ON THE BLOG

Dienstag, 9. Oktober 2012

FOTD: Jennifer's Goldrush

In den letzten Wochen gab es ein Make-up, dass ich immer wieder getragen habe und das zu einem meiner liebsten Looks geworden ist. Mit dabei sind einige neue Produkte, aber auch ältere Schätzchen habe ich wieder entdeckt.


Eines der älteren Schätzchen ist der Cremelidschatten "Jennifer's Goldrush", den ich wirklich klasse finde. Eine schöne, deckende Farbe, die sich schnell und gleichmäßig auftragen lässt. Macht auch allein, ohne zusätzliche Lidschatten, eine gute Figur. Mein Favorit bei der Kombination ist hier "Smog" aus der Naked Palette. Das Zusammenspiel dieses goldigen Brauns mit Olivgrün erinnert vielleicht an dieses AMU mit "Green with Envy", was allerdings viel knalliger vom Grünton war.


Als Blush und Lippenfarbe sind hier zwei meiner Favoriten der letzten Monate aufgetragen: Tarte "Exposed" auf den Wangen und Revlon Just Bitten Kissable Balm Stain in "Honey" auf den Lippen (was für ein Name!). Beides sehr dezente Töne, die die natürliche Farbe einfach unterstreichen. Qualitativ überzeugen sie mich absolut, daher greife ich immer wieder zu diesen beiden Produkten. So ist der Balm Stain mittlerweile ständiger Begleiter in meiner Handtasche.


 Und nochmal alles auf einen Blick:


Augen:
  • Catrice Cremelidschatten "Jennifer's Goldrush" auf dem beweglichen Lid
  • Urban Decay Naked Palette: Sin im Innenwinkel, Smog über der Lidfalte, Darkhorse in der Lidfalte
  • Catrice e/s "Ooops...Nude Did It Again" unter der Augenbraue
  • MAC Technakohl Liner "Brownborder" als Lidstrich und auf der Wasserlinie
  • Maybelline Flügelschwung Mascara
  • Augenbrauen: Catrice Eyebrow Set & Alverde Augenbrauengel
Teint & Lippen:
  • Catrice Infinite Matt Make-up #020 Honey Beige
  • Catrice Skin Finish Powder #030 Honey Beige
  • Maybelline Concealer "Der Löscher"
  • Tarte Blush "Exposed"
  • Catrice Highlighter "Fairy Dust"
  • Revlon Just Bitten Kissable Balm Stain "Honey"


Das war nun ein FOTD mit vielen Favoriten, von denen ich wirklich überzeugt bin. Zudem ist es in dieser Kombination wirklich ein "Lieblings-Look" von mir.
Die Revlon Just Bitten Kissable Balm Stains wollte ich bald sowieso mal näher vorstellen, nachdem ich sie nun ausgiebig testen konnte.


Habt ihr auch Looks oder bestimme AMUs, die ihr immer wieder gerne schminkt? Wenn ja, wie sehen sie aus? :) Und wie gefällt euch dieses hier?


Kommentare

  1. Wunderschönes AMU! Gefällt mir ausgesprochen gut, werde ich sicherlich die Tage mal nachschminken ;-) Vor allem das Tarte Blush mag ich sehr. Leider ist es so schwer an diese in Deutschland heranzukommen :-(

    Ich habe schon AMU's, die des öfteren zum Einsatz kommen. Allerdings mehr deshalb, dass ich immer zu einem 0815 AMU zurückgreife, wenn ich mal überhaupt keine Zeit habe. Wenn ich mehr Zeit für das Make-Up habe, experimentiere ich lieber herum und probiere Neues aus als dass ich ein und denselben Look öfters tragen würde.

    Meine meist getragene Alltagsvariante (da greife ich eigentlich immer auf die NAKED Palette zurück): Toasted (bewegliches Lid), Hustle (Lidfalte + oberer und unterer Wimpernkranz), Naked (zum Verblenden) und Virgin und Sin gemischt (Highlighter und Augeninnenwinkel).

    Liebe Grüße
    Sumi Suu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toasted und Hustle verwende ich auch gern zusammen :)

      Mir gehts da ganz ähnlich, wenn ich Zeit habe, probiere ich auch lieber was Neues. Aber wenn es nicht so ist, dann freue ich mich, dass man ein paar Produkte und Looks hat, die immer funktionieren und auf die man schnell "zurückgreifen" kann.

      Löschen
  2. Sehr schöne AMu :) Lässt sich echt schön vielseitig tragen!

    AntwortenLöschen
  3. Schaut wirklich wunderschön aus. Die Kombi auch mit deiner Augenfarbe einfach nur toll.
    Muss ich mir auch mal näher anschauen.
    LG
    Bee

    http://beautyvonabisz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz toller Herbstlook, der genau meinem Farbschema entspricht <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Chrissy! Finde auch, dass das AMU ziemlich herbstlich wirkt (obwohl ich es im Sommer auch gern getragen habe... da funkelt das Olivgrün dann so schön in der Sonne).

      Löschen
  5. Wunderschön! Smog ist für mich auch eine totale Herbstfarbe, die alleine und in Kombination immer gut aussieht. Die Produkte von Tarte finde ich auch sehr interessant, wo hast du das Rouge denn gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Smog ist so schön und harmoniert mit vielen Farben. Zu Grün, Blau, Gold und Braun habe ich es bereits kombiniert.. :)
      Das Tarte Blush habe ich bei Sephora in den USA gekauft.

      Löschen
  6. Die Farben aus der Naked Palette sind einfach großartig. Vielleicht sollte ich auch noch zuschlagen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es bisher nicht bereut und benutze die Lidschatten aus der Naked Palette sehr gern.

      Löschen
  7. Im Herbst trage ich den Cremelidschatten auch staendig :) am liebsten zusammen mit Satin Taupe von Mac :)

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Ich trage sehr gerne my first copperware party von Catrice, ich finde der geht immer. Und dazu kombiniere ich, wie ich gerade Lust habe. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "my first copperware party" ist auch eine tolle Farbe, sollte ich mal wieder verwenden ;-)

      Löschen
  9. Oh wie schön <3 Sieht toll aus, sehr herbstlich!
    Die Farbe erinnert mich an Sumptous Olive von MAC - Dupe Gefahr? :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Steffi!

      Ich glaube, es besteht keine Dupe Gefahr :) Sumptuous Olive würde ich eher goldiger/gelblicher beschreiben, Jennifer's Goldrush finde ich viel farbintensiver und grünlicher. Ich greife zu diesen Cremelidschatten sogar viel lieber als zu dem Lidschatten von MAC :)

      Löschen
  10. Jennifers Goldrush mag ich auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  11. Tolles AMU und vor allem auch alltagstauglich!

    AntwortenLöschen
  12. Die Farben am Auge sind toll kombiniert, gefällt mir extrem!

    Ich freue mich, dass du den Revlon Lippenstift näher vorstellst, er scheint eine tolle Textur zu haben, jedenfalls das was man vom Bild her erkennen kann.

    Ach es gibt so Wochen, da schminke ich immer das Gleiche - sind voll so Phasen :D und dann habe ich keine Lust mehr drauf und probiere einige Tage immer wieder was anderes aus - irgendwie witzig habe nie so drüber nachgedacht, mache es eher unbewusst.

    AntwortenLöschen
  13. WOW! So toll verblendet und die Farben passen so toll zusammen!
    Naked lieeeeeeeeeeeeebe ich so sehr!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  14. So schön! Diese Farbkombination ist aber auch wie gemacht für Dich. :-)
    Immer genau das gleiche AMU trage ich selten, ich mache eigentlich immer irgendwas Anderes (oder versuche es zumindest...). Wenn ich gar keine Zeit habe, benutze ich für meine Augen nur Lidstrich und Wimoerntusche.
    Ich freue mich so, dass Du meinen Blog abonniert hast, Du bist doch eine meiner AMU-Heldinnen!
    Liebe Grüße, GingerCat

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin wahrlich keine Künstlerin und meine seltsamen Schlupflider machen es mir sehr schwer überhaupt Favouriten-AMUs zu entwickeln. ich trage auf dem beweglichen Lid eigentlich meist nur eine Farbe, am liebsten Smog und als Hightligther Blanc Type oder Brule. Mein Hustle bröstelt leider ganz extrem, den kann ich eigentlich nur feucht auftragen, was mich ein bisschen ärgert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade wegen Hustle... ist ja eigentlich eine echt schöne Farbe.

      Löschen
  16. Hey :) Habe deinen Blog gerade erst entdeckt und muss jetzt schon sagen: Ich liebe deine Make ups! Dieses genau so wie Sensuous Fall oder Hollywood Boulevard.. *-* liebste Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, da freue ich mich sehr drüber :)

      Löschen
  17. Sehr hübscher Look, gerade für den Herbst perfekt!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Sooo hübsch. Besonders gefällt mir der Cremeliedschatten von Catrice. Du hast wirklich ein Gespür für Farben. Also nicht nur für die einzelnen AMUS in sich, sondern auch was zu deinem Teint passt, welchen Lippie man kombinieren könnte. Ich schaue mir jeden deiner Blogposts an und denke immer nur..."hach, die Frau kann es einfach". ;)

    Greetz

    Mia

    AntwortenLöschen
  19. oh wow! wie hübsch das AMU geworden ist :)
    ich liebe goldige töne :)
    <3

    AntwortenLöschen


UP