ON THE BLOG

Mittwoch, 28. März 2012

Tutorial: Purple Smokey Eyes

Heute habe ich ein Tutorial für Smokey Eyes mit Lilatönen vorbereitet. Dieses AMU habe ich euch in diesem Post bereits gezeigt und hoffe, das Tutorial dazu gefällt euch!



Schritt 1:


Als Base einen lilafarbenen Lidschattenstift auf das gesamte bewegliche Lid geben und mit dem Finger leicht die Ränder nach Außen verwischen.
Hier verwendet: Zoeva Eye Crayon "Overpowered"


Schritt: 2:


Einen lila Lidschatten mit einem Blendepinsel auf das gesamte bewegliche Lid geben und nach Außen, über die Lidfalte hinaus, ausblenden.
Hier verwendet: "Festive" aus der Sleek Sparkle Palette, MAC Pinsel 217


Schritt 3:


Einen dunklen Burgund-Ton mit einem Pencil Pinsel in das äußere Drittel geben und in der Lidfalte bis ungefähr der Hälfte des Lids blenden.
Hier verwendet: "Ace of Spades" aus der Kat Von D Sinner-Palette, Sigma E30 Pinsel


Schritt 4:


Den Burgund-Ton ebenfalls mit dem Pencil Pinsel an der äußeren Hälfte des unteren Wimpernkranzes auftragen.
Hier verwendet: "Ace of Spades" aus der Kat Von D Sinner-Palette, Sigma E30 Pinsel


Schritt 5:


Anschließend auf die innere Hälfte den lilafarbenen Lidschatten geben.
Hier verwendet: "Festive" aus der Sleek Sparkle Palette, Sigma E30 Pinsel


Schritt 6:


Einen schimmernden, weißen Lidschatten in den Innenwinkel tupfen und leicht verblenden.
Hier verwendet: Holy Bible aus der Kat Von D Sinner-Palette, Sigma E30 Pinsel


Schritt 7:


Einen hautfarben Lidschatten mit einem Blendepinsel direkt unter die Augenbraue geben und dabei die Übergänge verblenden.
Hier verwendet: Catrice "Ooops...Nude Did It Again", MAC Pinsel 217


Schritt 8:


Zum Abschluss die Wimpern formen und tuschen, sowie die obere und untere Wasserlinie mit einem Kajal schwärzen.
Hier verwendet: Autograh Pencil von Kat von D, Ebelin Wimpernzange, Maybelline Volum' Express Lift-up Mascara

Sooo... und das wär's dann schon. Fertig! :)


Alle anderen Tutorials findet ihr unter Tutorials (wär hätt's gedacht ;-) ) in der Leiste oben.

Ich hoffe, dies war für den ein oder anderen hilfreich. Und vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust bekommen auf lila Smokey Eyes?! Ansonsten kann man natürlich, wie immer, die Farben beliebig austauschen.


Montag, 26. März 2012

Glossybox im März

Heute kam meine Glossybox für März an. Die Erwartungen waren natürlich groß nach der angekündigten Preiserhöhung. Und ich muss sagen, dass ich zufrieden bin! Es ist nun meine dritte Box, und bisher finde ich diese hier am besten.

Das war diesmal drin:




Das Peeling, bei dem die Marke noch nicht enthüllt wird, riecht auf jeden Fall schon mal sehr gut und wird in den nächsten Tagen getestet.
Die Tagescreme von AHAVA kenne ich bisher nicht. "Mineralien aus dem Toten Meer und Goji-Beeren-Extrakte" hört sich auf jeden Fall schon mal nicht schlecht an. Allerdings scheint sie vor allem gegen Falten zu sein, daher könnte es sein, dass sie viel zu reichhaltig für meine Haut ist.
Dass der Cleanser von Avène in der Box ist, finde ich super und freue mich, dieses Produkt auszuprobieren.
Der OPI Lack in der Farbe Lincoln Park after Dark ist mein Highlight in der Box! Das kleine Fläschchen ist einfach niedlich und die Farbe gefällt mir sehr gut. Wird auf jeden Fall in den nächsten Tagen lackiert. 
Das Erfrischungsöl von Weleda werde ich auch auf jeden Fall verwenden, der Duft ist recht intensiv, aber gefällt mir.

Alles in Allem eine schöne Box, mit der ich zufrieden bin. Wie ich gesehen habe sind viele interessante Marken diesen Monat dabei: Ellis Faas, Shu Uemura, Kryolan... Es wäre schön, und bei dem neuen Preis von 15,-€ auf angemessen, wenn es in dieser Richtung weiter geht.

Was war in euren Boxen? Ich hoffe, ihr seid auch zufrieden...?

NOTD: Wrapped Around My Finger

Wrapped Around My Finger ist zwar schon länger im Catrice-Sortiment, aber bisher habe ich bei dieser Farbe immer gezögert, da ich Pink so gut wie nie trage. Aber vor Kurzem durfte er dann doch mit, weil ich irgendwie in Frühlingslaune war und ihn mal ausprobieren wollte. 
Und was soll ich sagen? Ich finde ihn so schön! Ein sattes Pink mit einem Schuss Lila, sodass die Nuance etwas Beeriges hat.



Lackiert habe ich 2 Schichten, der Auftrag gelang ganz problemlos, auch die Trocknungszeit ist gut. An den neuen Pinsel bei den Catrice-Lacken habe ich mich schon so gewöhnt, dass der dünne, "alte" Pinsel, der hier noch vorhanden ist, etwas ungewohnt war. Mittlerweile sind mir die neuen Pinsel fast schon lieber!
Nur bei der Haltbarkeit überzeugt der Lack mich nicht. Nach einem Tag habe ich schon leichte Tipwear, was echt schade ist.


Was sagt ihr zu dieser Nuance? Tragt ihr gern Pink?



Sonntag, 25. März 2012

Purple Smokey Eyes

Das nächste Farbthema bei Godfrinas Sultry Thursday ist Violett. Bei der letzten Runde gab es schon viele tolle Smokey Eyes in Schwarz zu bestaunen. Ich war mit diesem Make-up mit dabei und mache nun auch bei der violetten Runde wieder mit, da ich die Aktion einfach klasse finde. Und Smokey Eyes trage ich sowieso sehr gern, mein absoluter Favorit für den Abend.







Für dieses Make-up habe ich verwendet...

  • Zoeva Eye Crayon Overpowered
  • Sleek Sparkle Palette: Festive (Lila mit Glitzer)
  • Kat Von D Sinner Palette: Ace of Spades, Holy Bible
  • Kat Von D Autograph Pencil Schwarz
  • Catrice Ooops...Nude Did It Again
  • Maybelline Volume Express Lift-up Mascara


Wie gefallen euch Smokey Eyes in Lila? Habt ihr auch noch Lust bei der Aktion mitzumachen?
Bis zum 28. März ist noch Zeit. Bei Godfrina gibt es alle Infos dazu.


Bestellt bei Zoeva

Diese Woche kam nun auch das Päckchen von Zoeva an, auf das ich mich schon sehr gefreut habe. Es hat etwas länger gebraucht, als meine Bestellung bei kosmetik4less, aber ich musste auch hier nicht länger als eine Woche warten, was ich in Ordnung finde.

So... und was war nun drin?


Von den Pure Glam Pigmenten habe ich bereits Silk Crepe und Bitter and Sweet. Nun durften noch zwei neue Nuancen einziehen: zum Einen Distilled Grapes, ein schimmernder Plaume-Ton.


Und zum Anderen French Press, ein schimmerndes Braun mit leicht rötlichem Einschlag.
Preislich liegen die Pigmente bei 3,80 € für 1,1g.


Außerdem gab es noch einen weiteren Eye Crayon in Late Night Show, ein dunkles Khaki mit goldenem Glitzer. Diese Nuance hat mir spontan am besten gefallen aus dieser Bestellung. Mal sehen, ob er sich auf dem Augenlid auch so gut macht, wie beim Swatchen.
Dieser gesellt sich zu dem Graphic Eyes Liner in der Farbe Lucky Penny, einem schimmerndem Kupfer-Braun.
Beide sind wasserfest und liegen bei 4,50 € bzw. 4,20 €.


Den Liquid Liner in der Farbe The King And I hatte ich schon öfter auf anderen Blogs gesehen. Da hat er mir schon sehr gut gefallen und auch jetzt auf den ersten Blick macht er einen ganz guten Eindruck. 3ml sind enthalten für 3,80 €.


Und außerdem habe ich einen weißen Cream Eye Liner entdeckt, den ich sehr gerne für ein paar ausgefallenere Looks ausprobieren möchte. Er ist ebenfalls wasserfest. Das matte Glasdöschen finde ich sehr hübsch und macht einen hochwertigen Eindruck. Nur der Geruch ist mir hier negativ aufgefallen: riecht ein wenig nach Plastik.
Bei 6,20 € nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber die Deckkraft scheint recht gut zu sein und einen weißen Liner findet man ja nicht so häufig.


Einen neuen Spitzer habe ich mir bei der Gelegenheit auch mal zugelegt!


Alle Swatches auf einen Blick:


Ich muss sagen, auf den ersten Blick bin ich mit jedem einzelnen Produkt zufrieden.
Wenn ich die Produkte etwas genauer unter die Lupe genommen habe, werde ich gerne nochmal etwas näher auf das ein oder andere Teil eingehen. Und AMUs gibt es natürlich auch! :)


Wie gefallen euch die Farben? Welche Produkte benutzt ihr gern von Zoeva?

Einen schönen, frühlingshaften Sonntag wünsche ich Euch!



Mittwoch, 21. März 2012

TAG: Lidschatten 1x1 - Rot & Taupe

Ich wurde nochmal zum Lidschatten 1x1 getagged. Diesmal von Godfrina, die sich die Kombination Rot und Taupe von mir gewünscht hat. Zuerst wollte ich eine tragbare Version mit nur wenig Rot schminken... Aber während ich die Farben raussuchte, fiel mir wieder die "Me, Myself and Eye"-Palette in die Hände und dann war's vorbei mit dezent! :) Ich wollte etwas Knalliges machen... Denn die Palette hat zwei tolle Rottöne, die sonst nur wenig zum Einsatz kommen.

Aber man muss ja auch nicht Alles sonntags früh zum Brötchen holen tragen können, nicht wahr?




Die verwendeten Lidschatten sind, bis auf einen Ton zum Verblenden, alle aus der "Me, Myself and Eye"-Palette von Sleek:


  • Aus der Sleek Palette: Taupe, Burgund und Rot
  • Catrice "Ooops...Nude Did It Again" zum Verblenden
  • Urban Decay 24/7 Liquid Liner
  • Essence Kajal in Weiß
  • Manhatten Supersize Mascara am oberen Wimpernkranz
  • L'oréal Extra Volume Collagene Mascara am unteren Wimpernkranz


Und ich möchte auch sehr gern jemanden taggen! Und zwar....

Emma mit Blau + Gold
Christinalein mit Grün + Braun

Würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmacht!

Habt eine schöne Restwoche! :)


Sonntag, 18. März 2012

Bestellt bei kosmetik4less

In der letzten Zeit war ich sehr vernünftig, was das Shoppen von Kosmetik angeht. Nur beim neuen Catrice-Sortiment habe ich zugeschlagen und ansonsten meinem Geldbeutel geschont... Aber diese Woche hatte ich doch wieder Lust bekommen auf ein paar neue Produkte und so widmete ich mich dem Online-Shopping bequem von zu Haus :).
Zu erst war ich bei kosmetik4less.de unterwegs, da ich schon lange die Wimpern von Red Cherry testen wollte.

Und das ist dann letztendlich im Warenkorb gelandet:


Die Wimpern kosten alle zwischen 2,50€ und 2,80€. Ich bin gespannt, wie sie sich am Auge anfühlen und werde sie bei einem der nächsten Looks mal ausprobieren. Die blau-weißen Wimpern sollen im Dunklen leuchten...da konnte ich nicht widerstehen! Vielleicht lassen sie sich ja mal für einen Spaß-Look hier auf dem Blog verwenden...


Einzelwimpern durften auch mit: Die Kurzen sind 8 mm lang, und die anderen 12 mm.


Außerdem noch zwei Produkte von Barry M: Glitter Dust in der Farbe Nr. 23 Black Purple...


 ... und ein Dazzle Dust in der Farbe Nr. 23 Mushroom.


Ich war etwas überrascht, wie klein die Verpackungen sind. Ganz oben auf dem Foto kann man es im Vergleich zu den Wimpern ganz gut erkennen. Enthalten sind jeweils 3 g für 5,70€.


Ohne Base geswatched für einen ersten Eindruck:


Mal sehen wie sich die Farben so auf dem Augenlid machen! Black Puple könnte ich mir gut auf einer schwarzen Base für einen Abend-Look vorstellen. Und Mushroom ist lässt sich bestimmt vielseitig kombinieren und auch gut im Alltag verwenden.

Der Versand ging übrigens erstaunlich schnell: Donnerstag bestellt, am Samstagvormittag bereits geliefert!


Wie gefallen euch die beiden Farben - Black Purple und Mushroom? Verwendet ihr Wimpern von Red Cherry?


Habt einen schönen, entspannten Sonntag! :)


Samstag, 17. März 2012

TAG: Lidschatten 1x1 - Flieder & Schwarz

Der schöne "Lidschatten 1x1"-TAG von der lieben Finja zieht ja richtig große Kreise! Das finde ich klasse und schaue öfter mal in den Sammelpost dazu, um die vielen AMUs zu bestaunen. Außerdem finde ich die ungewöhnlichen Farbkombinationen richtig spannend.
Ich wurde nun schon mit einigen Kombinationen getagged, ich versuche noch möglichst viele davon zu schminken. Das erste AMU dazu war in Grün und Orange, das sich Finja gewünscht hatte.

Und nun folgt das Zweite, diesmal in Flieder und Schwarz. Diese Farben möchte gern Talasia an mir sehen.





Verwendet habe ich vor allem mal wieder meine geliebte Sinner Palette von Kat von D:

  • Schwarz und Flieder, sowie Hellrosé zum Verblenden und Weiß als Highlighter im Innenwinkel
  • KIKO Double Glam Eyeliner in Nr. 05 (ich habe den fliederfarbenden Lidschatten darüber getupft)
  • Kat Von D Autograph Pencil in Schwarz
  • L'oréal Voluminous Mascara

Sooo... Wer hat noch nicht, wer will nochmal? :) Den tagge ich sehr gern und überlege mir ein paar schöne Kombinationen!

Was haltet ihr von Flieder und Schwarz? Habt ihr bei dem TAG auch schon mal mitgemacht?



UP