie haben übrigens einen tollen Probenservice für Einzelproben, wie auch Sets (in denen 30ml (!) drin sind, 4 Produkte für 9,90...so genug Werbung gemacht xD)

    Auf das Beauty-Jahr 2013! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp! Die kannte ich noch gar nicht, schaue ich mir gleich an :)

      Löschen
  11. Sehr interessant zu lesen, ich mag deinen Schreibstil total gerne. Dein Strass-AMU war für mich das absolute Highlight - so schön!
    Danke auch für die Erwähnung, du Süße! Hab mich gefreut :)

    AntwortenLöschen
  12. "Lieber weniger Bloggen, aber dafür mit Freude und Spaß, und sich bloß keinen Druck machen"

    finde ich eine gesunde Einstellung sonst würde man sicher schnell die Freude an diesem schönen Hobby verlieren.

    Smoke and Diamonds finde ich auch sehr interessant und stöbere gern bei ihr.

    Und daaaaaanke das ich dabei bei deinen Lieblingsblogs dabei bin - bin ganz geschmeichelt - verlegen und so :))).

    AntwortenLöschen


UP