ON THE BLOG

Donnerstag, 8. Dezember 2011

NOTD: KIKO 305

Vor ein paar Tagen habe ich einen Lack aus meinem KIKO-Haul aufgetragen. Zum ersten Mal überhaupt habe ich einen Nagellack von KIKO verwendet. Es ist die Farbe mit dem wunderschönen Namen: 305 ;-). Ja... ich mag es irgendwie lieber, wenn die Farben richtige Namen haben, dann kann ich sie mir auch merken...


Aber nichtsdestotrotz (ein komisches Wort, oder?) finde ich den Lack wirklich schön. Ein ganz, ganz helles Khaki-Grün mit vielen feinen silbernen Glitzerpartikeln. Ich habe 3 Schichten aufgetragen, die Nagelspitzen sieht man noch ganz leicht durch.

Direktes Sonnenlicht
Der Lack ist sehr flüssig, sodass man aufpassen muss, dass man nicht zuviel Produkt am Pinsel hat, denn sonst verläuft der Lack sehr schnell und man muss hinterher viel korrigieren.

Ich finde, der Lack sieht toll aus zu Kleidung in khaki, oliv oder schwarz (schwarz geht ja fast immer). Ich habe dazu einen khaki-farbenen Pulli angezogen.

Blitzlicht
Bei dem Preis von nur 1,50 € (weil er wohl aus dem Sortiment geht), kann man wirklich nicht meckern. Schönes Produkt.

1 Kommentar

  1. Hi,
    du hast einen schönen blog.
    wir (moni und ich) verfolgen dich nun.
    wäre schön, wenn du bei uns auch mal vorbei schaust. =D
    eine schöne weihnachtszeit wünsche ich dir!!
    Liebe Grüße
    Ina von Beauty Paradise

    http://iii-crazybeautylandschaft.blogspot.com/

    AntwortenLöschen


UP