ON THE BLOG

Sonntag, 29. April 2012

Inspiration: Black & White

Schon lange wollte ich einen ausgefallenen Look ganz in Schwarz-Weiß schminken. Heute habe ich diese Idee umgesetzt und möchte euch natürlich auch das Ergebnis zeigen.

Zum Einsatz kamen weißer und schwarzen Gel-Eyeliner, Fake Lashes und Strasssteinchen - das volle Programm also. Und auch die Augenbrauen habe ich mit schwarzem Lidschatten aufgefüllt, sodass sie nochmal um einiges dunkler wirken.




Für die Lippen habe ich einfach einen schwarzen Kajalstift benutzt und etwas weißen, schimmernden Lidschatten darüber getupft. 



Diese Produkte habe ich für die Augen und Lippen verwendet (ansonsten hatte ich nur Foundation und Concealer aufgetragen):


  • Artdeco Eyeshadow Base
  • NYX Jumbo Pencil "Milk"
  • Kat Von D "Sinner" Palette
  • weißer Zoeva Gel-Eyeliner
  • schwarzer essence Gel-Eyeliner
  • Kat Von D Kajal in schwarz
  • Red Cherry Wimpern #48
  • Maybelline "Falsche Wimpern" Mascara


Ich selbst schaue mir unheimlich gern ausgefallene Looks an. Es ist so interessant zu sehen, was man mit Make-up zaubern kann. Aber auch selber kreativ zu werden macht mir viel Spaß und ist irgendwie entspannend... als würde man ein Bild malen ;-).

Wie gefällt es euch? Schaut ihr euch auch gern Looks an, mit denen man eher nicht aus dem Haus kann?

Ich wünsche euch schon mal einen guten Start in die Woche!


Samstag, 28. April 2012

Catrice Cruise Couture Eyeliner "Nautica"

Gestern entdeckte ich einen Aufsteller der Cruise Couture LE von Catrice. Leider war Vieles schon vergriffen, besonders die Nagellacke hätten mich noch interessiert, aber davon waren nur noch die beiden Blautöne da. Die Lidschattenpalette machte einen ganz guten Eindruck, aber war von den Farben her eher nichts für mich. Und so wanderte nur ein Teil ins Einkaufskörbchen: der Gel Eyeliner "Nautica".



In dem Glastiegel sind 4g enthalten zu einem Preis von 3,99 €. Die Haltbarkeit ist mit 6 Monaten angegeben.



Der Farbton ist ein sattes, dunkles Blau ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer.


Heute habe ich direkt mal ein AMU damit geschminkt und den Eyeliner zu "Oh, It's Toffeeful!" von Catrice auf dem beweglichen Lid kombiniert. Die Lidfalte habe ich mit dem dunkelbraunen Lidschatten "Wolf" von Illamasqua leicht betont.



Mit dem Auftrag und der Farbabgabe bin ich sehr zufrieden. Der Eyeliner trocknet recht schnell an, sodass nichts verwischen kann. Auch die Optik am Auge mit diesem tiefen, dunklen Blau gefällt mir. Könnte ich mir auch gut in Kombination mit rotem Lippenstift vorstellen, was dann in Richtung Marine-Look gehen würde.
Vielleicht erwische ich ja doch noch die Nagellacke aus dieser LE... falls nicht, bin ich mit diesem Produkt allein auch schon zufrieden.

Habt ihr die Cruise Couture LE schon entdecken können? Wäre der Gel Eyeliner auch was für euch?

Habt ein wunderschönes, sonniges Wochenende!

 

Donnerstag, 26. April 2012

Inspiration: Butterfly

Momentan habe ich wieder große Lust ausgefallene Looks zu schminken und mit Farben zu spielen. Für dieses Augenmake-up habe ich mich von einem Bild eines Schmetterlings inspirieren lassen.
Wie alle Inspirationsbilder ist auch dieses von mir selbst fotografiert. Ich war eigentlich wegen eines ganz anderen Motivs draußen, aber dieser kleine Schmetterling machte gar keine Anstalten wegzufliegen. Und so flog er nur von Stein zu Stein und ließ sich ganz bereitwillig fotografieren. Das Bild schlummerte schon seit Jahren in meinem Bilderordner, bis ich mich vor Kurzem daran erinnerte und ein Make-up dazu machen wollte.


Passend dazu wollte ich kräftige Farben verwenden, und habe dazu wieder zu meinen Paletten von Sleek gegriffen. Und das ist dabei herausgekommen...






Verwendet habe ich für das AMU diese Produkte:

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • NYX Jumbo Pencil Milk
  • Sleek PPQ Palette: beide Rottöne
  • Sleek Acid Palette: beide Blautöne und Weiß
  • Sleek Sparkle Palette: Gelb
  • Kat Von D Autograph Pencil in Schwarz
  • L'oréal Voluminous Mascara
  • Red Cherry Wimpern #76 (die wirklich seeehr lang sind)

Mir schweben noch ein paar andere Looks vor, die ich am Wochenende umsetzen möchte... da freue ich mich schon drauf. Und natürlich werde ich sie dann hier zeigen :).

Wie gefällt euch dieses Schmetterlings-AMU in kräftigen Farben? Schminkt ihr auch manchmal Looks einfach nur zum Spaß?

Ich hoffe, ihr hattet bisher eine schöne Woche... das Wochenende naht! Juhu!


Mittwoch, 25. April 2012

NOTD: Artdeco mit Sea of Cortez

Als ich in meinem Hamburg Haul den Nagellack Sea of Cortez von NYX zeigte, brachte mich eine Leserin  (wink zu Lea :) ) auf die Idee den Lack als Topper zu verwenden. Das musste ich natürlich ausprobieren!

Ich habe ihn hier auf dem dunkelblauen Lack Nr. 242 von Artdeco aufgetragen. Der türkisblaue Anteil des Glitzerlacks tritt völlig in den Hintergrund und wirkt insgesamt eher grünlich. Der Effekt hat mir sehr gut gefallen und war für mich eine relativ außergewöhnliche Kombination auf den Nägeln.



Ich trage hier zwei Schichten vom Artdeco Nr. 242, der mich übrigens überrascht hat: Lässt sich toll lackieren und trocknet relativ schnell. Zudem war die Haltbarkeit sehr gut, die Farbe hat auch einen größeren Hausputz gut überstanden. Bisher mein einziger Lack dieser Marke, er war in einer Glossybox enthalten. Aber wenn die anderen Nuancen auch solch eine Qualität haben, sollte ich sie mir mal näher ansehen.
Von Sea of Cortez habe ich eine Schicht lackiert. Die Trocknungszeit ist eher unterdurchschnittlich, man muss schon etwas Geduld haben... was mir immer unheimlich schwer fällt!


Und die beiden Schätzchen neben einander... das Ergebnis habe ich bei dieser Kombination so gar nicht erwartet.

Wie gefällt es euch? Mögt ihr solch dunkle Farben auf den Nägeln? Und welche Erfahrung habt ihr mit Lacken von Artdeco gemacht?


Sonntag, 22. April 2012

Look Outlook Frühling 2012

Zu später Stunde habe ich noch meinen Beitrag für Magis Blogparade Look Outlook Frühling 2012 fertig gestellt. Ich habe mich von einem Look aus der Human Fundamentalism Collection von Illamasqua inspirieren lassen. Dieser Look mit dem weißen Eyeliner hatte mich vom ersten Mal, als ich die Bilder sah, fasziniert und so habe ich meine eigene Version daraus gemacht.




Die petrolfarben Lippen habe ich nicht übernommen und stattdessen ein frisches Pink dazu kombiniert. Der Fokus liegt aber hier auf jeden Fall auf den Augen.


Für den Look habe ich verwendet:


Augen:
  • Urban Decay Primer Potion
  • weißen Zoeva Gel-Eyeliner 
  • MAC e/s Smut
  • Illamasqua e/s Wolf
  • Sleek PPQ-Palette: Türkis
  • Skimp und Zephyr von Urban Decay
  • Autograph Pencil von Kat Von D in schwarz
  • L'oréal Voluminous Mascara
  • Catrice Eyebrow Set
  • Alverde Augenbrauengel
Teint & Lippen:
  • Catrice Infinite Matt Make-up "Honey Beige
  • Essence Transparentpuder
  • Kosmetik Kosmo Lipgloss "Bromunder"


Wie gefällt euch diese Interpretation? Und was sagt ihr zu weißem Eyeliner?


Green Smokey Eyes

Nächste Runde bei Godfrinas Sultry Thursday, diesmal in Grün! Auch bei dieser Farbe wollte ich gerne wieder mit dabei sein. Nicht nur weil ich die Aktion klasse finde, sondern auch weil Grün eine meiner liebsten Lidschattenfarben ist.



Bei dieser Gelenheit habe ich auch gleich mal den Eye Crayon in "Late Night Show" aus meiner letzten Zoeva-Bestellung ausprobiert und bin sehr angetan von dieser Farbe, da der Glitzer sogar ein wenig durch den Lidschatten am Wimpernkranz zu sehen ist. Ich denke, da kann man einige schöne Effekte erzielen, wenn man ihn als Base nutzt.



Dazu kam "Get The Nudes Paper!" von Catrice auf die Lippen und Flushed von Sleek auf die Wangen, der leider nicht so gut verblendet ist.... aber er wollte heute irgendwie nicht so, wie ich wollte ;-).


 Diese Produkte habe ich verwendet:


Augen:
  • Zoeva Eye Crayon "Late Night Show"
  • Urban Decay Book of Shadows IV: Cobra, Bender, Skimp, Zephyr
  • KIKO Eyeshadow 06
  • Kat Von D Autograph Pencil schwarz
  • Maybelline Volume Express Lift-up Mascara
  • Red Cherry Einzelwimpern (12 mm)
  • Catrice Eyebrow Set
Teint & Lippen:
  • Catrice Infinite Matt Make-up "Honey Beige"
  • L'oréal Touche Magique Concealer
  • Essence Transparentpuder
  • Sleek Blush "Flushed"
  • Catrice Lipstick "200 Get The Nudes Paper!"

Wie gefällt euch der Look? Seid ihr diesmal auch dabei beim Sultry Thursday?

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und wünsche euch schon mal einen guten Wochenstart!



Donnerstag, 19. April 2012

NOTD: iced latte

Nachdem ich schon so viel über die essence nude glam Nagellacke gelesen hatte, wurde ich doch etwas neugierig und habe mir zwei Farben davon mitgenommen. Die erste davon ist 04 - iced latte, ein ganz helles Rosé. Und was soll ich sagen? Ich finde den Lack richtig klasse!



Die Deckkraft hat mich positiv überrascht! Zwei Schichten habe ich trotzdem lackiert, da bei der ersten Schicht noch einige Unregelmäßigkeiten waren. Trocknungszeit empfand ich als durchschnittlich.
An der Haltbarkeit habe ich ebenfalls nichts auszusetzen: ich habe den Lack nun den dritten Tag auf den Nägeln (mit einer Schicht essence Top Sealer) und es ist nur minimal Tipwear zu sehen, nichts ist abgesplittert.


Für mich ein tolles Produkt zu einem unschlagbaren Preis! Wird ab sofort sicherlich öfter lackiert. 

Habt ihr auch bei den nude glam Lacken zugeschlagen? Wie findet ihr sie?

Mittwoch, 18. April 2012

FOTD: French Press

Aus meiner letzten Bestellung bei Zoeva ist das Pigment French Press, das ich bei diesem Make-up verwendet habe. Die Farbe war geswatched ganz nett, aber hat mich jetzt nicht gerade umgehauen... Aber auf dem Augenlid gefällt sie mir viel, viel besser. Ich war selbst sehr positiv überrascht.


French Press wird von Zoeva als "sattes Braun mit Bordeaux-Touch" beschrieben. Das trifft es ganz gut. Es ist nur ein ganz leichter Einschlag ins Rötliche, aber er gibt der Farbe etwas Interessantes.


Dazu kombiniert habe ich einen Lippenstift, der zu meinen momentanen Lieblingen zählt: Mythical Pink von Dior. In diesen Post hatte ich ihn schon mal gezeigt und geswatched. Ich mag das Frische an dieser Nuance sehr gern.


Was ich verwendet habe für den gesamten Look:



Teint & Lippen:
  • Bourjois Healthy Mix Foundation
  • Catrice Allround Concealer
  • Essence Transparent Puder (50's Girls Reloaded LE)
  • Catrice Blush "Peach Sorbet"
  • Dior 649 "Mythical Pink"
Augen:
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Zoeva Pigment "French Press" (auf dem gesamten beweglichen Lid)
  • MAC e/s Smut (Lidfalte) und Jest (Innenwinkel)
  • KIKO Double Glam Eyeliner 09 (braune Seite)
  • L'oréal Voluminous Mascara
  • Eyebrow Set von Catrice


Wie gefällt euch der Look?

Ich hoffe, ihr hattet bisher eine schöne Woche! :)



UP