ON THE BLOG

Donnerstag, 26. Januar 2012

Meine erste Glossybox

Heute ist die Glossybox für Januar bei mir angekommen. Das Abo war ein Weihnachtsgeschenk und ich habe mich sehr auf meine allererste Glossybox gefreut.

Gespannt habe ich in den letzten zwei Tagen die ersten Blogposts dazu verfolgt. Aber leider sind viele enttäuscht von dem Inhalt ihrer Januar-Box. So befürchtete ich schon Schlimmes...

Da es ja schon viele, viele Posts dazu gibt, möchte ich euch nur kurz und knapp zeigen, was sich in meiner Box befand:



Die Verpackung finde ich sehr süß und sie passt gut zu dem Valentinstag-Thema. Alles in Pink, und dazu der kleine Herz-Aufkleber.

Vom Inhalt her bin ich im Großen und Ganzen ganz zufrieden mit meiner Box:
  • Den Astor Nagellack in einem dunklen Lila finde ich von der Farbe ganz hübsch. Für den Preis hätte ich ihn sicher nicht im Laden gekauft und so kann ich den Lack mal testen.
  • Der Catherine Lipliner macht einen ganz guten Eindruck, auch wenn die bräunliche Farbe nicht so ganz mein Fall ist. 
  • Über den Make-up Stick von L'oréal habe ich mich besonders gefreut. Die Farbe scheint recht hell zu sein und ein Produkt in dieser Form habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Für mich auf den ersten Blick das Beste an der Box.
  • Die Luvos Soft-Peeling-Maske werde ich auf jeden Fall benutzen. Da ich sowieso gern Gesichtsmasken verwende und die von Luvos bisher noch nicht kannte, ist auch dieses Produkt für mich okay, wenn auch kein Knüller.
  • Und zuletzt die Glamlips Lippentattoos. Wie es auch auf der Karte zu den Produkten steht: er eignet sich für die Karnevalssaison. Aber wahrscheinlich auch nur dafür. Ich wäre gar nicht traurig gewesen, wenn sie nicht in meiner Box gewesen wären ;) Aber nun sind da und mir kam eine Idee für einen kleinen Frühlings-Phantasie-Look für meinen Blog, wofür man die Lippentattoos ja vom Motiv her sogar ganz gut verwenden könnte. Immer positiv denken, nicht wahr? :)

Wie ich gesehen habe, gab es diesen Monat auch Produkte von Dermalogica, Korres und The Body Shop in der Glossybox. Die hätten mich auch sehr interessiert!


Habt ihr auch ein Glossybox-Abo? Wenn ja, wie hat euch der Inhalt gefallen? Ich hoffe, ihr wart nicht enttäuscht und könnt etwas mit den Produkten anfangen?

 


Kommentare

  1. Oh, es war auch meine erste Box und bis auf den Lack und die Maske ist mein Inhalt komplett anders. Ich bin nicht enttäuscht und finde vor allem eine Seife von Korres total gut. :) Mit der Maske kann ich auch was anfangen, hab sie grad im Gesicht :-D

    Werde die Box auf jeden Fall weiter abonnieren!

    AntwortenLöschen
  2. ich überlege schon seit monaten ob ich mir die glossybox bestellen soll ... aber irgendwie find ich das konzept toll, aber die umsetzung ist immer "naja" ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab kein Glossybox Abo, aber ich verfolge trotzdem immer was alle so in ihren Boxen bekommen. Ich denke, dass ich mit dieser Box auch weniger zufrieden gewesen wäre :). Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich komme aus Österreich und der Inhalt unterscheidet sich ja komplett von der Deutschen Version :p Ich glaube die PERFEKTE Box gibt es nicht. Das Highlight der österreichischen Jänner-Box ist eine Clinique Mascara und ein Kerastase Haaröl - zumindest für mich! Auf unserem Blog kann man übrigens zwei der österreichischen Boxen gewinnen (mit österreichischer Adresse leider nur, aber vll kennst du ja wen :p)!

    AntwortenLöschen
  5. uh ich hoffe dann mal, dass es klappt :) wäre begeistert dich dabei zu sehen vor allem wie du die themen umsetzt, die fee und ich uns ausdenken :)

    AntwortenLöschen
  6. Also du hast bei dem Astor-Lack ja wirklich Glück gehabt. Ich weiß noch nicht, wie ich meinen in Flieder finden soll... ist nicht so meine Farbe, wenn ich ehrlich bin.
    Und ja, der Lipliner hat eine Farbe, da frage ich mich, zu welchem Lippenstift das nur passen soll ;) (hab den gleichen)
    Erste Glossy-Box ist natürlich immer sehr aufregend und so, schade, dass du da jetzt nicht soooo die Hammer-Box hattest, da gab es zum Einsteigen vermutlich schon Schönere.
    Muss meine auch morgen noch fotografieren und den Post schreiben...

    AntwortenLöschen
  7. Mit deinem Inhalt hattest du ja mehr oder weniger Glück :) den Make-up-Stick hätte ich auch gern gehabt!

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  8. @Schmuckstueck Ja...mehr oder weniger ;-) Über den Make-up Stick habe ich mich auch am meisten gefreut!

    AntwortenLöschen
  9. @Daniela Oh ja, die österreichischen Boxen habe ich heute schon auf diversen Blogs bewundert...sehr schöne Produkte! :)

    AntwortenLöschen
  10. @Mumin Ja, das stimmt, zum Einstieg so eine richtige "Hammer-Box" zu bekommen wäre natürlich toll gewesen. Ich bin gespannt wie es weitergeht...

    AntwortenLöschen
  11. @D D Ich habe auch lange überlegt. Und sie mir dann zu Weihnachten gewünscht :) Die Überraschung jeden Monat finde ich auf jeden Fall toll!

    AntwortenLöschen
  12. ich kann mit den produkten meiner box, außer den glamlips, zwar etwas anfangen aaaaber...die vorherigen boxen waren wesentlich schöner. den make up stick hatte ich in der dez. box und finde ihn nicht sooo toll.

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh, die Glam Lips! Ich bin echt gespannt, ob du die mal in einem FOTD oder Make Up einbinden wirst :) wäre interessant zu sehen, wie die auf echten Lippen aussehen :D

    AntwortenLöschen


UP