ON THE BLOG

Montag, 12. Dezember 2011

Mein erster Dior Lippenstift

Hach, ein neues Schätzchen im meiner Schminksammlung. Ich bin ganz verliebt ;-) Denn ich habe mir vor kurzer Zeit meinen ersten Lippenstift von Dior gegönnt.

Es ist der Dior Addict Lipstick in der Farbe 783 Londres.



Das Verpackungsdesign finde ich einfach schön, irgendwie frisch und modern, aber trotzdem edel. Einen Lippenstift in ähnlichem Design habe ich bisher noch nicht gesehen.


Die Farbe würde ich als beeriges Rot mit Violett-Einschlag beschreiben. Mir hat die Textur auf Anhieb gefallen, da sie sich so angenehm leicht anfühlt.


Aufgetragen schaut er dann so aus:



Gefällt euch das Verpackungsdesign auch so gut? Wie gefällt euch die Farbe Londres?

Ich bin gespannt, wie haltbar er auf den Lippen ist. Werde ihn in nächster Zeit sicher öfter tragen.

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche! :)

Kommentare

  1. Ooooh.. der sieht unglaublich schoen aus, dieser Regenbogen- Effekt!
    & die Farbe ist schoen, ein Bild mit dir ganz & dem Lippi wäre schoen. :)
    Fuer mich wäre die Farbe sicher zu dunkel, aber sie ist wirklich toll.

    Liebe Grüsse,

    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Farbe, obwohl ich es persönlich gerne immer etwas heller habe.

    AntwortenLöschen
  3. ich hatte mal einen dior-lippenstift (vor dem relaunch), da war ich unzufrieden ... ich schließe mich saskia an: ein bild wo man dich ganz sieht mit dem lippenstift wäre toll :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den 465 singuliere und in der Verpackung sieht es zwar schön aus, aber aufgetragen finde ich es wirklich grottig als Lippenstift, streifig und kaum Farbe...wie ein getönter Lipbalm, und da ist sogar der rosa Labello schöner, totaler Fehlkauf : (

    AntwortenLöschen
  5. @viva Oh, das ist ja schade...und das bei dem Preis. Solche Probleme hatte ich mit meiner Farbe nicht, zum Glück!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen


UP